Mail-Client

Outlook 2010: Vergessene Anhänge vermeiden

Um Anhänge beim Versand via Mail-Client künftig nicht mehr zu vergessen, hilft das Gratis-Programm "Forgotten Attachment Detector" (FAD).

Forgotten Attachment Detector (FAD)

© PC Magazin

Forgotten Attachment Detector (FAD)

Der Forgotten Attachment Detector analysiert den Text auf Wörter wie in der Anlage oder beigefügt ist und warnt vor dem Absenden, wenn der Dateianhang fehlt.

Für die Installation ist Visual Studio Tools for the Office System Runtime 3.0 erforderlich. Fehlt das Paket auf dem eigenen Rechner, warnt die Setup-Routine und bietet gleich Download und Installation an. Anschließend ist es nötig, das Setup von FAD erneut zu starten.

Das Programm funktioniert perfekt. Zudem lässt sich die Liste der Wortphrasen mit eigenen Ausdrücken erweitern. Zum Download von FAD .

Mehr zum Thema

11 Profitipps zu Outlook 2010
Microsoft Office

Vergessene Dateianhänge - der Klassiker beim E-Mail-Versand. In Outlook 2010 ist Schluss damit. Zudem erscheint das Programm dank vollständiger…
Synchonisieren zwischen Google und Outlook
Android mit Outlook vermählen

Android-Smartphones und -Tablets fehlt eine Standard-Funktion, um Kalender und Kontakte mit Microsoft Outlook abzugleichen. Deshalb bieten Hersteller…
Suche einrichten in Outlook 2010
Exchange in der Cloud

Wem Microsoft Exchange zu teuer ist, der kann auf Exchange aus der Cloud setzen. Wir verraten, wie das funktioniert.
PC mit Familie teilen
Benutzerkonten, History löschen & Co.

Soll Ihr PC für mehrere Benutzer bereitstehen und Sie wollen mehr Privatsphäre? Wir zeigen, wie Sie Benutzerkonten anlegen, Spuren löschen und…
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!