Mini-Workshop: Jailbreak

So knacken Sie iPhone 4, iPhone 3G(S) und iPad 1

Wer bei seinem iPhone oder iPad auf eine vereinfachte Steuerung, etliche weitere Zusatz-Features oder alternative Apps nicht verzichten möchte, der kommt um einen Jailbreak nicht herum. Wir zeigen Ihnen wie es geht.

So knacken Sie iPhone 4, iPhone 3G(S) und iPad 1

© Archiv

So knacken Sie iPhone 4, iPhone 3G(S) und iPad 1

Hier erfahren Sie......wie Sie Ihr iPhone 4, 3G(S) oder iPad knacken... welche Software Sie dafür benötigen

Besitzen Sie ein iPhone 4, iPhone 3G oder 3GS oder ein iPad 1, so benötigen Sie für das Jailbreak das Tool RedsnOw, die Vorgehensweise ist bei jedem dieser Geräte identisch. Die momentan aktuelle Version finden Sie auf der Redsn0w-Seite ganz unten im Kasten und zwar jeweils für Windows sowie Mac OS.

Schritt 1:  Öffnen Sie iTunes

Öffnen Sie iTunes und laden und installieren Sie über Hilfe/Nach Aktualisierungen suchen gegebenenfalls die neueste iTunes-Version.

Schritt 2: Erstellen Sie ein Backup

Schließen Sie das iPhone an Ihren Rechner an, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag Ihres iPhones/iPads. Aus dem Kontextmenü wählen Sie zum Erstellen eines automatischen Backups den Eintrag Sichern.

Schritt 3: Laden Sie die neueste Firmware runter

Gehen Sie auf die Webseite getios.com und laden Sie von dort die aktuelle Firmware-Version 5.0.1 für Ihr iPhone 4 herunter.

Schritt 4: Starten Sie Redsn0w

Entpacken und starten Sie Redsn0w, klicken Sie auf Extras und anschließend auf den Menüpunkt Select IPSW.

Schritt 5: Wählen Sie die aktuelle Firmware aus

Nun wählen Sie die zuvor heruntergeladene Firmware-Datei aus, bestätigen die Auswahl mit Öffnen und gehen über die Back-Taste zurück zum Hauptmenü.

Schritt 6: Stellen Sie das Jailbreak ein

Ein Klick auf den Jailbreak-Button startet die Analyse der heruntergeladenen Firmware. Im nächsten Fenster haben Sie die Auswahl über die Optionen, die bei der Installation des Jailbreaks berücksichtigt werden sollen. Markieren Sie hier den Menüpunkt Install Cydia, damit der alternative App-Shop gleichen Namens installiert wird, und klicken Sie auf Next.

Schritt 7: Schalten Sie Ihr iPhone aus

Schalten Sie Ihr iPhone komplett aus und schließen Sie es mit dem Originalkabel an Ihren Rechner an. Sie schalten Ihr iPhone aus, indem Sie die Einschalttaste oben rechts gedrückt halten und anschließend den Slider Ausschalten auf dem Display nach rechts ziehen.

Schritt 8: Führen Sie das Jailbreak durch

Ist das iPhone ausgeschaltet, klicken Sie bei Redsn0w auf die Next-Taste, Redsn0w zeigt die im folgenden auszuführenden Schritte simultan an und zählt dabei sekundenweise rückwärts: Drücken Sie zunächst die Einschalttaste und halten Sie diese gedrückt (Schritt 1), nach drei Sekunden drücken Sie die Home-Taste und behalten beide Tasten zusammen für etwa 10 Sekunden gedrückt (Schritt 2).

Ihr iPhone schaltet auf diese Weise in den DFU-Modus. Anschließend lassen Sie die Einschalttaste los und halten die Home-Taste für weitere 15 Sekunden gedrückt (Schritt 3). Redsn0w startet nun das mehrere Minuten dauernde Jailbreak. Erscheint das Wort Done im Redsn0w-Fenster, war das Jailbreak erfolgreich.

Schritt 9: Starten Sie das iPhone neu

Schalten Sie das iPhone nun aus, gehen Sie wiederum ins Hauptmenü von Redsn0w und wählen Sie im Menü Extras den ersten Punkt Just Boot aus.

Ihr iPhone wird nun gestartet. Eine angebissene Ananas auf dem iPhone-Display statt des üblichen Kernobsts signalisiert: Das Jailbreak war erfolgreich. Tipp: Bei Problemen während oder nach dem Jailbreak spielen Sie mit Hilfe des iTunes-Backups das gespeicherte System wieder zurück.

Mehr zum Thema "Jailbreak" lesen Sie hier:iPhone & Co: Alles über Jailbreaks Mini-Workshop: Jailbreak: So knacken Sie iPhone 4S  und iPad 2 Mini-Workshop: Jailbreak: So knacken Sie Apple TV 2

Mehr zum Thema

iPod, iPhone und iPad ohne iTunes
Freiheit für Apples Player

Praktisch jeder MP3-Player meldet sich nach Anschluss an einen PC wie ein "normaler" USB-Stick an, der auf die Befüllung durch einfaches Kopieren von…
Neue Funktionen für iPhone, iPad und co.
Ratgeber iPhone & iPad

Weil Apple seinen Käufern nach wie vor wenig Freiheiten gönnt und systemnahe Apps von Drittherstellern aus dem App-Store fernhält, lassen sich…
So knacken Sie Apple TV 2
Mini-Workshop: Jailbreak

In der offiziellen Version hat das kleine Apple TV2 mit einigen Einschränkungen zu kämpfen. So lassen sich MKV-Videos nicht abspielen, eine…
So knacken Sie iPhone 4S und iPad 2
Mini-Workshop: Jailbreak

Wer bei seinem iPhone 4S oder iPad 2 auf eine vereinfachte Steuerung, etliche weitere Zusatz-Features oder alternative Apps nicht verzichten möchte,…
Das Update auf iOS 7.1 Beta 4 macht Jailbreaks unmöglich
iOS 7 Jailbreak

Mit iOS 7.1 Beta 4 ist es Apple gelungen, Sicherheitslücken zu schließen und somit auch den iOS 7 Jailbreak von Evad3rs zu verhindern.