Downloads mit Tarnkappe

Mini-Workshop: anonym mit Alt.Binz

Um Dateien ("Binaries") aus den Usenet zu laden, installieren Sie den Newsreader Alt. Binz. 1. Starten Sie das Tool unter Windows Vista/7 als Administrator. Dazu klicken Sie das Programmsymbol mit der rechten Maustaste an und wählen den entsprechenden Befehl aus den Kontextmenü. Um die Sprache auf Deutsch zu stellen, klicken Sie in der Menüleiste auf "Setup", und ändern unter "User interface" die "Language" entsprechend. 2. Klicken Sie auf das Symbol "Einstellungen" und in der linken Spalte auf "Download", um ein Standard-Download- Verzeichnis ("Default download folder") festzulegen.

Dubai: Die neue Download-Oase

© Archiv

Unter "Server" trägt man seine Usenet-Zugangsdaten ein.

3. Unter "Einstellungen/ Servers" geben Sie nun die Zugangsdaten ein, die Sie vom Usenet-Provider per E-Mail erhalten haben. Um den "Usernamen" samt Passwort einzugeben, setzten Sie ein Häkchen bei "Server benötigt Authentifizierung". Wichtig: Bietet der Provider eine SSL-Verschlüsselung an, müssen Sie dies hier aktivieren. Mit "OK" verlassen Sie das Einstellungsfenster. Testen Sie die Verbindung, indem Sie im Hauptmenü auf "Verbinden" klicken: Die Schaltfläche sollte nun orange hinterlegt sein. Durch erneutes Drücken der Schaltfläche beenden Sie die Testverbindung.

Dubai: Die neue Download-Oase

© Archiv

Unter "PAR2" sollten diese aktiv sein.

4. Unter "PAR2" sollten die Einstellungen wie im Bild unten gewählt sein. Die heruntergeladenen Dateien sind in der Regel in RARArchiven komprimiert. Um diese automatisch entpacken zu lassen, klicken Sie links auf "Unrar" und aktivieren Sie die Funktion "Auto Unrar". Da die Archive danach nicht mehr benötigt werden, lassen sie sich mit "Delete archives after sucessful unraring" automatisch löschen.

5. Beenden Sie Alt.Binz und starten Sie das Tool neu. Testen Sie nun die Einstellungen. Da die in Alt.Binz 0.25 integrierten Suchfunktionen nicht (mehr) funktionieren, rufen Sie in Ihrem Webbrowser eine Usenet-Suchmaschine auf (siehe Linkkasten). Laden Sie eine beliebige NZB-Datei herunter und öffnen Sie diese mit Alt.Binz. In der Download-Liste sollte ein Eintrag erscheinen. Den eigentlichen Download starten Sie mit einem Klick auf das Symbol "Verbinden".

UseNeXT: Ihr Zugang ins Usenet

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".