Besser als Apples iTunes Match, Google Music & Co

Musik-Server Ampache installieren und einrichten

Ampache installieren

Um Ampache auf unserem Apache-/MySQL-Server zu installieren, laden Sie sich zunächst das tar.gz-Paket von der Ampache-Seite unter www.ampache.org herunter. Da die zu Redaktionsschluss (Mitte November 2011) verfügbaren Pakete noch Probleme mit Zeichensätzen in den ID3Tags hatten, wurde uns empfohlen, weder die Stable-, noch die Development-Version 3.6-Alpha1, sondern den Nightly-Build herunterzuladen. Entpacken Sie das Archiv z.B. mit 7-zip - zuerst das gz, dann das darin enthaltene tar-Archiv, benennen Sie den Ordner von "ampache-ampache" in "ampache" um und kopieren Sie ihn in den Ordner "c:\xampp\htdocs". Damit ist bereits die Installation von Ampache abgeschlossen.

Ersteinrichtung von Ampache

Öffnen Sie einen Browser und geben Sie folgende Adresse ein: "http://localhost/ampache". Sie gelangen zum Startscreen, der Ihnen einen Überblick darüber verschafft, ob alle Voraussetzungen zur Installation von Ampache erfüllt sind. Die Fehlermeldung, dass das "PHP Execution Time Limit" zu klein eingestellt ist, sorgte bei unseren Tests für keine Probleme, Sie können aber auch einfach in der "c:\xampp\php\php.ini" den Parameter "max_execution_time" entsprechend z.B. von "30" auf "60" erhöhen - starten Sie dann Apache nochmal neu.

Bildergalerie

Einrichtung des Musik-Servers Ampache: Startseite mit Überprüfung der Systemvoraussetzungen
Galerie
Besser als Apples iTunes Match, Google Music und…

Egal ob zu Hause, unterwegs oder im Büro, ob mit der Stereoanlage, dem PC oder dem Smartphone: Mit Ampache haben Sie immer Zugriff auf Ihre komplette…

Wählen Sie unten auf der Ampache-Setup-Startseite als Sprache "Deutsch" aus und klicken Sie auf "Start configuration". Geben Sie auf der Folgeseite das im letzten Schritt festgelegte MySQL-Administrationspasswort an, setzen Sie einen Haken in "Erstelle Datenbank Benutzer für die neue Datenbank", geben Sie ein weiteres Passwort für "ampache" an und klicken Sie auf "Datenbank einfügen". Auf der nächsten Seite müssen Sie noch einmal die MySQL-Daten eingeben (Benutzer "root" mit entsprechendem Passwort) und mit dem Button "Write" die Ampache-Konfigurationsdatei schreiben.

Im dritten und letzten Schritt legen Sie ein Administrator-Konto an - auch hier ist wieder ein beliebiges Passwort gefragt, mit dem Sie sich in Zukunft an der Ampache-Oberfläche anmelden. Arbeiten Sie mit dem "Nightly Bild" werden Sie zum Schluss eventuell noch auf eine Aktualisierung hingewiesen - ein Klick auf "Lied aktualisieren" (anscheinend ein Übersetzungsfehler) reicht aus, und die Ersteinrichtung von Ampache ist abgeschlossen. Jetzt können Sie sich auf Ihrem Ampache-Server anmelden.

Mehr zum Thema

Picture Dude Converter und Picture Dude Image Uploader
Bildbearbeitung- und Verwaltung

Mit den Tools Picture Dude Image Converter und Picture Dude Image Uploader veröffentlicht die Stuttgarter Firma Impressions Future Media kleine,…
farben, drucken, eimer
Online drucken

"Onlinedruck" steht für das Bestellen und Auslösen von Druckaufträgen über das Internet und nicht dafür, dass der Druck online ausgeführt wird.…
Cloud-Dienste versus Freeware
Von wolkenlos bis bedeckt

E-Mail-, Termin- und Kontaktmanagement, Textverarbeitung, Bildbearbeitung und Videoschnitt: Für beinahe jede Aufgabe gibt es kostenlose…
Wir zeigen, wie Sie einen Plex Media Server einrichten.
Streaming im Heimnetzwerk

Wir zeigen, wie Sie einen Plex Media Server im Heimnetzwerk einrichten und Filme- und Musik-Streaming genießen können.
Adobe hat Patch Day und bringt einige Updates, die Sie brauchen.
Adobe Patch Day

Adobe hat Sicherheits-Updates für Reader und Acrobat sowie für den Flash Player als Download bereit gestellt. Sie beheben mehrere kritische…