Die richtige Konfiguration

PC absichern in 5 Minuten

Sicher im Internet - das ist gar nicht so schwer. Es sind wenige Tools und Einstellungen, die stimmen müssen, um Hacker und Spione verzweifeln zu lassen.

stoppuhr

© PC Magazin

stoppuhr

Das Thema Sicherheit wirkt auf die meisten Anwender, wie ein Fass ohne Boden. Die Experten kippen einen endlosen Schwall an Nachrichten über immer neue Sicherheitsprobleme hinein, wöchentlich neue Windows-Exploits, Flash-Bugs und Banking-Trojaner.

Aber trotz aller Anstrengungen der Betriebssystemhersteller, Browser-Entwickler und Sicherheitsarchitekten nimmt der Strom der Horrormeldungen kein Ende. Das Ganze wirkt unendlich komplex und bleibt eine Dauerbedrohung, die einer entspannten Surf-Session deutlich im Wege steht.

Wenige Anwender behalten hier den Überblick und wissen, wo sie überhaupt mit dem Absichern beginnen sollen. Sie vertrauen auf das Betriebssystem und die Sicherheitssuite, was aber fatal sein kann, denn wenn diese nicht richtig eingestellt sind, so bieten sie nur den Schein von Sicherheit.

Um die richtigen Einstellungen geht es in diesem Artikel, und die kann der Anwender in wenigen Minuten verwirklichen. Das setzt allerdings voraus, dass er ein Antiviren-Programm bereits installiert hat, denn das ist in fünf Minuten nicht zu schaffen.

Er sollte sich schleunigst eins laden, entweder ein kostenloses wie AVG (free.avg.com) oder Avira (www.avira.com/de/avira-free-antivirus) - oder die Sechsmonatsversion von F-Secure von Heft-DVD 07/2011 des PC-Magazins (F-Secure war Sieger in unserem letzten Vergleichstest).

Bildergalerie

image.jpg
Galerie

1. Windows-Update Dass Windows nicht mehr so im Zentrum von Angriffen steht, liegt an der erfolgreichen Einführung des automatischen Windows-Updates…

Download: Tabelle

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Screenshot Windows Bitlocker
Windows-Sicherheit

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Windows Bitlocker ein virtuelles Laufwerk erstellen, verschlüsseln und Daten darauf ablegen.
Symbolbild: Sicherheit
Sandboxie

Alles sicher testen mit Sandboxie. Mit dem kostenlosen Tool kann man beliebige Programme in einer isolierten Umgebung testen. Wir geben Ihnen 6…
Sicher surfen mit Sandboxie
Anleitung

Keine Angst vor Viren und anderer Malware: Unsere Anleitung zeigt, wie Sie mit dem kostenlosen Tool Sandboxie sicher surfen.
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.