Digitale Fotografie - Test & Praxis
Ratgeber

Pentax K200D

Pentax K200D RAW-Bild 1

© Archiv

1. Schon ohne weitere Einstellungen vorzunehmen, ist die Farbverschiebung von Rot nach Gelb bei der DNG-Datei in Lightroom nicht so störend wie im JPEG aus der Kamera.$umbruch$

Pentax K200D RAW-Bild 2

© Archiv

2. Mittels des "Recovery"-Reglers lassen sich die Spitzlichter unter Kontrolle bringen, die Farbverschiebung nach Gelb verschwindet nahezu. Die restliche Farbverschiebung lässt sich mittels der Farbkorrektur beheben.$umbruch$

Pentax K200D RAW-Bild 3

© Archiv

3. Absenken des Schwarzwertes und starker Einsatz von "Fill Light" hellt die dunklen Bildbereiche wesentlich auf.$umbruch$

Pentax K200D RAW-Bild 4

© Archiv

4. Eine Verringerung der Bildhelligkeit hilft Bildrauschen zu kaschieren und wirkt realistischer.$umbruch$

Mehr zum Thema

Reinigung von DSLR-Sensor
Anleitung für Spiegelreflex- und Systemkameras

Schmutz auf dem Sensor der Kamera wird schnell zum Problem. Unsere Anleitung zur Sensorreinigung für Systemkameras und DSLRs hilft weiter.
Kleinlebewesen einfangen
Tipps & Grundlagen

Vom Zwischenring bis zum Focus-Stacking: Unser Ratgeber zur Makrofotografie liefert wichtige Grundlagen und hilfreiche Zubehör-Tipps.
Sternbild mit Objekt NGC6960 aufgenommen
Tipps und Tricks

Astrofotograf Bernd Weinzierl zeigt eine Auswahl seiner Himmelsfotos und verrät die besten Tipps, um Sterne, Mond und Milchstraße zu fotografieren.
Google Drive: Fotos verwalten
Planet Google

Bilder verwalten und archivieren – Google Drive zählt zu den besten Online-Speichern: Sie erhalten hohe Kapazität, und RAW-Dateien werden perfekt…
iPhone und iCloud optimal nutzen
Fotopraxis

Das iPhone liefert tolle Bilder - ColorFoto verrät, wie Sie mit dem iPhone RAW-Fotos machen und mit iCloud optimal „in der Wolke“ speichern.