Office

Outlook-Tipp: Große Anhänge verschicken

Auch unter Outlook 2010 ist die Größe der Anhänge auf ein gewisses Maß beschränkt (etwa 20 MB). Wenn Sie diese Beschränkung beseitigen oder erhöhen wollen, muss ein Eingriff in die Registry her, die wir allerdings nur versierten PC-Nutzern empfehlen.

image.jpg

© Hersteller/Archiv

Registry-Eingriffe können bei fehlerhaften Veränderungen das ganze System zerstören, weshalb wir hier ausdrücklich warnen und auch keinerlei Haftungen übernehmen.

Außerdem macht eine Anhangserweiterung nur Sinn, wenn der Mail-Server des Empfängers oder des externen Providers diese großen Anhänge auch akzeptiert. Die Versandgröße lässt sich wie folgt erweitern:

Schritt 1: Registry-Editor öffnen

Beenden Sie Outlook. Öffnen Sie im Registry-Editor (registry. exe) den Pfad "HKEY_CURRENT_USER\Software\ Microsoft\Office\14.0\Outlook\Preferences".

Schritt 2: Neuen Eintrag anlegen

Im Anschluss klicken Sie im Menü "Bearbeiten" auf "Neu" und "DWORD". Tragen Sie in das blau hinterlegte Schriftfeld folgendes ein (Groß- und Kleinschreibung beachten): MaximumAttachmentSize. Bestätigen Sie mit "Enter" und klicken Sie den neuen Namen mit der rechten Maustaste an.

Schritt 3: Werte ändern

Danach wählen Sie im Untermenü die Option "Ändern". Nun können Sie sämtliche Beschränkungen aufheben, indem Sie unter "Wert" eine "0" (Null) eintragen oder unter "Basis" und aktivierter Option "Dezimal" die maximal zulässige Gesamtgröße in KByte festlegen (30.720 entspricht etwa dem Limit von 30 MB). Sie können auch adäquat die zulässige Gesamtgröße schrumpfen.

Schritt 4: Outlook starten

Beenden Sie zum Abschluss den Registrierungs-Editor und starten Sie Outlook mit den neuen Anhangbeschränkungen.

Mehr zum Thema

Word - Text um Bild
Office-Tipp

In Word 2010 und 2013 gibt es Bilderrahmen mit einer pfiffigen Funktion für das Freistellen von Bildinhalten. Wir zeigen, wie es geht.
Wir zeigen den normgerechten Aufbau bei Briefen mit Microsoft Word.
Anleitung

Ein DIN-gerechter Aufbau erleichtert dem Lesenden die Übersicht. Word bietet dafür mit seinen Vorlagen und Funktionen alle Voraussetzungen.
Excel Zellenformatvorlagen
Office-Tipp

In diesem schnellen Office-Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie in Excel mit Zellenformatvorlagen eine Menge Arbeit sparen.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!