Tipps

Pokémon GO: Lockmodule bekommen und richtig einsetzen

Durch Lockmodule ködern Sie viele Pokémon an einen PokéStop. Wir geben in diesem Guide nützliche Tipps, wie Sie mehr Lockmodule bekommen und richtig zum Pokémon-Farmen einsetzen. Dazu geben wir Hilfestellungen, falls die Monster-Köder nicht funktionieren. +++ Update: Video-Guide hinzugefügt +++

Pokémon GO Lockmodule bekommen und einsetzen

© Pokémon Company / Niantic / Screenshot & Montage: pc-magazin.de

Pokémon GO: Unser Guide erklärt, wie man Lockmodule bekommen und einsetzen kann.

Lockmodule sind in Pokémon GO eine hervorragende Möglichkeit zum Pokémon-Farmen. In einen Pokéstop eingesetzt, locken die Items eine halbe Stunde lang wilde Monster an. Doch wie bekommt man mehr Lockmodule - und worauf muss man bei der Nutzung achten? Wir geben in diesem Pokémon-GO-Guide wissenswerte Tipps.

So kann man Lockmodule bekommen

Im Gegensatz zu Rauch, besitzt man zum Spielbeginn keine Lockmodule (engl. "lure"). Aktuell gibt es zwei Wege, um an die begehrten Items zu kommen:

  • Level-Aufstieg: Kostenlose Lockmodule erhält man als Belohnung für bestimmte Level-Ups - das erste Mal bei Level 8. Wir empfehlen hierzu unsere Liste mit Pokémon GO Level-Belohnungen und Item-Freischaltungen.
  • Shop: Gegen Geld lassen sich im Pokémon GO Shop weitere Lockmodule erwerben. Der Preis für ein Lockmodul liegt bei 100 Pokémünzen. Wer das Jumbo-Pack mit 8 Lockmodulen kauft erhält Mengenrabatt und zahlt nur 680 Münzen.

Wer ein Lockmodul gerne mit anderen Spielern tauschen möchte, wird enttäuscht: Noch gibt es keine Item-Tausch-Funktion in Pokémon GO.

Pokémon GO: Lockmodul setzen - so geht's

Quelle: PC Magazin
Unser Video zeigt, wie man in Pokémon GO ein Lockmodul in einen Pokéstop setzt.

Lockmodul aktivieren und richtig nutzen

Um mit einem Lockmodul wilde Pokémon anzulocken, sucht man sich zuerst einen Pokéstop, an dem man es sich für 30 Minuten bequem machen kann - denn so lange ist der Monster-Köder aktiv. Anschließend geht man wie folgt vor:

  1. Wählen Sie den Pokéstop an.
  2. Öffnen Sie den Modulsteckplatz, indem Sie auf den kleinen, weißen Button unter dem PokéStop-Namen tippen.
  3. Wählen Sie unten ein Lockmodul aus und aktivieren Sie es.
  4. Fertig!

Werfen Sie nun einen Blick auf die aktuelle Uhrzeit. Das gerade aktivierte Lockmodul dient nun für 30 Minuten als Köder für neue Pokémon.

Pokémon GO Lockmodul aktivieren

© Pokémon Company / Niantic / Screenshot & Montage: pc-magazin.de

Um ein Lockmodul zu aktivieren, müssen Sie es im PokéStop in einen freien Modulsteckplatz einsetzen.

Im Gegenteil zu Rauch, der Pokémon nur für den Spieler anlockt, der ihn aktiviert hat, sind durch Lockmodule erschienene Pokémon für alle sichtbar. Ebenso können sie von allen gefangen werden - fängt ein Spieler eines der Pokémon, verschwindet es nicht bei anderen. Daher sind Lockmodule perfekt geeignet, wenn man sich mit anderen Pokémon-GO-Spielern länger in der Nähe eines PokéStops aufhält.

Smartphone-Rallye

Urban Digital Survival Rallye Köln und Frankfurt
Smartphone Rallye

Deutschlands verzwicktestes Smartphone-Abenteuer, die "Urban Digital Survival Rallye" kommt nach Köln und Frankfurt! Welches ist das pfiffigste Team…

Die perfekte Pokémon-Farm

Am effektivsten kann man mit Lockmodulen Pokémon farmen, wenn man einen Ort findet, an dem drei oder mehr PokéStops sehr nah beieinander liegen. Stattet man diese PokéStops alle mit Lures aus, kann man eine wahre Flut an Pokémon erwarten.

Lesetipp: Pokémon GO: Datenvolumen sparen mit diesem Trick (connect)

Das Gute: In vielen Städten entwickeln sich solche Hotspots schnell zu Community-Treffpunkten, die fast dauerhaft von Spielern mit Lockmodulen versorgt werden. So können alle Trainer am Farm-PokéStop Münzen sparen. Ist noch ein gutes Café oder ein Biergarten in Reichweite, ist die Pokémon-Farm perfekt.

