Soundsystem

Soundmöbel Montana TV HiFi versteckt Boxen

Sound im Wohnzimmer lässt einen schnell an wuchtige Boxen und Kabelsalat denken. Die Soundmöbel von Montana vereinen jedoch Klang und Optik.

Montana

© Montana TV HiFi

Montana

Unsichtbarer Sound nach individuellem Geschmack - so lautet das Prinzip des dänischen Herstellers Montana, der ein modulares Möbelsystem bietet. Die modularen Regale im Look eines Sideboards, die in Größe und Farbe variieren können, sollen eben nicht nur optisch zur Geltung kommen, sondern auch klanglich überzeugen. Daher gibt es zu den einzelnen Regalsystemen auch zwei Lautsprechermodelle.

Steckbrief

  • Name: Montana TV HiFi
  • Hersteller: Montana
  • Preis: ab 2.400 Euro
  • Maße (B x H): ab 12,6 cm x 12,6 cm
  • Farbvarianten: insg. 42 Farbvarianten
  • Internet: www.montana.dk

Für den passenden Sound im Regal bietet der Hersteller die zwei Lautsprechermodelle in drei verschiedenen Größen an, die für das Montana-Regalsystem designt sind. Alle Lautsprecher können senkrecht und waagerecht in die Regalelemente eingebaut werden.

Dabei legt Montana vor allem Wert auf guten Stereo-Sound im Wohnzimmer. Als Herzstück des Systems gilt die Montana Sound Unit: ein Verstärker und Radio mit eingebautem AirPlay und DLNA, der gespeicherte Musik drahtlos streamt und abspielt. Auch das TV-Gerät und andere Signalquellen lassen sich daran anschließen. Dank spezieller Einlageböden in den Regalen bietet das System genügend Platz, um lästige Kabel geschickt zu verstecken.

Praxis: Unschöne Kabel einfach verstecken

Die Regalelemente selbst gibt es ab 12,6 cm x 12,6 cm bis 69,6 x 69,6 cm. Schubladen und Türen lassen sich je nach Bedarf in verschiedenen Ausführungen einbauen. Zudem können die einzelnen Regalteile auf Sockeln, Füßen und Rollen montiert oder an die Wand gehängt werden.

Insgesamt ist das Montana-System in rund 42 Farbvariationen erhältlich, darunter kalte Töne wie Frost und verspielte Farben wie Candy. Abhängig vom individuellen Geschmack lassen sich die einzelnen Farben nach Belieben kombinieren, um eigene Akzente zu setzen.

Mehr zum Thema

Auvisio UCR-2200 deluxe
Testbericht

Der Auvisio UCR-2200 deluxe eignet sich für die digitalisierung von alten Kassetten via USB.
Lautsprecher im Heimkino
Heimkino-Serie

Um ein Heimkino zum Leben zu erwecken, braucht man den richtigen Sound. Doch was ist eigentlich richtig? video zeigt verschiedene Systeme und…
HMDI und Technik-extrem-Logo
Technik Extrem

Zur IFA meldete die HDMI-Lizenzorganisation die lang erwartete Fertigstellung der Version 2.0 ihres Verbindungsstandards. Wieder bleibt die große…
HDMI-Kabel XS High Speed von in-akustik
Kabel für UHD-Bildprofis

Der Buchsenstandard HDMI 2.0 ist noch jung und setzt die Leistungsmargen für die Kabel höher. in-akustik bietet eine neue Serie, innerhalb der auch…
NFC - Nahfeldfunk - Logo
Technik extrem

Immer mehr Geräte verstehen sich bestens, weil sie ihre Wünsche über Nahfeldkommunikation (NFC) austauschen. Was kann die Technik und wie…