Zeiten in Minuten umrechnen

Winkel bei Excel-Tabellen bestimmen

Wenig bekannt ist die Möglichkeit, Text in Excel-Tabellen innerhalb von Zellen in beliebigem Winkel zu drehen. Die Schräge können Sie beispielsweise einsetzen, um Text optisch hervorzuheben. Markieren Sie eine Zelle, die den gewünschten Text enthält, und nutzen Sie den Befehl "Format/ Zellen". Im Register "Ausrichtung" finden Sie rechts ein grafisches Steuerungselement, um den Drehwinkel einzustellen. Ziehen Sie dazu entweder den Textzeiger in der Skala auf den gewünschten Winkel oder stellen Sie die Neigung manuell ein, indem Sie einen Wert in das Feld "Grad" eingeben. Falls Sie den Inhalt einer Zelle umbrechen möchten, schalten Sie vorher im Register "Ausrichtung" die Option "Zeilenumbruch" ein und bestätigen mit "OK". Anschließend rufen Sie wieder das Register "Ausrichtung" auf und stellen den gewünschten Drehwinkel ein.

Office-Tipps: Excel und Zeitwerte

© Margrit Lingner

Mehr zum Thema

Word - Text um Bild
Office-Tipp

In Word 2010 und 2013 gibt es Bilderrahmen mit einer pfiffigen Funktion für das Freistellen von Bildinhalten. Wir zeigen, wie es geht.
Wir zeigen den normgerechten Aufbau bei Briefen mit Microsoft Word.
Anleitung

Ein DIN-gerechter Aufbau erleichtert dem Lesenden die Übersicht. Word bietet dafür mit seinen Vorlagen und Funktionen alle Voraussetzungen.
Excel Zellenformatvorlagen
Office-Tipp

In diesem schnellen Office-Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie in Excel mit Zellenformatvorlagen eine Menge Arbeit sparen.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.