Otters Online-Ecke

Streaming, Video on Demand & Co. - Tipps, Tests und News

Das Video-Angebot im Netz wächst schneller, als Sie gucken können? Reinhard Otter fasst kurz und knapp zusammen, was los ist in Sachen Streaming, Video on Demand und Online-Videotheken.

Video-Streaming

© Scanrail - Fotolia.com

Video-Streaming

Wer ist Reinhard Otter? Der Online-Experte der video stellt sich vor:

Als einer, der nach der sexuellen, aber vor der digitalen Revolution auf die Welt kam, sitze ich immer so ein bisschen zwischen den Stühlen. Zu jung für einen Revoluzzer, zu alt für einen Nerd, vermutlich beobachte ich technische Entwicklungen deshalb gern recht nüchtern aus der Distanz. Zum Beispiel Onlinevideotheken und andere Videostreaming-Angbeote im Internet.

Reinhard Otter Portrait

© Video

Reinhard Otter

Die teste ich mittlerweile schon seit gut 12 Jahren, als Arcor und T-Online ihre ersten Video-Gehversuche im Netz unternahmen. Das Urteil damals: Nicht viel schlechter als VHS. Das Ganze lief aber mit kaum einem Internetanschluss rund, gute Filme waren Mangelware.

Mittlerweile kommen viele Filme erst im Netz und dann auf Disc heraus. Onlinevideotheken bieten mit Filmen in HD bessere Qualität als DVDs. Mit iTunes, Maxdome, Amazon, Watchever und bald auch Netflix gibt es wirklich gute Onlinevideotheken für fast jede Anwendung - Video on Demand setzt sich langsam aber sicher durch. Hat ja auch lange genug gedauert. Damit video-Leser in der Online-Evolution den Überblick behalten, gebe ich hier regelmäßig Einblick in aktuelle Angebote, teste und kommentiere die Trends der Branche.

Wuaki.tv im ersten Praxistest

Der spanische Online-Streaming-Dienst Wuaki.tv öffnet seine Pforten für deutsche Zuschauer. Als Gastautorin in "Otters Online-Ecke" hat video-Redakteurin Yasmin Vetterl den neuen Anbieter einem ersten Praxischeck unterzogen. Wie die meisten Plattformen bietet Wuaki eine ausgewählte Palette an Filmen und Serien. Doch kann das Streaming-Portal mit der Konkurrenz mithalten? Den Test von Wuaki.tv lesen Sie hier.

Sky Online im Test

image.jpg

© Archiv

Sky bietet mit Sky Online erstmals Inhalte seiner exklusiven Premiumsender unabhängig von einem Sky-Abo als Streaming-Angebot an. Für 10 bzw. 20 Euro pro Monat kann man Dokus, Filme und Serien bestimmter Sky-Sender online sehen. Für eine Extragebühr kann man auch Sportpakete tageweise buchen. Kann Sky damit in Konkurrenz mit Netflix, Watchever und Maxdome treten? Lesen Sie hier einen ersten Test von Sky Online.

Interview mit Netflix-CEO Reed Hastings

Online-Videothek,Netflix

© Screenshot/Hersteller

Zum Start des Streaming-Dienstes Netflix hat sich CEO Reed Hastings den Fragen von video gestellt. Er spricht über den deutschen Markt, technische Details des Dienstes, neue Serien, die in Planung sind, und UHD-Inhalte. Lesen Sie hier das komplette Interview mit Reed Hastings.

Netflix im Test

US-Videothek Netflix nutzen

© Netflix

Das lange Warten hat ein Ende: Netflix ist endlich in Deutschland verfügbar. Wie sieht das Angebot an Filmen und Serien zum Start aus? Wie flüssig läuft die Bedienung? Und wie gut ist die Qualität der Streams. Wir haben die Online-Videothek am ersten Tag getestet und uns von Netflix-CEO Reed Hastings alle Funktionen genau erklären lassen. Netflix im Test. 

Die neuen Programmpakete von Magine TV

maginetv

© maginetv

Der Streaming-TV-Dienst Magine hat seine Senderauswahl deutlich vergrößert. Neben einem kleinen Gratisangebot mit den öffentlich-rechtlichen Sendern gibt es jetzt mehrere kostenpflichtige Premium-Pakete, die private Sender, HD-Qualität und Pay-TV beinhalten. Wir nehmen das neue Magine TV unter die Lupe.

Amazon Fire TV im ersten Test

Amazon Fire TV

© Archiv

Amazon bringt die Set-Top-Box Fire TV jetzt auch nach Deutschland. Die Software der Box basiert auf Android. Neben Amazon Prime Instant Video sind auch Apps von Maxdome, Spotify, Mediatheken und mehr verfügbar. Außerdem laufen Spiele, ein Game-Controller ist separat erhältlich. Hier lesen Sie einen ersten Test von Fire TV.

