Die besten Knack-Tools

Vergessene Passwörter für Netzwerk- und Online-Konten ermitteln

Die Arbeit in Heimnetzwerken hat viele Vorteile. Alle Personen in einem Haushalt können mit verschiedenen Geräten auf einen Speicher im Netzwerk (NAS) zugreifen und dort auch Daten sichern. Die Vergabe von Passwörtern ist nicht nur gut für die Privatsphäre, sondern schränkt auch den Zugriff auf bestimmte Dateien ein.

Mit Tools lassen sich eventuell vergessene Passwörter für den NAS-Zugang nicht ermitteln. Hier hilft nur eine Neuvergabe in den Einstellungen der Netzfestplatte. Falls Sie den Administrator-Zugang zu Ihrem NAS nicht mehr haben, hilft in vielen Fällen ein Zurücksetzen des Geräts. Dabei werden die gespeicherten Daten nicht angetastet. Nur die Einstellungen und die Nutzer gehen bei dieser Methode verloren. Weitere Informationen zum "Factory Reset" finden Sie im NAS-Handbuch bzw. beim Support des Herstellers.

Passwort Knacker für ZIP-und RAR-Archiv

© Screenshot WEKA / PC Magazin

Passwort-Knacker für ZIP- und RAR-Archive probieren alle möglichen Kombinationen aus.

Werden Daten in einem Netzwerk über die freigegeben Windows-Verzeichnis ausgetauscht, kann man dafür Passwörter vergeben. Die Zugangsinformationen speichert Windows nach dem ersten Anmelden lokal auf dem Rechner, von dem zugegriffen wird. Network Password Recovery von NirSoft listet alle gespeicherten Zugänge zu entfernten Rechnern auf. Das können IP-Nummern oder Server-Namen sein. Daneben finden Sie Informationen zum Typ, den Login-Namen und das Passwort im Klartext. Das Tool arbeitet laut Hersteller auf allen Windows-Versionen ab XP mit Ausnahme von Windows 2000. Neben den LAN-Zugängen in einem Microsoft-Netz werden auch Outlook-Anmeldungen für Exchange-Server sichtbar gemacht. Damit das Programm korrekt funktioniert, müssen Sie Administratoren-Rechte auf dem Computer besitzen.

Ähnlich arbeitet WebBrowser PassView von NirSoft. Das kleine Tool ermittelt alle gespeicherten Online-Konten für die installierten Webbrowser wie Internet Explorer, Google Chrome oder Firefox. Die Liste zeigt die Webadresse, Benutzername und das Passwort.

Mehr zum Thema

Symbolbild: Sicherheit
Kryptik-PFA-Trojaner

Avast Antivirus hat ein Signatur-Update erhalten, nach dem viele Windows-DLL-Dateien als "Kryptik-PFA"-Trojaner erkannt und geblockt wurden.
Windows-Bildschirm nach Windows Update
Windows Update

Microsoft bringt zum Patch Day Mai neue Windows Updates. Der Internet Explorer, Windows und der Schriftartentreiber bekommen Fixes für kritische…
Symbolbild PC-Tuning
Einfrieren, Reboot-Schleife & Co.

Nach dem Patch Day gibt es Probleme mit einzelnen Windows Updates. Eine Lösung für einfrierende Update-Vorgänge und Reboot-Schleifen finden Sie…
Windows-Bildschirm nach Windows Update
Probleme mit Boot-Zeit, Stabilität und mehr

Microsoft hat mehr als eine Woche nach dem Patch Day 13 außerplanmäßige, optionale Aktualisierungen für Windows veröffentlicht. Das bringen die…
Windows-Bildschirm nach Windows Update
Patch Day

Der Microsoft Patch Day im Juni hält acht Security Bulletins bereit. U.a. werden kritische Lücken im Internet Explorer und im Windows Media Player…