T-Online Software 5.0

Ohne Kabel (T-)Online

Ein Notebook, das am Telefonoder Netzwerkkabel hängt, ist alles andere als mobil. Mit WLAN-Access von T-Online surfen Sie jetzt auch unterwegs.

Ohne Kabel (T-)Online

© Archiv

Ohne Kabel (T-)Online

Erst die Zugangsart über ein drahtloses Netzwerk, das so genannte Wireless LAN (WLAN), verbindet Surfkomfort mit mehr Bewegungsfreiheit. Was T-Online-Kunden dazu zukünftig benötigen, ist ein Notebook mit WLAN-Karte und das StartCenter 5.0 der T-Online Software 5.0. Denn der WLAN-Zugang ist in der T-Online Software 5.0 integriert. Derart ausgestattet wählen sich T-Online Kunden an sogenannten "Hotspots" über das dort vorhandene kabellose Netzwerk ins Internet ein. Vorraussetzung: Sie müssen sich im Einzugsbereich eines der zahlreichen Hotspots, auch WLAN-Access-Points genannt, befinden. Die Verfügbarkeit wird konstant ausgebaut. Über das StartCenter und einen Klick auf die Schaltfläche "Verbindung ins Internet" gehen Sie dann drahtlos und mobil online. Die Surfkosten berechnen sich nach dem WLAN-Access-Tarif für 0,16 Euro pro Minute. Eine Liste aller verfügbaren T-Online-Partner-Hotspots finden Sie unter http://t-online.de/wlan in der "Hotspot-Liste". An diesen Lokalitäten können sich T-Online- Kunden über WLAN ins Internet einwählen.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.