Office-Tipp

Powerpoint: Einheitliche Kopf- und Fußzeilen erstellen

Schneller Tipp zu Powerpoint: Durch einheitliche Kopf- und Fußzeilen machen Sie Ihre Präsentation übersichtlicher. Wir zeigen, wie es geht.

powerpoint

© Microsoft

Kurztipp zu Powerpoint, der Präsentationssoftware aus Microsoft Office.

Um einheitliche Kopf- und Fußzeilen in Powerpoint zu erstellen aktivieren Sie als Erstes das Register Einfügen, und klicken Sie in der Gruppe Text auf das Symbol Kopf- und Fußzeile. Das gleichnamige Dialogfenster wird eingeblendet. Setzen Sie im Bereich In Folie einschließen einen Haken in das Kontrollkästchen Datum und Uhrzeit.

Das Optionskästchen Automatisch aktualisieren sieht zwar zunächst verführerisch aus, hat aber einen Nachteil. Sie wissen dann nicht, auf welchem Stand Ihre Folien tatsächlich sind, da sich das Datum bei jedem Öffnen der Präsentation automatisch aktualisiert.

Aktivieren Sie stattdessen das Optionskästchen Fest und tragen gegebenenfalls das gewünschte Datum ein. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Foliennummer. Dann werden Ihre Powerpoint-Folien automatisch durchnummeriert. Beim Erstellen neuer Powerpoint-Folien werden diese mit in die Nummerierung einbezogen. Wenn Sie Folien verschieben, passt sich die Nummerierung an. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Fußzeile und tippen Sie die Information ein, die nach Ihrer Ansicht in jeder Fußzeile der Folien stehen soll.

Powerpoint

© pcgo

Einheitliche Kopf- und Fußzeilen der Folien machen Ihre Präsentation übersichtlicher.

Mit einem Klick auf die Schaltfläche Für alle übernehmen werden die Kopf- und Fußzeilen für alle Folien Ihrer Powerpoint-Präsentation übernommen. Standardmäßig sollen bei den Präsentationsfolien diese Informationen allerdings nicht auf der Titelfolie Ihrer Präsentation erscheinen. Setzen Sie deshalb auch einen Haken in das Kästchen Auf Titelfolie nicht anzeigen. Mit einem Klick auf das Register Notizen und Handzettel legen Sie bei Bedarf die Kopf- und Fußzeilen für Ihre Notizen und Ihre Handzettel fest.

Mehr zum Thema

Word - Tabelle sortieren
Office-Tipp

Mit wenigen Klicks können Sie in Word eine Tabelle sortieren - etwa nach Text, Zahl oder Datum. Wir zeigen, wie das geht.
Excel Zellenformatvorlagen
Office-Tipp

In diesem schnellen Office-Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie in Excel mit Zellenformatvorlagen eine Menge Arbeit sparen.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.