Wir machen Technik einfach
Praxis

PC aufräumen: Grundreinigung der Festplatte mit Tool

TIPP 3: Grundreinigung der Festplatte mit erweiterten Möglichkeiten

Ein Klassiker unter den Aufräumprogrammen ist der CCleaner. Noch besser arbeitet er, wenn Sie ihn mit der Erweiterung CCEnhancer pimpen: Dazu installieren Sie das normale Programm und anschließend den Enhancer. Starten Sie den CCleaner und wählen die Grundreinigung unter Cleaner. 

Bestimmen Sie mit Häkchen in den Reitern Windows und Anwendungen, welche Bereiche Sie putzen wollen – von Browserdaten über Logdateien, temporären Daten bis zum Papierkorb und Benachrichtigungen. Mit dem CCEnhancer vervielfachen Sie die Auswahlmöglichkeiten unter Anwendungen.

Mehr lesen

CCleaner Portable Download Piriform Reinigungs-Tool Registry-Cleaner
Reinigungs-Tool Download

Der CCleaner - hier kostenlos zum Download - deinstalliert überflüssigen Datenmüll und säubert die Windows-Festplatte.

Wählen Sie aber nur das aus, von dem Sie sicher sind, dass es nicht gebraucht wird. Bestätigen Sie mit Analysieren und CCleaner starten. Unter Registry löschen Sie überflüssige Einträge in der Registrierungsdatenbank, etwa von entfernter Software. 

Unter Extras deinstallieren Sie Programme, räumen den Autostart auf oder spüren unter Dateisuche Daten mit einer bestimmten Größe auf. Unter Einstellungen können Sie die Sprache auf Deutsch umstellen sowie eine regelmäßige, automatische Reinigung festlegen.

Mehr zum Thema

Windows Tools Download Grundausstattung
Starter-Paket als Grundausstattung

Vom Sicherheits-Tool bis zur Office-Software: Diese kostenlosen Programme gehören als Grundausstattung auf jeden neuen Windows-PC.
EaseUS-Oberfläche
So geht‘s

Die Windows-Festplatte ist voll und nervt mit Warnmeldungen? Wir zeigen, wie Sie die C-Partition vergrößern - nachträglich ohne Neuinstallation.
Android-Emulatoren: Andy
Cross-Plattform

Android läuft auf dem PC schneller als auf dem Smartphone, warum also nicht auch dort nutzen? Wir stellen Ihnen dazu fünf praktische Emulatoren vor.
Werkzeug
Ärger mit Dateisystemen

Auf vielen Systemen gibt es NTFS- und FAT32-Partitionen, die zu Problemen führen können. Wir erklären die Unterschiede und helfen, wenn es hakt.
Remote Zugriff auf PC per Apps
Fernwartung

Mit Chrome Remote Desktop, AirDroid oder Franz und APower Mirror können Sie Ihren PC einfach per Android-Gerät fernsteuern. Wir zeigen, wie es geht.
News
Minecraft-Server waren das ursprüngliche Ziel
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book