Babylonische Kürzelvielfalt

Objektiv-Lexikon: Nikon

Nikon Objektiv

© Nikon

Nikon Objektiv

AF: Objektiv ist für kameraseitigen Autofokus eingerichtet

AF-S: Objektiv mit integriertem Autofokusmotor

D: liefert Entfernungsinformationen an die Kamera, z. B. für die Blitzsteuerung

DC: Defocusing Control = mit Weichzeichnereffekt im Unschärfebereich

FX: für KB-Kameras geeignete Optiken

DX: nur für Kameras mit APS-Format-Sensor geeignet

ED: Extra Low Dispersion = mit Linsenelement aus Spezialglas mit besonders geringer Farbstreuung

FL: Linsen mit Fluoridglas

IF: Innenfokussierung

N: Objektive mit Nanovergütung

PC-E: Perspective Control = Objektiv mit Perspektivkorrektur (Tilt-Shift)

S (AF-S): Ultraschallmotor für die Fokussierung

SWM: Silent Wave Motor = Ultraschallmotor für die Fokussierung

VR: Vibration Reduction = optischer Bildstabilisator

Mehr zum Thema

Outdoorkameras - Test
Robuste Kompakte

Mit Schutz vor Wasser, Sand und Stürzen bieten sich Outdoorkameras als robuste Begleiter für harte Einsätze an. Wir testen sechs aktuelle Modelle.
Gary Fong Puffer Plus Blitzdiffusor
Zubehör

Der neue Gary Fong Puffer Plus Blitzdiffusor sorgt für weicheres Licht integrierter Kamerablitze. Warming Shield erzeugt zudem wärmere…
Adobe Camera Raw
Updates für Bildbearbeitung

Das RAW-Importwerkzeug Camera Raw 8.3 für Photoshop und Lightroom 5.3 sind ab sofort als Update zum Download verfügbar und bringen Unterstützung…
Welche Neuheiten und Nachfolger kommen zur photokina 2014
Nachfolger und Neuheiten

Canon EOS 7D Mark II, Fujifilm X100T, Sony RX2 - welche neuen DSLRs und Systemkameras kommen zur Photokina 2014? Die Gerüchte im Überblick.
Testaufbau
Canon, Nikon, Sony & Co.

Wie sicher und schnell stellen aktuelle DSLRs und Systemkameras auf bewegte Objekte scharf? Wir testen Autofokusverfolgung im Labor.