Maxdome - neuer Look, neue Apps, klarere Struktur

Maxdome auf dem TV

© Maxdome

Mit einer ganzen Reihe an optischen und inhaltlichen Neuerungen im Angebot läutet die größte deutsche Onlinevideothek Maxdome ihre nächste Entwicklungsstufe ein. "Wir haben unseren Kunden zugehört und reagieren auf viele Wünsche, die in den letzten Jahren an uns heran getragen wurden:" Maxdome-Chef Andreas Heyden hat sie uns im Detail erklärt.

Online-Videotheken auf dem TV

vod,amazon,prime

© Amazon

Online-Videotheken am PC schön und gut, aber große Filme gehören auf einen großen Bildschirm . Doch so ohne weiteres ist das nicht immer möglich. Wie Sie die Inhalte der Streaming-Dienste auf den Smart TV holen, und welche Bild- und Tonqualität Sie dabei erwartet, lesen Sie hier.

Netflix - oder die Angst einer Branche vor Erfolg

Netflix

© Netflix

Hat das Bundeskartellamt nationale Onlinevideotheken ausgebremst und Netflix den roten Teppich ausgerollt? Und warum können die bisherigen Video-on-Demand-Anbieter die Massen nicht so recht bewegen? Wie sich Netflix in den deutschen Streaming-Markt einfügt und was die Konkurrenz davon hält, lesen Sie hier.

Welche Online-Videothek bietet die meisten TV-Serien?

TV-Serien in Online-Videotheken

© Anbieter / Archiv

Onlinevideotheken sind perfekt fürs "Binge Watching", also den Dauerkonsum von TV-Serien, denn hier sind meist ganze Staffeln verfügbar. Ich habe im Selbstversuch die Streaming-Anbieter mit Flatrate-Angebot getestet. Wo es die meisten und die besten Serien zu sehen gibt, lesen Sie hier.

Die Fußball-WM mobil erleben

Fußball WM 2014 Brasilien

© Ig0rZh - Fotolia.com

Mobile Datenflatrates, TV-Livestreams und Apps wie Zattoo oder Magine ermöglichen das Fußballgucken wirklich überall. Wir haben die Streams unter die Lupe genommen und getestet, bei welchem Dienst das Datenvolumen am längsten reicht. So erleben Sie die Fußball-WM auch unterwegs.

Tape.tv im Test - Musikvideos online sehen

Tape.tv Webseite

© Tape TV

Tape.tv hat sich vom Web-MTV zum interaktiven Video-Musikstreamingdienst gemausert. Der Dienst ist kostenlos am PC, per auf Tablets und Smartphones und demnächst hoffentlich auch am Smart-TV verfügbar. Ich habe mir das Angebot näher angeschaut. Mehr dazu lesen Sie im Test von Tape.tv.

TV-Stream: Magine TV im Test

Magine TV auf iPad

© Magine

Ob auf dem PC, Tablet oder Smart TV: Neben dem Live-TV-Programm von öffentlich-rechtlichen sowie privaten Sendern bietet Magine auch zeitversetztes Fernsehen und sogar eine Vorspulfunktion. Letzteres natürlich nur , wenn auch die TV-Sender mitspielen. Wir haben die neue Konkurrenz von Zattoo einem Praxistest unterzogen. Live TV Stream: Magine TV im Test

Maxdome verspricht UHD-Streams zur IFA

Andreas Heyden zeigt Maxdome UHD-Streaming

© Reinhard Otter

Gemeinsam mit Hardware-Partner Samsung hat Maxdome seine Pläne für 4K-Streaming bekanntgegeben. Zur IFA 2014 sollen öffentliche Demonstartionen zu sehen sein, der Startschuss für UHD-Streams wird vorraussichtlich 2015 fallen. Dass Streams in Ultra HD funktionieren, hat Maxdome auf einem Presseevent bereits bewiesen. Lesen Sie mehr zu den UHD-Plänen von Maxdome.

Maxdome: "4K wird kommen"

Maxdome Homepage

© Screenshot: http://www.maxdome.de/

Mit Andreas Heyden, dem Geschäftsführer von Maxdome, habe ich über das aktuelle Film- und Serienangebot der Onlinevideothek und über die Zukunftspläne gesprochen. Dabei hat er verraten, warum er keine Angst vor der Konkurrenz durch Netflix hat. Auch das Thema 4K kam zur Sprache. Lesen Sie hier das komplette Maxdome-Interview.

Filme streamen in Ultra HD

Ultra Curved HD

© Samsung

Die TV-Hersteller statten ihre neuesten Top-Geräte mit Ultra HD aus. Doch wie sieht es mit Inhalten dafür aus? Wir haben Streaming-Dienste und andere Online-Angebote nach 4K-Inhalten durchforstet. Wie sieht das scharfe Bildmaterial auf den aktuellen UHD-TVs aus? Mehr zu 4K-Streams lesen Sie hier.

