Bildbearbeitung

Photoshop Elements 9 - Verfeinerungen

Photoshop Elements 9 bietet neue, interessante Assistenten für Effekte und Korrektur. Die Ergebnisse lassen sich aber noch verfeinern. Wir nennen die wichtigsten Tipps.

image.jpg

© colorfoto

Sie heißen "Popart", "Lomografie" und "Strichzeichnung". Um die vielseitigen neuen Assistenten aus Photoshop Elements 9 zu starten, klicken Sie oben rechts auf "Bearbeiten" und dann auf "Assistent". Öffnen Sie einen Bereich wie "Fotografische Effekte" oder "Kreative Bearbeitungen" und klicken Sie auf das Verfahren, zum Beispiel "Perfektes Portrait".

Arbeiten Sie die vorgeschlagenen Schritte der Reihe nach durch. Sie können meist auch einzelne Funktionen übergehen. Schließen Sie den Assistenten mit Klick auf "Fertig". Danach klicken Sie oben rechts auf "Vollständig". Erst jetzt sehen Sie alle Einzelebenen in der Ebenenpalette. Wir sagen, wie Sie das Ergebnis mit diesen Ebenen verfeinern. 

Download: Beitrag als PDF downloaden

Mehr zum Thema

Photoshop Farbsättigung korrigieren
Tutorial

Ihr Foto braucht knackigere Farben? Wir zeigen, wie Sie die Farben in Photoshop und Photoshop Elements so aufpeppen, dass es nicht quietschig wird.
Photoshop Tipps
Vom Anfänger zum Profi

Vom Anfänger zum Profi: Mit diesen Tipps und Tricks für Photoshop - meist auch Elements - geht die Bildbearbeitung schneller und komfortabler -…
lightroom
Fotosammlung online

Mit Lightroom mobile könne Sie Ihre Fotos im Internet zeigen und per iPad, iPhone oder Android-Gerät bearbeiten. Wir zeigen, wie das geht.
Übersicht mit Lightroom
Bildbearbeitung

Wir zeigen, wie Sie die mitgelieferten Presets von Lightroom optimal nutzen und wie Sie Ihre eigenen 1-Klick-Vorgaben speichern.
Neue Filter in Photoshop CC
Bildbearbeitung

Der Verlaufsfilter im RAW-Dialog von Photoshop CC kann erstmals einzelne Bildzonen aussparen - Berge oder Gebäude verändern sich dann nicht mit.…