Bildbearbeitungs-Desaster

Die schlimmsten Photoshop-Pannen

Mit gekonnter Bildbearbeitung lassen sich kleine Zaubereien vollführen. Oder aber komplette Katastrophen anrichten. Wir haben die schlimmsten Photoshop-Pannen gesammelt. +++ Update: Jetzt insgesamt 60 Desaster! +++

Photoshop Desaster

© www.psdisasters.com

Photoshop Desaster

Welchem Bild kann man heute schon noch trauen? In Zeiten der elektronischen Bildbearbeitung mit Photoshop und Co. liegen zwischen einem grimmigen Blick und einem Lächeln im Gesicht des Fotografierten nur ein paar Klicks. Da fällt es immer schwerer, an die "Echtheit" von Bildern zu glauben.

Gerade auf den Covern von Zeitschriften wird gern mit Photoshop geschummelt bzw. optimiert. Da sind flink Augen und Oberweite größer, die Haut straffer, der Blick strahlender. Das Kleid hat eine unpassende Farbe? Kein Problem, bekommt es eben eine andere. Wer richtig mit Bildbearbeitungsprogrammen wie etwa Photoshop umgehen kann, ist nicht nur in der Lage, kleine Wunder zu vollbringen, sondern auch, die Realität zu verzerren.

Doch es gibt auch die anderen: Diejenigen, die zwar eigentlich nichts mit Bildbearbeitung am Hut haben, denen Können fehlt oder die einfach schon so viel Manipuliertes gesehen haben, dass sie gar nicht mehr wissen, wie die Realität aussieht. Setzen sich diese Menschen vor ein Bildbearbeitungsprogramm, kommen nicht selten echte Katastrophen dabei heraus.

Nicht schlimm, denken Sie? Nun, dann werfen Sie einmal einen Blick in unsere Galerie der größten Photoshop-Desaster - zusammengestellt aus Fundstücken des Blogs PsDisasters. Denn eins steht fest: Wer auch immer für diese Pannen verantwortlich ist, sollte sich schulen oder besser noch: umschulen lassen!

Hier unsere Galerie mit den schlimmsten Photoshop-Pannen:

Bildergalerie

Photoshop Desaster
Galerie
Bildergalerie

Mit Photoshop lassen sich echte Wunder vollbringen - aber auch komplette Bildbearbeitungs-Katastrophen anrichten.

Sie wollen es besser machen? Dann lesen Sie doch einen unserer Ratgeber zum Thema Photoshop, etwa "Schnelle Photoshop-Tipps: Vom Anfänger zum Profi""Tipps zu Photoshop Elements 11", "Richtig freistellen mir Photoshop CS6" oder "So arbeiten Sie mit Smart-Objekten".

Mehr zum Thema

Photoshop Elements Kontraste verbessern
Tutorial: Gradationskurve nachrüsten