Büro-Suite

OpenOffice Writer: Texte markieren und Autokorrektur

OpenOffice Tipps

© pc-magazin.de

In diesem Artikel geben wir Tipps für grundlegende Funktionen in der Office-Alternative OpenOffice.

Bevor Sie Texte kopieren, verschieben, löschen oder deren Formatierung ändern können, müssen Sie die entsprechenden Texte markieren. Das geht am einfachsten, wenn Sie den gewünschten Text mit gedrückter linker Maustaste überfahren. Falls Sie nur ein einzelnes Wort markieren möchten, ist es einfacher, einen Doppelklick auf das gewünschte Wort zu machen.

Mehr lesen

Apache OpenOffice
Open Office Tipps & Tricks

Apache Open Office ist die Alternative zu Microsoft. Die Gratis-Office-Suite kann sich mit Microsofts Office-Paket durchaus messen und ist kompatibel.…

Einen kompletten Satz markieren Sie mit einem Dreifachklick auf den entsprechenden Satz. Mit einem Vierfachklick kennzeichnen Sie einen ganzen Absatz. Die Tastenkombination [Strg]+[A] markiert den kompletten Text. Sie haben sogar die Möglichkeit, mehrere Textabschnitte, die nicht unmittelbar zusammenstehen, zu kennzeichnen. Markieren Sie dazu den ersten Textabschnitt mit der Maus. Weitere Textabschnitte bezeichnen Sie dann mit gedrückter [Strg]-Taste.

Writer: Autokorrektur optimieren

OpenOffice Tipps

© pc-magazin.de

Einige Einstellungen in den Optionen der AutoKorrektur lassen sich bei Bedarf deaktivieren oder zusätzlich aktivieren.

Die Autokorrektur soll dafür sorgen, dass Sie weniger Schreibfehler machen. Einige Einstellungen in der Autokorrektur sind allerdings lästig. So wird beispielsweise der erste Buchstabe an einem neuen Satzanfang automatisch auf einen Großbuchstaben gesetzt. Um dem Writer störende Automatismen abzugewöhnen, klicken Sie im Hauptmenü auf den Befehl Extras. Wählen Sie im dann eingeblendeten Menü AutoKorrektur-Einstellungen. Das Fenster AutoKorrektur wird eingeblendet. Aktivieren Sie hier das Registerblatt Optionen. Sie  finden auf der linken Seite zwei Spalten. Die Spalte N bezieht sich auf das Autoformat während der Nachbearbeitung. Die Spalte E bezieht sich dagegen auf das Autoformat während der Eingabe. Sie sollten die Haken aus den Kontrollkästchen Jeden Satz mit einem Großbuchstaben beginnen entfernen. Mit einem Klick auf die Schaltfläche OK werden Ihre Einstellungen für die Autokorrektur bis zu erneuten Änderungen übernommen.

Mehr zum Thema

In Word Wasserzeichen einfügen
Office-Tipp

Sie wollen Dokumenten Ihren persönlichen Stempel aufdrücken? Wir zeigen, wie Sie in Word Wasserzeichen einfügen können.
Morphen
Powerpoint

Unter Morphen versteht man laut Fremdwörterlexikon, ein Bild oder eine Gestalt übergangslos zu verwandeln. Und genau das bietet PowerPoint 2016 - so…
Microsoft Office Word
Tipps & Tricks

Wer in Excel vielen Zellen stets gleiche Formate verpasst, arbeitet mit Vorlagen. Wir zeigen in diesem Tipp, wie Sie diese Formatvorlagen für Zellen…
Shutterstock Teaserbild
Tipps & Tricks

Selber erstellen statt Vorlage übernehmen, Gratis-Alternative für Excel statt teurer Software: Wir zeigen, wie man ein Fahrtenbuch mit Open Office…
OpenOffice: Grafiken in Writer
Workshop

Wir zeigen, wie Sie in OpenOffice Writer mit Grafiken arbeiten. Unsere Tipps zeigen Ihnen das Einfügen, Positionieren, (automatische) Beschriften und…