Preisaktion für Video-HomeVision-Leser

Praxis: Sat-Aufnahmen richtig bearbeiten

Sat-Receiver mit USB-Schnittstelle werden durch eine externe Festplatte zum digitalen Videorekorder. Doch wenn der speicher voll ist und man seine aufnahmen nicht verlieren will, bleibt nur noch, sie auszulagern. Wir sagen ihnen, wie das geht. Passend dazu gibt's speziell für Video-HomeVision-Leser eine Sonderaktion von unserem Software-Partner Haelein.

Sat Aufnahme

© Archiv

Wir zeigen, wie Sie Sat-Aufnahmen richtig bearbeiten

Wenn die Festplatte des Sat-Receivers voll ist, bleiben zwei Möglichkeiten: Entweder man löscht die Aufnahmen oder lagert sie auf DVD oder Blu-ray aus. Letzteres ist immer dann sinnvoll, wenn man bestimmte Filme archivieren will. Wir zeigen Ihnen in der neuen Ausgabe 6/2011 von Video-HomeVision Schritt für Schritt, wie Sie dies mit DVR-Studio HD 2 von Haenlein-Software schnell und einfach erledigen.DVR-Studio HD 2 ist die ideale Software, um Aufnahmen vom Satelliten-Receiver am Windows-PC zu verarbeiten. Das Programm erlaubt nicht nur Schnitte, um ungewollte Szenen zu entfernen, sondern erkennt auch Werbung und  setzt selbstständig die nötigen Schnittpunkte. Anschließend lassen sich Kapitelmarken für die spätere DVD oder Blu-ray setzen. Über die Menüfunktion entstehen schließlich ansprechende Menüs für die Scheibe.Das Programm unterstützt eine Vielzahl an Satelliten-Receivern und deren Aufzeichnungsformate. Man kann einen geschnittenen Film nicht nur auf einen Rohling schreiben, sondern das Material auch in alle erdenklichen Formate wandeln. So ist es beispielsweise möglich, den bearbeiteten Film in das Receiver-eigene Format umzuwandeln und wieder auf Festplatte zu kopieren, um das geschnittene Material anschließend wieder mit dem Sat-Receiver zu genießen.  Sonderaktion für Video-HomeVision-Leser Um Ihnen die Vorzüge des Programms nahezubringen, haben wir gemeinsam mit der Firma Haenlein-Software ein besonderes Angebot gestrickt: Sie bekommen eine voll funktionsfähige 60-Tage-Video-HomeVision-Version des Programms statt der üblichen 30 Tage. In dieser Zeit können Sie es ausgiebig testen. Danach besteht die Möglichkeit, das Programm zu erwerben. Dabei gewährt Ihnen Haenlein-Software einen Rabatt von zehn Euro, der für jeden Neukunden gilt. Das Angebot hat eine Laufzeit von drei Monaten. Alles, was Sie tun müssen, ist das Programm von folgender Website zu laden:

Hier geht's direkt zu Haenlein-Software  Den ausführlichen Workshop zum Thema lesen Sie in der neuen Ausgabe von Video-HomeVision (06/2011), die ab 1. April am Kiosk und als App-Version bei iTunes erhältlich ist. Oder bestellen Sie jetzt einfach direkt in unserem frühlingshaft sympathischen Onlineshop!

Mehr zum Thema

Fußball auf Sky
Fussball live im Pay-TV

Stürmer, Trainer und Spielerfrauen rüsten sich zur neuen Bundesliga-Saison - und natürlich die Pay-TV-Anbieter, die alle Spiele live anbieten, zum…
IFA Berlin 2011 Messe - Halle mit Besuchern im Vordergrund
Messe Spezial

Ob bei TV, Heimkino, Sound oder Vernetzung - die IFA in Berlin setzte wieder Trends und lockte viele tausende Fachbesucher und Technikfans in die…
Magazin-Cover
3D-Sonderheft von Video-HomeVision

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit ist jetzt die zweite Ausgabe des Video-HomeVision-Sonderhefts 3D WELT erschienen. Auf 116 Seiten liefert das Magazin…
Toshiba YL985G
Messe Special

Riesengroß, extrem flach und extra scharf: Auf der IFA in Berlin werden die TV-Hersteller wieder mit Superlativen aufwarten.
Miss IFA mit Samsung Dock
IFA 2012

Docking-Station, Mediabox, Blu-ray-Player und Kopfhörer: Auf der IFA werden die neuesten Technik-Trends vorgestellt. Wir konnten einige Highlights…