PC & Notebook

Notebook-Festplatte durch SSD ersetzen

Notebooks bieten meist nur Platz für eine Festplatte. Aus diesem Grund sollten Sie vor dem Umstieg auf eine SSD eine vollständige Datensicherung durchführen, um dem Verlust von wichtigen Daten vorzubeugen. Schauen Sie anschließend im Handbuch nach, hinter welcher Abdeckung auf der Rückseite Ihres Notebooks sich die Festplatte befindet.

Anschließend gehen Sie für den Einbau einer herkömmlichen SSD wie folgt vor:

  1. Ziehen Sie den Stromstecker von dem Notebook ab und entfernen Sie gegebenenfalls den Akku.
  2. Schrauben Sie anschließend die Festplattenabdeckung ab.
  3. Jetzt können Sie die Kabel von der Festplatte trennen und diese vorsichtig herausnehmen.
  4. Verbinden Sie die Kabel mit der neuen SSD und legen Sie sie in den Festplattenfreiraum.
  5. Nun können Sie die Abdeckung wieder zuschrauben, das Notebook neustarten und Windows neu installieren.

Für den Einbau aktueller m.2-SSDs empfehlen wir Ihnen unsere bebilderte Anleitung in der folgenden Galerie:

Notebook-Unterseite lösen
Galerie
Anleitung

In unserer bebilderten Anleitung erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie Ihr Notebook mit SSD und RAM aufrüsten.

Mehr zum Thema

SSD: Optimale Windows 7-Einstellungen
SSD Einstellungen

Wir geben wertvolle Tipps, wie Sie Ihrer SSD unter Windows 7 zu noch mehr Leistung verhelfen und außerdem deren Lebensdauer verlängern.
ssd, hdd, hybrid, oder, ratgeber, empfehlung
Festplatten-Ratgeber

Sollten Sie eine SSD, eine HDD oder gar eine Hybrid-Festplatte kaufen? Wir nennen Vor- und Nachteile sowie Stärken und Schwächen der Massenspeicher.
Computer aufrüsten - so geht's
Neue Hardware

So rüsten Sie Ihren PC mit einigen neuen Komponenten und moderatem finanziellen Aufwand schnell auf und machen ihn so fit für die nächsten Jahre.
USB-SSD Verbatim Vx450 External SSD
SSD-Tuning

Wir geben fünf Tipps für Abelssoft SSD Fresh 2015. Damit unternehmen Sie perfektes SSD-Tuning für mehr Lebenszeit und bessere Performance.
Festplatte
Sinnvoll einteilen

Wir zeigen, wie Sie Festplatten und SSDs richtig partitionieren. Damit ist das sinnvolle Einteilen des Speicherplatzes in weitere Laufwerke gemeint.