Tauschen statt verkaufen

Online tauschen statt verkaufen - Gratis und ohne große Mühe

Jeder hat schon mal eins bekommen: Ein Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk, das weder gewollt noch gebraucht wird. Doch zum Glück können Sie nahezu jedes Utensil gegen etwas eintauschen, das Sie wirklich haben möchten, und das gratis und ohne große Mühe.

Geschenke

© Archiv

Geschenke

Der 24. Dezember oder der eigene Geburtstag ist nicht nur der Tag der freudigen Überraschungen, sondern leider auch der Tag, an dem in schöner Regelmäßigkeit Geschenke den Besitzer wechseln, die der Beschenkte eigentlich nicht haben möchte. Egal, ob es sich um DVD-Filme handelt, die man bereits in seiner Sammlung hat, um Bücher, die außer dem Autoren niemanden interessieren, oder um langweilige Computerspiele... die Frage ist stets die gleiche: Was tun mit dem unerwünschten Geschenk? Die zwei einfachsten Optionen lauten natürlich "wegwerfen" oder "weiterverschenken", doch kommt aus verschiedenen Gründen oft weder das eine noch das andere infrage. Etwas mehr Mühe macht der Verkauf bei einem Online-Auktionshaus wie eBay, doch lohnt das bei vielen preiswerten Artikeln kaum die Mühe, und die Auktions-Gebühren fressen einen beträchtlichen Teil der Einnahmen wieder auf. Alternativ kann der Beschenkte seine unerwünschten Geschenke aber auch eintauschen gegen Dinge, die er wirklich haben möchte.

Für exakt diesen Zweck tummeln sich im Internet gleich reihenweise Tauschbörsen, in denen nahezu alles gehandelt wird, vom Buch über Musikinstrumente bis hin zum Aquarium. Das Beste daran: Sehr viele dieser Tauschportale erheben keinerlei Gebühren, sondern sind für den Tauschwilligen meist kostenlos. Anders als bei Auktionshäusern stehen hier in der Regel weder der maximale Gewinn noch die Schnäppchenjagd im Vordergrund. Bei Tauschportalen geht es um faire "Geschäfte", von denen alle Beteiligten profitieren sollen. Soweit zumindest die Theorie.

Tauschbörsen gratis

Sie heißen Tauschticket, Tauschzone, Bambali oder Hitflip. Allen diesen Seiten ist eins gemeinsam: Hier wechseln die angebotenen Artikel nicht gegen Geld den Besitzer, sondern im Tausch gegen andere Artikel. In der Realität ist der direkte Tausch Ware gegen Ware aber nur selten möglich. Schließlich möchte Ihr potenzieller Tauschpartner, der eine von Ihnen schon lange gesuchte DVD anbietet, den von Ihnen offerierten Bildband über die schönsten Gullideckel Indiens vielleicht gar nicht haben. Um dieses Problem zu lösen haben die Tauschportale eine virtuelle Währung eingeführt, die je nach Seite den Namen "Tauschticket", "Flips", "Tau" oder auch "Swapps" tragen.

Falsche Geschenke? So tauschen Sie online

© Archiv

Bei Tauschticket gibt es keinerlei Gebühren, das Warenangebot ist riesig.

Das Prinzip ist stets dasselbe. Je nach Warenwert erhält der Anbieter nach der Transaktion eine bestimmte Anzahl dieser "Credits" auf sein Konto gutgeschrieben. Mit diesem virtuellen Geld geht er anschließend auf Einkaufstour bei anderen Tauschwilligen. Man tauscht also in der Regel nicht Ware gegen Ware, sondern Ware gegen Credits und diese dann wiederum gegen eine andere Ware ein.

