Sorgen-Paket 2

Teil 10: Troubleshooting nach Windows-Update

Sichern Sie Ihre Windows-Media-Player-Lizenzen bevor Sie SP 2 deinstallieren. Datenverlust droht.

Troubleshooting nach Windows-Update

© Archiv

Lizenzen wandern aus: Vor der Deinstallation des SP 2 sollten Sie über dieses Menü Ihre Musiklizenzen retten.

Laut Microsoft können Lizenzen für gekaufte Songs im Windows Media Player verloren gehen, wenn Sie das SP 2 deinstallieren. Sichern Sie deshalb unbedingt Ihre Lizenzen, bevor Sie ans Werk gehen. Starten Sie den Windows Media Player und klicken Sie auf Extras/ Lizenzverwaltung. Ändern Sie den Speicherort auf ein externes Speichermedium.

Ist alles gesichert, deinstallieren Sie das Service Pack 2. Stellen Sie über Extras/Lizenzverwaltung die Lizenzen wieder her. Geben Sie den Speicherort für die Lizenzen an und drücken Sie den Schalter Jetzt wiederherstellen. Das funktioniert nur mit einer Internetverbindung.

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute u.a. mit Logitech Tastatur, Lenovo Notebook, Sony Heimkino-System und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.