Liste

Pokémon GO: Die besten Arena-Verteidiger

Welche sind die besten Pokémon, um eine Arena zu verteidigen? Wir haben die Tipps in diesem Pokémon GO Guide. +++ Update: Rangliste aktualisiert, optimale Attacken ergänzt +++

Pokemon GO Beste Pokemon Arena Verteidigung

© Pokémon Company / Niantic / Screenshot & Montage: pc-magazin.de

Pokémon GO: Wir verraten die besten Pokémon für die Verteidigung einer Arena.

Wer eine Arena in Pokémon GO eingenommen hat, sollte sich gut überlegen, mit welchen Pokémon er diese besetzt. Zwar liegt der Griff zum Monster mit dem besten WP-Wert nahe, doch nicht immer ist das die sinnvollste Option. Wer sind also die besten Arena-Verteidiger? Das beantworten wir in diesem Pokémon GO Guide inklusive konkreten Monster-Tipps.

Arena verteidigen - welche Pokémon-Werte sind wichtig?

Bei der Auswahl von Pokémon für eine eroberte Arena sollte man folgende Kriterien beachten, die ein gutes Pokémon zur Arena-Verteidigung ausmachen (Quelle: GamePress):

  • KP (engl. "HP"): Je höher der KP-Wert des Pokémon, desto besser. Da die verteidigenden Pokémon vom Computer gesteuert werden, zahlt sich das Plus an Lebensenergie mehr aus, als etwa eine höhere Schadensrate.
  • Attacken und Spezialattacken: Bei der Attacke sollte man auf hohe Schadenswerte achten. Bei der Spezialattacke hingegen sind diejenigen am besten für Arena-Verteidiger geeignet, denen durch ihre lange Dauer am schwersten ausgewichen werden kann - etwa Blizzard.
  • Resistenzen: Ein Pokémon ist ein besserer Verteidiger, wenn es schwerer zu kontern ist. Bei der Wahl kann man also die Stärken und Schwächen des Pokémon berücksichtigen und diese mit den aktuellen Trends und Häufigkeiten abgleichen. So sind etwa Pokémon vom Typ "Normal" derzeit sehr stark, da es nur wenige starke und selten auftretende Pokémon vom Typ "Kampf" gibt, dem Konter zu normalen Pokémon.

Pokémon GO: Die besten Arena-Verteidiger

Wer sich nun nicht die Mühe machen will, seine Sammlung nach Pokémon mit geeigneten Kriterien zu durchsuchen, kann sich auch an Listen aus der Pokémon GO Community orientieren. Wir empfehlen die Gym Defenders Tier List von GamePress. Diese klassifiziert die besten Defensiv-Pokémon in einer Rangliste mit fünf Rängen. Aktuell sieht sie wie folgt aus (Rang 1 ist am besten). In Klammern der ersten Ränge ist jeweils das ideale Moveset angegeben, also die für die Verteidigung beste Kombination aus Attacke und Spezialattacke:

Rang 1

Diese Pokémon sind aktuell die besten Arena-Verteidiger.

  • Relaxo (Zen-Kopfstoß + Hyperstrahl / Bodyslam)
  • Lapras (Eissplitter + Blizzard / Eisstrahl)
  • Dragoran (Stahlflügel + Drachenpuls / Hyperstrahl)

Rang 1,5

Diese Pokémon sind sehr starke Arena-Verteidiger, die es mit vielen starken Angreifern aufnehmen können.

  • Lahmus (Konfusion + Psychokinese)
  • Quappo (Blubber + Hydropumpe)
  • Kokowei (Konfusion + Psychokinese)
  • Knuddeluff (Pfund + Hyperstrahl)
  • Aquana (Aquaknarre + Nassschweif / Hydropumpe / Aquawelle)

Rang 2

Diese Pokémon sind ebenfalls sehr stark, haben jedoch bereits einige Angreifer, die gegen sie als Konter eingesetzt werden können.

