Online-Redaktionssysteme

Nucleus CMS

Nukleus CMS ist eine kraftvolle Kombination aus PHP-Skripten, für deren Einsatz Sie sich mit den Grundlagen der Webentwicklung und HTML auskennen sollten.

internet, webdesign, nucleus, cms, redaktionssysteme, php, html

© Internet Magazin

Nucleus CMS

Mit dem flexiblen Content-Management-System Nucleus CMS unter der GNU General Public License werden Ihnen zahlreiche Möglichkeiten geboten, eine vielseitige Webpräsenz vom Umfang eines Blogs, einer statischen Website oder einer funktionstüchtigen Business-Website zu erstellen. In der internationalen Nucleus-Community munkelt man, dass dieses System alles kann, was WordPress mitbringt - nur ohne den kontinuierlichen Update-Zwang. Tatsächlich ist Nucleus sehr flexibel, nur dürften für WordPress wesentlich mehr Plugins und Tutorials online zur Verfügung stehen.Die wichtigsten Features der Standardinstallation: Nucleus CMS wird auf dem eigenen Webserver installiert und ermöglicht den Betrieb von gleich mehreren Weblogs in einer Anwendung. Mithilfe des Plugin-Interface werden die Funktionalitäten nach Bedarf ausgebaut, auch eigene Erweiterungen können integriert und parallel der Community oder anderen Usern zur Verfügung gestellt werden.Natürlich verfügt Nucleus CMS auch über die Standard-Features wie Kommentarfunktion, Archiv für Beiträge, Kategorien und Kategorieverwaltung, integrierte Suche und multiple Autoren, zeitversetztes Publizieren, RSS-Feeds, XML-RPC Interface, Blacklist für Kommentatoren, Speichern als Entwurf, Medienbibliothek und Datei-Upload sowie ein komfortables Admin-Interface. Die Skins und Templates sind voll konfigurierbar und lassen sich im- und exportieren, auch der Backup-Prozess ist komfortabel.

Installation und Anpassung

Um Nucleus auf Ihrem Webserver zu installieren, entpacken Sie zunächst wie gewohnt alle Dateien lokal und beachten dabei, dass die Verzeichnisstruktur mit Unterordnern so erhalten bleibt, wie die Datei es vorsieht - kontrollieren Sie gegebenenfalls die Auflistung der Ordner im Benutzerhandbuch.Dann werden alle Dateien und Verzeichnisse im ASCII-Modus auf den Server hochgeladen und um die simple Installation durch eine automatisierte Routine noch weiter zu vereinfachen, können die Dateirechte der Datei config.php auf 666 gestellt werden. Geben Sie dem /media-Verzeichnis eine Schreibberechtigung 777, damit PHP in dieses Verzeichnis schreiben kann. Rufen Sie dann die install.php auf dem Webserver auf, um das Installations-Script auszuführen und Schritt für Schritt die Anweisungen zu befolgen und die Daten einzutragen, die nun abgefragt werden: Datenbankangaben und -namen.Das Installationsskript von Nucleus kann um zwei Optionen erweitert werden: die automatische Installation von Designvorlagen und von Plugins, damit Sie bei jeder neuen Site diese Vorbereitungsschritte und die wiederholte Integration der favorisierten Plugins einsparen können. So können Sie beim Anlegen mehrere Webprojekte für unterschiedliche Kunden viel Zeit sparen, weil Sie auf Ihre eigene Nucleus-Version mit den Erweiterungen Ihrer Wahl zurückgreifen, wenn das System installiert wird. Öffnen Sie hierzu die Datei install.php und suchen Sie den folgenden Code:

// array with names of plugins to
install. Plugin files must be present in the nucleus/plugin/
// directory.
//
// example:
// array("NP_TrackBack",
"NP_MemberGoodies")
$aConfPlugsToInstall = array();
// array with skins to install. skins
must be present under the skins/ directory with
// a subdirectory having the same
name that contains a skinbackup.xml file
//
// example:
// array("base","rsd")
$aConfSkinsToImport = array();

(Quelle: Nucleus Developer Handbuch).Nun müssen Sie nur noch die automatisch zu installierenden Plugins und Design-Templates in das entsprechende Array schreiben und die jeweiligen Dateien zu Ihren lokalen Files Ihrer Upload-Version hinzufügen. Plugins platzieren Sie im Ordner nucleus/plugins/ und Designvorlagen legen Sie im Ordner skins/ ab, zusammen mit der Datei skinimport.xml.Achtung: Haben Sie die Skripte angepasst, um die erweiterte Funktion für andere bereitzustellen, so sollten Sie die Installation vorher noch sorgfältig testen.

Performance auf dem Webserver

Anders als beispielsweise ExpressionEngine oder eine gecachete Version von WordPress erstellt Nuclues CMS keine statische Version aller Items. Es wird also bei jedem Seitenaufruf im Browser der PHP Parser in Gang gesetzt und es wird ein Zugriff auf die Datenbank erzeugt, um die aufgerufene Seite anzuzeigen.

internet, webdesign, nucleus, cms, redaktionssysteme, php, html

© Internet Magazin

Hier finden Sie eine Nucleus-CMS-Demo zum Ausprobieren: bit.ly/nucleus_demo.

Kleinere Sites werden damit kein Problem haben und laut der Dokumentation auf docs.nucleuscms.org sind die Effekte bei Seiten mit Hunderten von Hits pro Sekunde noch nicht weiter erforscht worden, wobei auch bei Nucleus-Anwendern mit bis zu 50 Blogs in einer Installation bisher keine Probleme bekannt wurden (Quelle/Aussage laut docs.nucleuscms.org/blog/1 ).Erfahrungsgemäß können größere Besuchermengen jedoch Probleme verursachen, wenn kein Caching eingeschaltet werden kann - ein Problem, mit dem die wenigstens Business-Websites zu kämpfen haben, sodass sich Nucleus trotzdem bedenkenlos für kleine und mittelständische Sites einsetzen lässt.

Userverwaltung

Wie weit der Endnutzer Zugriff auf Inhalte und Funktionen hat, bestimmen Sie durch Zuordnung der User in Admin-Level und Blog-Teams. Die Mitglieder- und Administratorenverwaltung von Nucleus ist in übersichtliche Ebenen aufgeteilt:

  • Superadmins können auf alle Blogs und Systemeinstellungen zugreifen, außerdem den Code von Templates und Skins ändern.
  • Admins können nur auf jene Blogs und deren Inhalte zugreifen, denen sie zugeteilt wurden und hier die Konfiguration ändern, auch zum Beispiel einen neuen Skin wählen.
  • Members können ihre eigenen Postings veröffentlichen und bearbeiten, wenn sie einem Blog-Team zugeordnet wurden, sonst aber keine Inhalte verwalten.
  • "normal members" können Kommentare setzen und bearbeiten.

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".