Überall dabei

Mobile Web-Apps im Überblick

Browser-basierte Software ist praktisch und sehr leistungsfähig. Solche Web-Apps sind vor allem für die Arbeit fernab des eigenen Schreibtisches eine gute Lösung fürs mobile Büro. Für viele dieser Web-Apps gibt es Lösungen für Smartphone und Tablet.

  1. Mobile Web-Apps im Überblick
  2. Online-Fotoalben
Mobile Web-Apps im Überblick

© Archiv

Mobile Web-Apps im Überblick

Für die mobile Arbeit im Webbrowser benötigen Sie einen Computer mit Internetverbindung. Nach dem Aufruf der Webseite mit dem Service, startet die Anwendung. Bei den meisten Online-Services ist eine Anmeldung notwendig. Sie können Ihre private E-Mail bei einem Webservice benutzen. Damit Sie aber auch unterwegs Mails für die Web-Apps abrufen können, sollten Sie sich eine Webmail-Adresse zulegen. Alternativ bieten einige Services die Möglichkeit, sich mit einem Google- oder Facebook-Account anzumelden.

Es ist auch möglich, ein Smartphone oder Tablet mit passender App oder dem Webbrowser zu verwenden. Eine Übersicht zu den vorgestellten Web-Apps finden Sie in der Tabelle "Webservices und passende Apps". Neben den Webadressen gibt es in der Übersicht außerdem Informationen zu verfügbaren Apps für Smartphones und Tablets.

Anbieter für Webmail gibt es viele - hier hat man die Qual der Wahl. Für welches Angebot Sie sich entscheiden, hängt nicht nur von den Funktionen für E-Mail und den gebotenen Speichern für die elektronische Post ab. Bei beiden Positionen sind die meisten Anbieter auf dem neuesten Stand. Sortieren, Suchen, Markieren und Gestaltung von E-Mails sind bei modernen Webmail-Anbietern heute Standard. Neu ist die Möglichkeit, mehrere E-Mail-Adressen zusammenzuführen. Das funktioniert bei GMX, Google, Yahoo oder Hotmail.

Grooveshark, software, tools

© Hersteller/Archiv

Grooveshark ist Radio und Musikstudio online mit vielen Funktionen und großer Auswahl.

Neben elektronischer Post haben viele Webmail-Angebote Funktionen für Chat bzw. Messenger, Videotelefonie, SMS und für News-Feeds. Letztere werden oft nicht direkt im Mailprogramm angezeigt, sondern sind als Zusatzseite verfügbar (MyYahoo oder iGoogle). Wenn Sie schon einen Account für den Chat mit dem MSN- oder Yahoo-Messenger besitzen, haben Sie automatisch eine Webmail-Adresse beim betreffenden Anbieter.

Dann bietet es sich an, gleich diese für die Anmeldung bei anderen Online-Services zu nutzen. Die Zusatzfunktionen der Webmail-Anbieter beziehen sich aber nicht nur auf Kommunikation - viele bieten weitergehende Services an.

Office online nutzen

Die komplette Bürosuite im Webbrowser macht die Arbeit unterwegs bequem. Der Anwender muss nicht unbedingt einen Laptop dabeihaben. Die Daten stehen auf einem Online-Speicher und lassen sich theoretisch von jedem Ort der Welt per Browser abrufen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Windows-Rechner zu Verfügung steht oder es sich um ein anderes System handelt.

Microsoft als Branchen-Primus im Bereich Office, bietet seit geraumer Zeit in seinem Live-Paket Word, Excel und PowerPoint als Version für Webbrowser an. Am Anfang war noch der Internet Explorer zwingend notwendig. Mittlerweile funktionieren die Live-Office-Komponenten auch in anderen Browsern. Das Paket im Netz kann jeder kostenlos benutzen - es ist nur ein Live Account notwendig.

photoshop.com, software, tools

© Hersteller/Archiv

Verbesserungen von Fotos und deren Verwaltung sind mit Angeboten wie photoshop.com auch im Web möglich.

Ähnliche Funktionalität bietet Google Docs - hier gibt es Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation. Die Funktionalität muss sich nicht hinter Microsoft Office fürs Web verstecken. Nutzer des Online-Service können Microsoft-Dokumente im- und exportieren. Im Fall von Excel werden sogar Formeln übernommen - Makros bleiben meist außen vor. Nach der Installation des Plug-ins "Google Cloud Connect" lassen sich Dokumente bei Google Docs in MS Office für Windows öffnen.

Weit mehr als eine Online-Office-Suite ist Zoho. Neben den üblichen Office-Programmen, gibt es bei diesem Webservice Projekt-Management, Support-Module, Rechnungswesen usw. Das Ganze kann der Anwender kostenlos nutzen. Dazu ist eine Registrierung bei Zoho notwendig - eine E-Mail-Adresse ist dann inklusive.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Whatsapp Alternativen
Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese 10 Messenger-Apps für Android, iOS und Windows Phone sind der perfekte Ersatz.
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.
Any Video Recorder
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.