Eine der größten Tauschportale findet sich auf der Seite www.tauschticket.de. Im Katalog befinden sich derzeit mehr als eine Million Bücher, mehr als 100.000 CDs und fast ebenso viele Filme. Aufgrund des riesigen Angebots ist eine Suche nur selten nicht von Erfolg gekrönt. Filme auf DVD werden je nach Qualität und Seltenheit für ein bis drei Tauschtickets angeboten. Diesen Wert kann jeder Anbieter selbst festlegen. Verlangt er jedoch zu viele Tickets, bleibt er möglicherweise auf seiner Ware sitzen. Der Versender bezahlt grundsätzlich die Versandkosten und erhält im Gegenzug die geforderten Tauschtickets. Transaktionsgebühren gibt es nicht, die Anbieter werden nach erfolgreichem Tauschvorgang mit Sternen bewertet. Ganz ähnlich funktioniert der Tausch beim Portal www.tauschzone.de.

WebseiteAnzahl AngeboteGebührenSchwerpunkte
www.bambali.de ca. 2.500 neinIT und Elerktro
www.hitflip.de ca. 750.000 jaFilme, Musik, Spiele
www.kostenlos-tauschen.com ca. 10.000 neinalles
www.tauschticket.de ca. 1.000.000neinBücher, Musik
www.tauschzone.de ca. 3000neinBücher

Als Währung dient hier der virtuelle "Tau", der dem Gegenwert einer guten, alten D-Mark entsprechen soll. Eine 15 Euro teure DVD würde also bei Tauschzone in etwa für 30 Tau angeboten werden. Der Tausch ist auch bei tauschzone.de völlig kostenlos, geboten werden übrigens nicht nur Waren, sondern auch Dienstleistungen wie etwa Hilfe bei der Installation von DSL, Voip oder WLAN. Insgesamt ist das Angebot bei tauschzone.de allerdings wesentlich kleiner als das bei Tauschticket. Völlig kostenlos tauscht man auch bei www.bambali.de. Das Angebot unterscheidet sich beträchtlich von dem auf Tauschticket und umfasst weniger Filme, Musik und Bücher, dafür aber reichlich Elektronik von der Nintendo Wii zur Xbox. Getauscht wird hier entweder mithilfe der virtuellen Währung "Bam" oder in direktem Tausch. Der Anbieter beschreibt das angebotene Produkt und lässt wissen, was er im Tausch haben möchte. In einem Beispiel aus der Praxis wird Italienisch- Unterricht für Anfänger gesucht und im Gegenzug Reitunterricht auf Westernpferden geboten. Ob sich die Interessenten finden werden, bleibt abzuwarten.

Nicht ganz umsonst

Ganz ohne Gebühren gehen die Transaktionen bei www.hitflip.de leider nicht vonstatten. Auf dieser Seite werden virtuelle "Flips" gefordert, der Anbieter zieht zudem vom Käufer 99 Cent (bei Transaktionen bis 21 Flips) oder 1,99 Euro (bei Transaktionen ab 22 Flips) für jede durchgeführte Transaktion vom vorher mit "echtem" Geld aufzuladenden Kundenkonto ein. Hitflip beschränkt sich auf Filme, Hörbücher, Musik, Spiele und Bücher, doch ist das Angebot in diesen Bereichen sehr umfangreich. Die "Flips" kann man nicht nur ertauschen, sondern zum Preis von etwa einem Euro auch kaufen. Gebrauchte Musik- CDs in gutem Zustand kosten im Tausch in der Regel 2 bis 3 Flips, also etwa 2 bis 3 Euro plus 99 Cent Gebühr. Zur Bewertung der Anbieter bietet Hitflip ein fünfstufiges Punktesystem an. Zwar ist der Tausch bei www.kostenlos-tauschen.com an sich gratis, es fallen jedoch Gebühren an, wenn man sein Angebot durch den Einsatz von Fettschrift oder zusätzliche Bilder besonders hervorheben möchte. Angeboten werden hier die tollsten Dinge: Sie möchten sich tätowieren lassen und im Tausch mit einem Motorrad bezahlen? Oder Sie benötigen einen Motorradhelm und möchten Ihr Netbook loswerden? Vielleicht suchen Sie jemanden, der für Sie Kuchen backt? Dann sind Sie auf dieser Seite richtig. Die Seite selbst sieht eher etwas unübersichtlich aus, aber das Durchforsten der diversen Angebote hat definitiv Spaß gemacht.

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".