Wir machen Technik einfach
XP Minis

Teil 10: XP Minis: Systemeinstellungen

Windows XP bietet die Möglichkeit, den alten Treiber zu reaktivieren, falls ein aktueller wider Erwarten nicht läuft. Diese Funktion ist allerdings gut versteckt.

XP Minis: Systemeinstellungen

© Archiv

Starten Sie erneut den Geräte-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz klicken, "Eigenschaften" wählen, die Registerkarte "Hardware" aktivieren und dort auf die Schaltfläche "Geräte- Manager" klicken. Öffnen Sie die passende Gerätekategorie und klicken Sie doppelt auf die Komponente, bei der Sie den alten Treiber wiederherstellen möchten.

Wechseln Sie auf die Registerkarte "Treiber" und drücken Sie die Schaltfläche "Installierter Treiber". Damit ist nicht der aktuelle, sondern der zuvor installierte Treiber gemeint.

Mehr zum Thema

Lizenzschlüssel / Software-Produktschlüssel (Symbolbild)
Windows 7 Key & Co.

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.
Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial
Photoshop-Alternative

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.
Photoshop-Alternativen (Symbolbild)
Photoshop-Alternativen

Für Privatanwender muss es nicht immer das teure Adobe Photoshop sein. Wir stellen kostenlose Alternativen für PC und Mac vor.
Festplatte verschlüsseln
Festplatte verschlüsseln

Mit Truecrypt und dem Nachfolger Veracrypt können Sie sicher Ihre Festplatte verschlüsseln. Unsere Anleitung erklärt, wie Sie vorgehen müssen.
Any Video Recorder
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können