Heimatfilme bei Cinehome.tv

Deutschen Heimatfilmen auf Cinehome.tv

© Hersteller

Nostalgie-Freunde finden bei Cinehome.tv eine Heimat: Der Streaming-Dienst bietet alte deutsche Heimatfilme gratis an, nur ein, zwei Werbeclips werden davor gezeigt. Die Filme kann man über den PC anschauen, oder auch am Smart TV. Das ANgebot stammt von einem Lizenzpartner des TV-Senders Anixe. Mehr zu Cinehome.tv lesen Sie hier.

Vimeo on Demand

Vimeo on Demand

© Vimeo

Die Video-Plattform Vimeo ist ein Schlaraffenland für Cineasten. Man findet hier keine Mainstream-Produktionen, dafür aber viele Wettbewerbsbeiträge von internationalen Filmfestivals und andere filmische Schätze. Filmschaffende können hier nämlich ihr eigenes Material hochladen, ohne dafür auf einen Verleih angewiesen zu sein. Die Filme auf dem Portal gibt es zum Leihen oder Kaufen. Mehr über Vimeo on Demand lesen Sie hier.

Netflix in Deutschland nutzen

Netflix Startseite

© Netflix

Netflix ist der größte Video-on-Demand-Anbieter in den USA und bietet mit der zweiten Staffel von "House of Cards" jetzt sogar Streaming in Ultra HD. Über eine Expansion nach Deutschland wird derzeit spekuliert, offiziell ist es bisher noch nicht. Dennoch bin ichg zahlender Netflix-Kunde. Lesen Sie hier, wie man Netflix auch in Deutschland nutzen kann.

Amazon Prime Instant Video im Test

Amazon Prime Instant Video

© Amazon

Vor gut drei Jahren startete Lovefilm eine der ersten Flatrate-Videotheken in Deutschland. Jetzt hat Amazon das Video-on-Demand-Angebot in seine Prime-Flatrate integriert. Neben der bisherigen Lovefilm-Videothek bietet Amazon Prime Instant Video jetzt auch Filme im Einzelabruf. Was kann der Nutzer für unter fünf Euro/Monat im Jahresabo erwarten? Amazon Prime Instant Video im Test

Filme gratis sehen bei Netzkino und Co.

netzkino

© Netzkino

Nicht alle Video-on-Demand-Angebote im Internet sind kostenpflichtig. Einige Portale streamen auch Filme, für die der Zuschauer nicht selbst bezahlen muss. Diese Angebote werden in der Regel über Werbung finanziert. Wir zeigen, wo Sie Spielfilme und Serien auch völlig legal gratis sehen können. Netzkino & Co. - Filme gratis sehen

Sky Snap: Premium-Videothek oder Sky-Resterampe?

Sky Snap

© Sky / Screenshot: Reinhard Otter

Im Dezember startete der Pay-TV-Sender Sky seine erste Onlinevideothek, die unabhängig von einem Pay-TV-Abo zu haben ist. Sky Snap bietet die derzeit teuerste Abo-Onlinevideothek. Ist die auch so viel besser als die Platzhirsche von Maxdome, Watchever und Lovefilm? Wir ziehen eine Bilanz nach den ersten Monaten. Sky Snap im Test

Welche HD-Qualität bieten Online-Videotheken?

Video-Streaming

© Thomas Jansa - Fotolia.com

Welche HD-Qualität bekommen wir eigentlich aus unseren Onlinevideotheken? Details über die tatsächlichen Datenraten, Auflösungen und Videoformate werden nur selten publiziert. Deshalb habe ich die Datenraten der Streaming-Anbieter Lovefilm, Maxdome, Watchever, Sky Snap und Sky go getestet. HD-Qualität der Online-Videotheken im Test

Mehr zum Thema

Sky Snap
Online-Videothek

Sky Snap bietet die derzeit teuerste Abo-Onlinevideothek. Ist die auch so viel besser als die Platzhirsche von Maxdome, Watchever und Lovefilm? Wir…
Netflix
Onlinevideotheken

Ist Netflix wirklich die Mega-Onlinevideothek und warum schaffen es die bisherigen Angebote von Maxdome, Watchever & Co. nicht, die Massen zu bewegen?
Video-Streaming
Heimkino-Tipps

Für Filme in guter Qualität muss es nicht immer die Blu-ray im Heimkino sein. Reinhard Otter gibt Tipps rund um Streaming und Video on Demand.
wuaki tv
Online-Streaming-Test

Die Online-Plattform Wuaki.tv ist nach dem Beta-Testlauf nun auch uneingeschränkt in Deutschland verfügbar. video hat zum Start einen ersten…
Maxdome auf dem TV
Neue Funktionen vor Netflix-Start

Maxdome überarbeitet Design und Struktur seines Streaming-Angebots. Maxdome-Chef Andreas Heyden hat uns die neuen Funktionen im Detail erklärt.