Ratgeber

Medienfreigabe: Schritt für Schritt

Die Zeit der vielen Kabel und Geräte ist vorbei. Streaming von Filmen über den Computer direkt ins Wohnzimmer ist Trend. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Medien zum Streamen freigeben.

Wir vergleichen Media-Player in einem großen Test.

© lassedesignen - Fotolia.com

Wir vergleichen Media-Player in einem großen Test.

Der Windows Media Player 12 stellt eine einfache und vor allem kostenlose Lösung dar, seine Daten an einen UPnP-Renderer wie den TV, Blu-ray-Player oder Verstärker zu senden und damit im Netzwerk zu streamen. Mit ein paar einfachen Klicks wird die Streaming-Funktion im eigenen Netzwerk aktiviert.

Bildergalerie

image.jpg
Galerie
Medienfreigabe Schritt für Schritt

Im Windows Media Player kann man unter der Schaltfläche Streamen die Option Media-Streaming für die Heimnetzgruppe aktivieren mit einem Klick…

Mehr zum Thema

homeserver, netgear stora, netzwerk, medien
Schritt für Schritt

Am Beispiel des Netgear Stora lernen Sie, wie Sie einen NAS-Server anschließen und einrichten.
InWall-Lautsprecher
InWall-Lautsprecher

Sie wollen Lautsprecher hören, aber nicht sehen? Dann finden Sie hier genau die richtigen Schallwandler, die Ihr Zuhause zwar in ein Home Theater…
Kabelgebundenes Netzwerk
Vorteile und Tipps

Ethernet ist für jeden, der ein schnelles, zuverlässiges und obendrein preiswertes Netzwerk benötigt, nach wie vor die erste Wahl.
home entertainment, lautsprecher, hifi
Fragen und Antworten

Sie möchten versteckte Lautsprecher in die Wand einbauen, sind aber unsicher wegen Preis, Aufwand und Leistung? Wir beantworten die wichtigsten…
home entertainment, lautsprecher, hifi
Schritt für Schritt

Mit den NXT-Flachmembranen von AmbienTone kann man Boxen komplett wegzaubern. Wir zeigen, wie der Einbau funktioniert.