Unverzichtbar

Sommer-Gadgets: Das coolste Zubehör für heiße Tage

Viele entkommen dem grauen Sommer Deutschlands dieses Jahr, indem sie gen Süden reisen. Mit unserer Auswahl an Sommer-Gadgets halten Sie Ihren Körper fit, Ihren Geist aktiv und bleiben gleichzeitig Ihrer Technikverbundenheit treu.

Unterwasser Musikplayer

© Finis Neptune

Im Sommer braucht es die richtigten Gadgets. Wir stellen das beste Zubehör und die nützlichsten Geräte vor.

So verregnet wie der Sommer anfangs in Deutschland war, zieht es den Urlaubsweltmeister besonders in ferne Länder, um dem drögen Alltag zu entkommen, neue Erfahrungen zu machen und wichtige Entspannung zu tanken.

Doch eines bleibt ganz sicher nicht zurück - unsere Leidenschaft für Technik und Technikkultur. Damit Sie auch dieses Jahr Ihren Reisekoffer mit allerlei Gadgets füllen können, haben wir Ihnen wieder eine Reihe von nützlichen Artikeln zusammengesucht, die den Computerfreak in Ihnen zum Leben erweckt: von Actionkamera über Style-Produkte bis hin zu mobiler Sicherheit. Jetzt kann der Urlaub kommen!

Unterwasser-Musikplayer

Total innovativ und definitiv ein Hingucker! Der Finis Duo ist ein High-Tech-MP3-Player, der Ihre Ohren freihält. Stattdessen wird das Audiosignal per Vibration auf die Schläfe verstärkt.

Unterwasser Musikplayer

© Finis Neptune

Unterwasser Musikplayer

Lästiges Korrigieren von schlecht sitzenden Ohrstöpseln gehört somit der Vergangenheit an und gleichzeitig hören Sie noch genug von der Außenwelt, dass Sie in einem emsigen Pool nicht Gefahr laufen, gegen Ihren Nachbarn zu schwimmen.

Das Gerät bietet Platz für 4 GByte an MP3- und WMA-Dateien, und der Akku hält ganze 7 Stunden.

Sportkamera mit GPS

Die neue Sportkamera Camile von Miniwing lässt sich am Fahrradlenker befestigen und liefert gestochen scharfe und aufgrund von elektronischer Bildstabilisierung wackelarme HD-Videos.

Sportkamera mit GPS

© Miniwing

Outdoor-Actionkamera

Das handliche Gerät hat einen GPS-Computer mit Höhenmesser und einen Speicher von 32 GByte. Damit können Sie 3 Stunden am Stück aufnehmen (Platz für 8 Stunden Bildmaterial) oder 16 Stunden im GPS-Betrieb fahren.

Eiswürfelformen

Zur Entspannung in der Sonne gehört auch eine Abkühlung für den Rachen. Damit Ihre Getränke schön kühl bleiben, gibt es doch nichts besseres als Eiswürfel, die sich auf der Sonnenliege sehen lassen können.

Eiswürfelformen

© GetDigital

Cocktail-Inavasion

Die Eiswürfelform Space Invaders mit drei verschiedenen Pixel-Monster-Designs erinnert an die Achtzigerjahre als man noch in Kilobytes zählte und 8 Bit noch neumodischer Firlefanz war.

8-Bit-Sonnenbrille

Wer die kultivierte Albernheit liebt und seine Liebe für Retrotechnik zur Schau stellen möchte, holt sich diese Pixelsonnenbrille. Das von Designerhaus Distressed angebotene Nasengestell gibt es in 21 Farben und hat den Schutzfaktor UV 400.

Miniklimaanlage

Wer schnelle Abkühlung braucht, egal, wo man gerade geht oder steht, kann kurz die handliche Miniklimaanlage von Esumic zücken. Der austauschbare Schwamm im Inneren des Gerätes brummt eine leichte Brise für bis zu sechs Stunden in Ihre Richtung. Die Kühlung entspricht etwa einer Temperatursenkung von 3 bis 5 Grad.

Mini Klimaanlage

© Esumic

Handlicher Kühler

Im Lieferumfang sind ein Tischstand, eine Halterung fürs Auto und ein Handgelenkband enthalten.

MP3-Player

Der Sport-MP3-Player Trevi MPV 1705 SR ist der ideale Jogging- Partner. Mit Clip befestigen Sie das handliche Gerät an der Kleidung und spurten los.

MP3-Player

© New tech Products

MP3-Player

Der Trevi MPV bietet ein LCD-Display zur Darstellung der ID3-Tags Ihrer Musik, Platz für eine Micro-SD-Karte mit bis zu 32 GByte, USB-Anschluss zum Laden und ein Paar Stereo-Ohrhörer. Mit einer Größe von 52 x 39 x 18 mm ist der sportliche MP3-Player unauffällig und stört auch nicht beim Workout oder Krafttraining.

  • NTP
  • Preis: 35 Euro

Notebook-Schloss

Brauchen Sie Ihr Laptop auch unterwegs? Mit einem Laptop- Kombinationsschloss von Kensington können Sie Ihr Notebook auch einmal alleine lassen, ohne sich Sorgen darum machen zu müssen.

Notebook-Schloss

© Kensington

Das Kabel wird um ein fixes Objekt geschwungen und am Laptop verankert.

Wie bei einem Fahrradschloss wird das stabile Kabel um einen unbeweglichen Pfeiler geschwungen, eingehängt und dann an der Schlossbuchse des Laptops (mittlerweile standardmäßig vorhanden) verankert.

Mehr zum Thema

Virtual-Reality-Brillen wie Oculus Rift könnten bald pixelfrei sein.
Oculus Rift & Co.

Nvidias Forschungsteam gelingt die Herstellung eines neuen Display-Typs für VR-Brillen wie Oculus Rift, mit dem sich die Auflösung vervierfachen…
Raspberry, Lego, NAS
Anleitung und Galerie

Wie verstaut man den Raspberry Pi und eine Festplatte gemeinsam in einem Gehäuse? Die Lösung mit Lego-Steinen finden Sie in unserer Anleitung.
Google TV-Stick Chromecast
Chromecast für VLC

Der VLC Player 3.0 soll Chromecast-Support mitbringen. Dies geht aus Patch-Notes eines anscheinend großen Updates für den Media Player hervor.
Fitness für die Gesundheit
Fitness Gadgets

Fit und gesund sein - wer wünscht sich das nicht? Smartphones und Fitness-Gadgets helfen dabei. Wir stellen 8 hilfreiche Gesundheits- und…
Pokémon GO Plus Test
Pokémon-Armband

Hilfreiches Pokémon-Armband oder nutzloses Gadget? Wir machen mit Pokémon Go Plus den Test in der Praxis und zeigen, ob sich der Kauf lohnt.