Musikbox

Software:

Immer up to date

Bildschirm - Screenshot

© Archiv

Bildschirm-Screenshot

Sobald die Sooloos-Komponenten am Netzwerk hängen und online sind, wird automatisch nach etwaigen Updates gesucht.Seit dem Sooloos 2.1 Software Update gibt es einige Neuerungen im System: Neben der Möglichkeit, über WLAN via iPod oder iPhone mit der passenden Applikation die Komponenten zu steuern, kann man jetzt auch Internet-Radio streamen und hat die Option zur "Zone Linking Synchronisation", also eine Art Party-Modus, bei dem alle Zonen die gleiche Musik spielen.Außerdem wurde die Bedienung durch "kürzere Wege" nochmals vereinfacht.

Steuerung: Mac the Ripper

Die Strippen des Heimnetzwerks sind die Lebensadern des Sooloos. Über sie hält die Steuereinheit "Control:Ten" Kontakt zum Netzwerk Player Ensemble. Über sie lässt sich das System bei Bedarf auch über einen Rechner steuern, und über sie saugt es aus dem Netz die nötigen Metadaten zu den eingespielten Alben.Letztere lassen sich nicht nur via "Control:Ten", sondern auch am PC oder Mac rippen. Eigens für große CD-Sammlungen bieten die Briten auch eine Rip-Station namens "Import Four" an. Bis zu 120 CDs lassen sich damit in einem Aufwasch einlesen.

Touch me, please!

iPhone und Co. haben mit ihren berührungssensitiven Displays nicht zuletzt gezeigt, wie leicht die Bedienung von technischen Gerätschaften per Fingerdruck sein kann. "Think big", dachte sich Meridian und entwickelte eine Kommandozentrale für Musikwiedergabe mit einem nicht weniger als 43 Zentimeter in der Diagonalen messenden Touchscreen-Display.

Fazit

Sie kennen das: Man kauft sich im Leben eine Menge Dinge, die man schnell links liegen lässt, weil man bemerkt, dass sie keinen wirklichen Nutzwert haben. Aber man nennt nur selten Produkte sein Eigen, die einen jeden Tag aufs Neue erfreuen können. Wenn ich es mir leisten könnte: Das Sooloos wäre so eines.

Mehr zum Thema

Fernsehsteuerung via App
Übersicht

Unsere Tester haben im Labor die beste Konfiguration der Samsung-Fernseher sowie den optimalen Sehabstand ermittelt.
Heimkino-Projektor
Heimkino einrichten

Wer Filme wie im Kino erleben möchte, sollte sich ein Heimkino einrichten. video gibt Tipps für die richtige Planung und verrät, worauf Sie bei…
Fernseher: nur schauen, nicht kaufen!
Löst die IFA die Probleme der TV-Branche?

Deutsche kaufen weniger TVs. Kann die IFA 2015 das Problem lösen? video-Chefredakteur Andreas Stumptner kommentiert.
UHD HDR Test v11
Download-Special

High Dynamic Range hält auf immer mehr Fernsehern Einzug. Wir bieten einen Testfilm zum kostenlosen Download, mit dem Sie das HDR-Bild testen…
DVB-T2 HD
Ab Mitte 2016

In unserem Artikel erklären wir alles zu DVDB-T2 HD. Die neue Antennen-Technik bringt endlich Fernsehen in Full-HD.