Pokémon GO Lockmodul-Farm mit drei Pokestops

© PC Magazin

Pokémon GO: Die besten Lockmodul-Farmen lassen sich mit drei oder mehr benachbarten PokéStops errichten. Dort  sammeln sich oft viele Spieler.

Tipp: In Kombination mit einem Glücks-Ei eignen sich solche Pokémon-Farmen auch hervorragend, um schnell in der Trainer-Stufe aufzusteigen. Wie das geht, erklärt unser Pokémon-GO-Guide Schnell Leveln mit Glücks-Ei Trick.

Pokèmünzen und Powerbank gewinnen

Gewinnspiel PokemonGo

Lockmodul funktioniert nicht - was tun?

Hin und wieder kann es vorkommen, dass trotz gesetztem Lockmodul einfach keine Pokémon auftauchen. Häufig sind der Grund dafür Verbindungsprobleme. Diese drei Tipps helfen, Lockmodul-Probleme zu vermeiden:

  • Lockmodule nur einzusetzen, wenn die Server nicht überlastet sind.
  • Lockmodule nur an PokéStops einsetzen, an denen man guten Empfang hat (WLAN oder 3G und schneller)
  • Falls sich lange nichts tut, die Pokémon GO App neu starten, falls sie sich unbemerkterweise aufgehangen hat.
Pokémon GO Lockmodule bekommen

© Pokémon Company / Niantic / Screenshot & Montage: pc-magazin.de

Lockmodule in Pokémon GO kann man über Level-Aufstiege oder den Shop bekommen.

Sollten Lockmodule bei Ihnen trotz der obigen drei Tipps nicht funktionieren, liegt das Problem unter Umständen in einer Einstellung des Smartphones: Wie auf reddit vermutet wird, kann eine per Hand eingestellte Uhrzeit die Fehler verursachen. Gehen Sie also in die Datums- und Uhrzeit-Einstellungen in Android oder iOS und aktivieren Sie dort die Option, dass die Uhrzeit über das Netzwerk bezogen wird.

Lockmodule - weitere Tipps und Tricks

  • Lockmodule als Spieler-Köder: Wenn man auf der Karte ein Lockmodul sieht, sollte man nicht blind dorthin rennen. Gerade zu später Stunde und an abgelegenen Orten können Lockmodule nicht nur eingesetzt werden, um Pokémon anzulocken, sondern auch Spieler. Von Kriminellen wurde dies bereits ausgenutzt - Vorsicht ist also geboten!
  • Farm-Spots finden mit Yelp: Das Empfehlungsportal Yelp bietet seit neuestem einen Such-Filter "PokéStop in der Nähe" an. Damit lassen sich gezielt Restaurants, Bars, Cafés etc. mit angrenzendem PokéStop finden. Starten Sie dazu einfach eine Suche und wählen dann den entsprechenden Filter.
  • Lockmodule spenden: Einige reddit-Nutzer haben dazu aufgerufen, Lockmodule in PokéStops an Krankenhäusern und Kinderkliniken einzusetzen. Diese nette Idee möchten wir hier gerne weitergeben - viele kleine und große Patienten werden sich sicherlich über die Monster-Köder freuen, wenn sie aus Gesundheitsgründen gerade selbst nicht auf die Jagd gehen können.

Mehr zum Thema

Pokémon GO Pikachu Starter Pokémon Trick
Video
Anleitung zum Geheimtrick

Geheimer Trick in Pokémon GO: So können sich Neueinsteiger beim Start Pikachu als Starter-Pokémon sichern.
Pokémon GO - Schnell Level Guide
Video
Fast Leveling Guide

Wer in Pokémon GO schnell leveln will, ist hier richtig: Unser Fast Leveling Guide zeigt den Glücks-Ei-Trick mit Taubsis und Co.
pokemon go evoli gezielt entwickeln trick anleitung
Video
Tipp

Ein Evoli lässt sich in Pokémon GO zu Blitza, Aquanaoder Flamara entwickeln - mit einem Trick, wählt ihr das Ergebnis.
Pokemon GO Relaxo Taiwan Chaos Video
Video
Video aus Taiwan

Pokémon GO Wahnsinn in Taiwan: Das Erscheinen eines seltenen Relaxo Pokémon sorgt für chaotische Szenen in der Hauptstadt Taipei.
Pokemon GO Tokio Lapras Panic
Video
"Lapras Panic"

Pokémon GO hält die Polizei in Tokio auf Trab: Seltene Pokémon sorgen für Chaos im Stadtteil Odaiba.