Windows Modding

Teil 13: Windows-Desktop mit Tools verschönern

Es muss nicht immer Microangelo sein. Wer nur schnell ein Icon zeichnen oder eines aus einem Programm extrahieren möchte, der kommt auch mit der Freeware Z-IconTool 1.1 weiter. Klicken Sie auf Datei/Icon extrahieren und wählen Sie anschließend die Datei aus, aus der das Icon kommen soll. Alternativ können Sie auch eine fertige Icon-Datei laden oder ein neues Icon im Format 32x32 Pixel beziehungsweise 16x16 Pixel erzeugen. Auch Farbkorrekturen lassen sich mit Z-IconTool vornehmen. Die Zeichenwerkzeuge entsprechen denen des Windows- Tools Paint.

Windows-Desktop mit Tools verschönern

© Archiv

Z-IconTool 1.1

Mehr zum Thema

PCMark 10 Benchmark-Tool
PC-Leistungstest

Wie stark ist Ihr PC? Aufschluss geben Benchmarks. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tools und Downloads Sie Ihren PC einem fordernden Leistungstest…
Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial
Photoshop-Alternative

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Windows Explorer Alternative Dateimanager
Administrative Laufwerksfreigabe

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.
Any Video Recorder
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können.