Microsoft AntiSpyware

Teil 10: Sicher Surfen: Microsoft AntiSpyware

Sobald Ihr PC gesäubert ist, übernimmt die "Real-time Protection" den Schutz Ihres PCs vor Spyware und anderen schädlichen Anwendungen. So genannte Security Agents, zu Deutsch Sicherheitsagenten, überwachen wichtige Windows- Einstellungen und Systembereiche, "Checkpoints" genannt.

Sicher Surfen: Microsoft AntiSpyware

© Archiv

Sobald eine verdächtige oder als schädlich erkannte Anwendung auf einen der geschützten Checkpoints zugreifen möchte, blockt sie AntiSpyware automatisch. Handelt es sich um eine verdächtige Anwendung, klappt von der Taskleiste rechts ein Fenster nach oben, in dem Sie den Zugriff der Anwendung blockieren oder zulassen können - ähnlich der Programmkontrolle einer Personal Firewall.

Sind Sie sich sicher, dass die Anwendung ungefährlich ist, erlauben Sie den Zugriff mit "Allow". Sind Sie unsicher, blockieren Sie den Zugriff zunächst mit "Block" und bejahen die folgende Nachfrage. Eine versehentlich blockierte Anwendung lässt sich im Nachhinein wieder entsperren.

Dazu wählen Sie im Startfenster von Microsoft AntiSpyware den Bereich "Real-time Protection". Klicken Sie rechts oben unter "Take me to" auf die Option "Blocked Events". Die folgende Liste zeigt nun alle blockierten Komponenten an. Setzen Sie einen Haken vor die zu entsperrende Anwendung und klicken Sie am unteren Rand auf "Un-block all checked items".

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Windows 10 Sicherheit: Symbolbild
Computer ohne Werbung

Wir zeigen, wie Sie Adware vermeiden, damit Sie sich im Anschluss an die Installation nicht mühsam entfernen müssen.
Sicherheit im Urlaub
Diebstahlschutz, offene WLANs und Co.

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Facebook-Betrug mit Fake-Profilen
Gefälschte Facebook-Konten

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.