VIREN UND SPYWARE ENTFERNEN

PC verseucht - was tun?

Auch wenn Ihr PC von einem Rootkit befallen ist, gibt es häufig noch Rettung. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie mit Hilfe von Spezialtools auch die übelsten Schädlinge des Webs wieder loswerden.

PC verseucht - was tun?

© Archiv

PC verseucht - was tun?

Unter einer Seuche versteht man laut Wikipedia die "unübliche Häufung einer Krankheit innerhalb einer Population". Die Parallelen zum Virenbefall eines PCs liegen auf der Hand.

Schauen wir uns das Beispiel eines leidgeprüften Nutzers im Bild rechts unten an: Mehrere Schädlinge haben, wahrscheinlich in kurzem Abstand hintereinander, einen PC infiziert; der Anwender hat erste und ernste Symptome bemerkt, aber seine Versuche, das System zu kurieren, sind fehlgeschlagen. Verseuchungen dieser Art sind keine Seltenheit. Wer sich auf den klassischen Amateurboards wie www.wintotal-forum.de oder www.trojaner-board.de umsieht, erkennt rasch, dass die Verseuchung des PCs heute zu den Grundrisiken des Internetanwenders zählt. Wie früher Pest & Cholera die Menschheit in Angst und Schrecken versetzten, so ängstigen heute Netsky, Sober, Mytob & Co. die PC-Nutzer.

PC verseucht - was tun?

© Archiv

Mit einer bewährten Entseuchungsstrategie vermeiden Sie, dass Sie aus Versehen selber mehr zerstören als der Virus.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Software Installation
Computer ohne Werbung

Wer unachtsam Programme installiert, kann sich schnell unerwünschte Software-Parasiten einfangen. Wir geben 5 Tipps, wie Sie Adware vermeiden.
Spam-Mails
6 Tipps gegen E-Mail Betrug

Betrüger versenden E-Mails, die es auf Ihre Daten und Ihr Geld abgesehen haben. Wie Sie Phishing E-Mails erkennen und sich schützen.
Sicherheit im Urlaub
Sicherheit im Urlaub

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.