Kostenlose PCs und System-Tools

Sicher abgeschottet Surfen, Windows bequem optimieren

Ein ungeschütztes System ist nach wenigen Minuten am Netz von Würmern durchlöchert. Wer dieses Horrorszenario nicht erleben will, nutzt Moka5. In virtuellen Maschinen toben sich die Schädlinge aus, ohne den eigentlichen PC zu gefährden.

Kostenlose PCs und System-Tools

© Archiv

Kostenlose PCs und System-Tools

Moka5

Moka5: Computer im Computer

© Archiv

Virtuelle PCs: Mithilfe von Moka5 laden sich User komplette Computer auf ihren Desktop.

Wozu einen eigenen Surf- und Testrechner abstellen, wenn es auch virtuelle Computer gibt. Moka5 ist ein Tool, das Sie für diese virtuellen Maschinen brauchen, und es hat jede Menge virtuelle PCs gleich mit dabei. Sie installieren die Live-PC-Engine auf Ihrem Rechner und laden damit vorkonfigurierte virtuelle PCs aus dem Web.

Die Software basiert auf dem VMware-Player, der im Hintergrund arbeitet. Nach dem Start von Moka5 wählen Sie aus einer Bibliothek einen oder mehrere virtuelle PCs aus und warten, bis der Download abgeschlossen ist. Angeboten werden etwa abgeschottete Surf-PCs, Linux-Distributionen wie Ubuntu und ein OpenOffice.org-Bürorechner. Einmal aus dem Netz geladen lassen sich die virtuellen PCs beliebig oft ausführen.

Download Moka5

Bildergalerie

XRAY: Website-TÜV
Galerie
Software

Homepage-Check: XRAY durchleuchtet den die Struktur von Websites und hilft bei der Fehlersuche.

XRAY

XRAY: Website-TÜV

© Archiv

Homepage-Check: XRAY durchleuchtet den die Struktur von Websites und hilft bei der Fehlersuche.

Das Online-Tool zeigt die CSS-Struktur einer Webseite an. Zudem bietet es ein Browser-Lineal, mit dem Sie die Größe von Bildern, Rahmen und anderen Seitenelementen ablesen können. XRAY wird nicht lokal installiert, sondern als Bookmarklet in den Lesezeichen oder der Link-Leiste im Browser abgelegt.

Sie rufen die zu analysierende Seite auf und klicken das XRAY-Lesezeichen an, legt sich XRAY über die angezeigte Webseite und alle Inhalte und Seitenbereiche werden klickbar.

Website XRAY

RegCool

Die Freeware hebt sich vom Windows-Registrierungseditor durch eine gehobene Ausstattung samt Fernzugriff auf PCs im Netzwerk ab. Eine Suchfunktion erlaubt Abfragen nach Schlüsseln, Namen und Werten sowie eine reine Textsuche. Suchbegriffe lassen sich verknüpfen.

RegCool erstellt eine Komplettsicherung der Registrierung und speichert ausgewählte Schlüssel in einer REG-Datei. Gut: die Option zum Vergleichen verschiedener Registry-Versionen.

Highlight

Der Code-Formatierer konvertiert Quellcode in formatierten Text mit Syntax-Hervorhebung. Das Tool eignet sich sehr gut zur Dokumentation von Sourcen und als Hilfsmittel zur Fehlersuche. Die Freeware unterstützt über 120 Programmiersprachen.

Den konvertierten Quellcode speichert Highlight wahlweise als HTML-, XHTML-, RTF- oder XML-Datei. Wollen Sie den Code zur Weiterbearbeitung in eine Textverarbeitung importieren, empfiehlt sich RTF als Zielformat.

CrossLoop

CrossLoop: PC-Fernwartung

© Archiv

Desktop-Sharing: auf dem freigegebenen Rechner helfen User anderen bei der Problemlösung.

Die Freeware ist ein einfach bedienbares Fernwartungs- und Desktop-Sharing-Tool. CrossLoop eignet sich bei PC-Problemen hervorragend als Rettungsanker zur Weitergabe an weniger versierte Anwender, die dann über das Internet Unterstützung bei der Fehlerlösung erhalten können.

Die verschlüsselte Datenübertragung läuft über das HTTP-Protokoll, daher sind für die Verbindungsaufnahme keine Änderungen der Firewall-Einstellungen erforderlich. Die Software lässt sich wahlweise in einem Nur-Anzeigen- oder einem Gemeinsam-Steuern-Modus verwenden. Zum Überspielen von Dateien zwischen den beiden PCs ist eine Kopierfunktion vorhanden.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Format- und Kopierschutzwahn: Viele E-Book-Anbieter bedienen nur bestimmte Reader.
E-Books und Hörbücher

Der Kopierschutz verhindert, dass Anwender E-Books in andere Formate umwandeln können. Wir zeigen, wie es trotzdem geht und wie Sie den Kopierschutz…
Outlook
Office 2007, 2010 und 2013

Was tun, wenn eine Office-Anwendung nicht starten will oder immer wieder aus unerklärlichen Gründen abstürzt? Wir zeigen am Beispiel Outlook, was…
Android-Apps teilen
Trick

Ein Android-Smartphone - zwei Google-Play-Konten: Mit diesem Trick können Sie gekaufte Android-Apps auch auf Geräten von Familienmitgliedern und…
Liberkey Anleitung
Anleitung

Unsere Liberkey Anleitung erklärt, wie Sie einen persönlichen USB-Stick mit Portable Apps erstellen und ihn mit Updates aktuell halten.