Verstaubte Hardware

So reinigen Sie Ihren PC richtig

Ist die Hardware ersteinmal verstaubt, kann der Computer nicht mehr richtig arbeiten - er wird zu heiss. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC wieder flott machen.

So reinigen Sie Ihren PC richtig

© Archiv

So reinigen Sie Ihren PC richtig

Langsam, laut, instabil: Überhitzte Bauteile sind oft Ursache für Abstürze des PCs. Der Grund: Lüfter und Kühlkörper sind so verdreckt, dass eine ausreichende Wärmeableitung nicht mehr möglich ist. Doch wie gehen Sie richtig vor, wenn die Hardware verstaubt und schmutzig ist?

In unserer Galerie zeigen wir Ihnen wirkungsvolle Tipps, denn unser Frühjahrsputz wirkt Wunder!

Folgende Gegenstände sollten Sie idealerweise griffbereit haben um Ihren Computer zu reinigen:

  • einen Staubsauger mit Aufsatz
  • einen weichen Pinsel
  • eine Sprayflasche mit Druckluft

Bildergalerie

image.jpg
Galerie
Frühjahrsputz im PC

Schritt 1: Staub von aussen erkennen Ärgerlich: Das Video ist fast vollständig gerippt und plötzlich - Stille. Kein Lüftergeräusch - nichts.…

Mehr zum Thema

Egal ob PC oder Notebook, der SSD-Einbau gelingt immer einfach und schnell.
PC & Notebook

Ob Laptop oder PC: Wir zeigen in unserer Anleitung, worauf Sie beim Einbauen einer SSD-Festplatte achten müssen und was Sie dazu brauchen.
Laser- oder Tintenstrahldrucker?
Vergleich

Welcher Drucker ist sinnvoller: Laser oder Tintenstrahl? Einfacher Drucker oder Multifunktionsgerät? Wir helfen bei der Entscheidung.
WLAN-Empfang verbessern
Empfang verbessern

Ein WLAN-Netz sollte zuhause alle Räume abdecken. Wenn die drahtlose Verbindung nicht reicht, verbessern diese 3 Lösungen den WLAN-Empfang.
Festplatte
Sinnvoll einteilen

Wir zeigen, wie Sie Festplatten und SSDs richtig partitionieren. Damit ist das sinnvolle Einteilen des Speicherplatzes in weitere Laufwerke gemeint.
WEKA / PC-Magazin
Leserpreis

Unsere Leser haben gewählt: In 18 Kategorien haben viele Tausend Teilnehmer ihre Lieblingsprodukte ausgesucht und die Sieger 2016 gekürt