Wir machen Technik einfach
Praxis

PC aufräumen: PC analysieren und säubern

MINI-WORKSHOP: Den PC analysieren und säubern

Ashampoo HDD Control (29,99 Euro) ist eigentlich dazu gedacht, die Festplatte zu analysieren und zu überwachen und bei Fehlern zu warnen. Das Tool bringt aber auch praktische Helfer zum Aufräumen und Löschen mit.

  1. Mit dem Tool werten Sie den Speicherplatz auf Ihrer Festplatte aus. In der Menüleiste links klicken Sie auf Disk Space Explorer. HDD Control analysiert Dateien und Ordner und listet sie nach Größe auf. So spüren Sie Speicherfresser auf. Unter Anzeigen oben haben Sie die Möglichkeit, die Daten nach Dateitypen zu filtern und sich zum Beispiel nur Bilder anzeigen zu lassen. Aussortierte Dateien löschen Sie mit einem Rechtsklick.
  2. Klicken Sie auf Duplikate Finder und die Lupe, sucht HDD Control doppelte Dateien. Praktisch: In der Ergebnisliste sehen Sie die Dubletten direkt untereinander und entscheiden sofort, ob eine weg soll. Dazu markieren Sie diese mit einem Häkchen und klicken oben auf Löschen.
  3. Unter Drive Cleaner listet das Tool überflüssige Daten auf, etwa temporäre Files oder Protokolldateien. Mit einem Klick auf Löschen entfernen Sie diese.
  4. Wollen Sie Daten sicher löschen, wählen Sie File Wiper im Menü. Sie fügen Dateien und Ordner über die Menüleiste oben hinzu. Unter Optionen wählen Sie die Löschmethode aus, mit Vernichten werden die Daten unwiderruflich entfernt. 
  5. Mit HDD Control können Sie außerdem Festplatten defragmentieren und unter Undeleter Daten, die nicht sicher gelöscht wurden, wiederherstellen.
Ashampoo

© Ashampoo

HDD Control listet alle Dateien und Ordner auf dem PC nach Größe auf.

Mehr zum Thema

Windows Tools Download Grundausstattung
Starter-Paket als Grundausstattung

Vom Sicherheits-Tool bis zur Office-Software: Diese kostenlosen Programme gehören als Grundausstattung auf jeden neuen Windows-PC.
EaseUS-Oberfläche
So geht‘s

Die Windows-Festplatte ist voll und nervt mit Warnmeldungen? Wir zeigen, wie Sie die C-Partition vergrößern - nachträglich ohne Neuinstallation.
Android-Emulatoren: Andy
Cross-Plattform

Android läuft auf dem PC schneller als auf dem Smartphone, warum also nicht auch dort nutzen? Wir stellen Ihnen dazu fünf praktische Emulatoren vor.
Werkzeug
Ärger mit Dateisystemen

Auf vielen Systemen gibt es NTFS- und FAT32-Partitionen, die zu Problemen führen können. Wir erklären die Unterschiede und helfen, wenn es hakt.
Remote Zugriff auf PC per Apps
Fernwartung

Mit Chrome Remote Desktop, AirDroid oder Franz und APower Mirror können Sie Ihren PC einfach per Android-Gerät fernsteuern. Wir zeigen, wie es geht.
News
Minecraft-Server waren das ursprüngliche Ziel
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book