  • Bisaflor (Rasierblatt + Matschbombe / Blütenwirbel / Solarstrahl)
  • Amoroso (Steinwurf / Lehmschelle + Steinhagel)

Rang 3

Diese Pokémon haben solide Werte, die zur Arena-Verteidigung nützlich sind. Allerdings haben sie jeweils mehrere Schwächen, die von Angreifern ausgenutzt werden können.

  • Arkani (Feuerzahn + Feuersturm)
  • Sarzenia (Rasierblatt + Matschbombe)
  • Giflor (Rasierblatt + Blütenwirbel / Solarstrahl)
  • Hypno (Konfusion + Psychokinese)
  • Pixi (Pfund / Zen-Kopfstoß + Zauberschein)

Rang 4

Diese Pokémon sind Lückenfüller, die zumindest in bestimmten Duellen gegen gute Angreifer ihre Stärken ausfüllen können.

  • Glurak (Glut + Flammenwurf)
  • Sleimok (Gifthieb + Schlammwoge)
  • Entoron (Konfusion + Hydropumpe)
  • Garados (Biss + Drachenpuls)
  • Jugong (Eissplitter + Blizzard)
  • Kangama (Lehmschelle + Stampfer)

Rang 5

Wenn von keine der Pokémon aus Rang 1-4 zur Verfügung stehen, können diese Monster als Alternative herhalten.

  • Geowaz (Lehmschelle + Erdbeben)
  • Rizeros (Lehmschelle + Erdbeben)
  • Turtok (Aquaknarre + Lichtkanone)
  • Tentoxa (Gifthieb + Hydropumpe)
  • Nidoqueen (Gifthieb + Erdbeben)
  • Nidoking (Gifthieb + Erdbeben)

Hinweis: Die angegebenen Empfehlungen von Gamepress richten sich nach dem aktuellen Kenntnisstand in der Community, dem Server-Update vom 20. August, sowie der Pokémon GO Version 0.37.1 für Android bzw. 1.7.1 für iOS. Weitere Updates - auch serverseitiger Natur - können die Aussagekraft der Rangliste beeinflussen.

Was tun als Angreifer?

Wenn man nun Arena-Verteidigern aus Rang 1 gegenübersteht, die noch dazu hohe WP-Werte haben, lohnt es sich, seine Angreifer mit Bedacht zu wählen. Lesen Sie hierzu unseren Guide Pokémon GO Arena: Die besten Pokémon für Angriffe.

Smartphone-Rallye

Urban Digital Survival Rallye Köln und Frankfurt
Smartphone Rallye

Deutschlands verzwicktestes Smartphone-Abenteuer, die "Urban Digital Survival Rallye" kommt nach Stuttgart!

Mehr zum Thema

pokemon go evoli gezielt entwickeln trick anleitung
Video
Tipp

Ein Evoli lässt sich in Pokémon GO zu Blitza, Aquanaoder Flamara entwickeln - mit einem Trick, wählt ihr das Ergebnis.
Pokémon GO Eier-Liste
Übersicht zu 2-, 5- und 10-km-Eiern

In Pokémon GO kann das Ausbrüten von Eiern mächtige Pokémon hervorbringen - welche das sind, zeigt unsere Liste.
Pokémon GO wann welche Pokémon entwickeln?
Guide zur Pokémon Entwicklung

Unser Pokémon GO Guide erklärt, welche Pokémon Sie wann entwickeln sollten, um die besten WP-Ergebnisse zu erzielen.
Pokémon GO Max WP Liste
Übersicht der stärksten Pokémon

Was sind die maximalen WP-Werte aller Pokémon in Pokémon GO? Welche sind die stärksten? Unsere übersichtliche Liste zu Wettkampfpunkten verrät…
Pokemon GO Bewertungen Bedeutung
Übersicht

In Pokémon GO können Spieler nun eine Bewertung für ihr Pokémon anfordern. Wir erklären, was die Antworten der Teamleader wirklich bedeuten.