Telefonierende Schreibmaschine

Smartphone: O2 XDA terra

Mobilfunkbetreiber O2 hat mit dem Xda terra das erste Smartphone mit dem neuen Betriebssystem Windows Mobile 6 auf den Markt gebracht.

Smartphone: O2 XDA terra

© Archiv

Smartphone: O2 XDA terra

Das Gerät des taiwanesischen Herstellers HTC zeichnet sich durch eine Qwertz-Tastatur aus, die sich an der Längsseite unter dem Display hervorziehen lässt. Damit eignet sich das Gerät besonders für Nutzer, die unterwegs EMails und SMS schreiben wollen. Die Office-Mobile-Anwendungen sind einschließlich Outlook bereits installiert. Neben allen vier GSM-Frequenzen funkt das Xda terra auch im WLAN mit maximal 11 Mbit/s sowie mit Bluetooth. Auf der Rückseite ist eine 2-Megapixel-Kamera integriert, der interne Speicher von 192 MByte kann durch Micro-SD-Karten erweitert werden. Die neue Version des Microsoft Betriebssystems für mobile Geräte bietet zusätzliche Messaging Funktionen, erweiterte Office Mobile Anwendungen und Sicherheitsfunktionen für den Einsatz im Unternehmen.

www.o2-online.de, Preis: 79,99 Euro (mit Tarif Genion L)

Mehr zum Thema

image.jpg
Handy-Fotografie

Unscharf, verrauscht, zu dunkel - Fotos, die man mit der Handy-Kamera schießt, leiden alle unter ähnlichen Problemen. Wie Sie typische Fehler…
drm 2.0, leserbriefe
Neue Entscheidungen zu DRM

Apple wird seine Nutzungsbedingungen für das iPhone ändern müssen, denn eine US-Behörde entschied, dass Jailbreaken nicht verboten ist.
intenet, webdesign, Titanium, Appcelerator, Webtechnologien,iPhone, iPad, objective-c
Apfel für die Hosentasche

Titanium von Appcelerator ermöglicht die Erstellung von mobilen Anwendungen auf Basis von etablierten Webtechnologien - auch für iPhone und iPad.
Daten vom iPad auf PC und Mac. Wir zeigen die richtigen Tools - auch fürs iPhone.
iPhone 5, iPad 4 & iPod Touch

Sie wollen Daten vom iPhone 5 auf den PC bzw. Mac kopieren oder Ihre Musiksammlung auf das iPad 4 überspielen? Wir zeigen Ihnen die besten Tools für…
iPad Air im Test
Netzwerkdrucker ohne AirPrint

Wenn Sie von iPhone und iPad drucken wollen, dann zeigt Ihnen unser Ratgeber, wie Sie das anstellen. So nutzen Sie Netzwerkdrucker ohne AirPrint.