Home-Streaming

So funktioniert Steam In-Home-Streaming

Wie Sie mit Steams In-Home-Streaming Spiele von PC auf den Fernseher bringen und wie Sie den Dienst richtig einstellen, zeigen wir Ihnen hier.

Steam

© Steam

Steam

So funktioniert Steam In-Home-Streaming: Spiele laufen auf dem dafür geeigneten PC, aber Bild und Ton werden per Netzwerk dahin übertragen, wo Sie spielen möchten, eben zum bereits genannten Laptop oder dem HTPC. Deren Maus, Tastatur oder GamePad dienen als Eingabegeräte, deren Steuerbefehle zurück an den Spiele-PC transportiert werden.

Nun gibt es solche Lösungen schon recht lange. Sie heißen Remote Desktop und sind vor allem im Büro- und Fernwartungs-Umfeld bekannt. Microsoft Remote Desktop ist zum Beispiel seit vielen Jahren fester Bestandteil von Windows. Von Drittanbietern stammen Programme wie Teamviewer oder Netviewer. Doch keine dieser Lösungen ist schnell, farbenprächtig und wohlklingend genug, um darüber angenehm zu spielen.

Steam hingegen nutzt die Videobeschleunigung des Grafikadapters (GPU) oder eine leistungsfähige CPU, um die Ausgabe des Spiels live in ein H.264-Video umzurechnen. Der Client sollte ebenfalls über eine GPU verfügen, die H.264 dekodiert. Das entlastet die CPU und ist bei so gut wie allen seit 2011 verbauten Grafikkarten der Fall.

Steam empfiehlt ein kabelbasiertes Netzwerk zwischen den beteiligten Computern. Wir können das eingeschränkt bestätigen: Oft reicht auch ein schnelles WLAN, aber die Funkverbindung ist anfälliger gegenüber Belastungen durch andere Nutzer. Das Reduzieren der Auflösung kann Abhilfe schaffen.

Wie Sie Steam In-Home-Streaming einstellen und konfigurieren zeigt unsere Galerie:

Bildergalerie

Steam
Galerie
Home-Streaming

Sie möchten aktuelle 3D-Games auf einem nicht mehr ganz taufrischen Laptop oder dem flüsterleisen HTPC im Wohnzimmer spielen? Dann sollten Sie…

Mehr zum Thema

Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Netflix
Wer streamt was?

Von Amazon Instant Video bis Netflix: Streaming-Suchmaschinen helfen, die besten und günstigsten Streams für Filme und Serien zu finden.
Facebook-Screenshot
Account erstellen, entkoppeln & Co.

Sie können Spotify ohne Facebook nutzen. Auch, nachdem Sie beide Dienste miteinander gekoppelt haben, indem Sie sich zuerst via Facebook eingeloggt…
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".