Software:Online-Software

Lieblingslieder als MP3s

Lieblingslieder als MP3s

Last.fm bietet von Haus aus keine Möglichkeit, die Musik auf Festplatte aufzuzeichnen. MP3-Dateien lassen sich nur mithilfe zusätzlicher Programme erzeugen. Das geht allerdings ganz einfach und die Ergebnisse sind verblüffend: Sie erhalten MP3s mit einer Bitrate von 128 kbit/s, also in bester Qualität für jeden MP3-Player und für die Wiedergabe am PC. Die Dateien werden automatisch mit ID3-Tags versehen: Künstler und Titel werden in der MP3-Datei hinterlegt, sodass Ihre Wiedergabegeräte (iPod, PC, Stereo-Anlage etc.) diese Informationen anzeigen können. Die Programme, die für die MP3-Erzeugung zum Einsatz kommen, sortieren die Dateien in übersichtlichen Ordnerstrukturen auf Ihrer Festplatte.

Dadurch können Sie Ihre Musik leicht überblicken und bequem in Ihre bevorzugte Wiedergabe-Software einfügen. Im Mini-Workshop 3 erklären wir das für iTunes . Zwei Tools zum Erzeugen von MP3-Dateien aus Last.fm-Radiosendungen finden Sie links.

Beide Programme, TheLastRipper und LastSharp sind kostenlos. Und beide sind legal. Denn nach gültigem Urheberrecht ist es nur verboten, Medien aus offensichtlich illegalen Quellen aufzuzeichnen.

Das Mitschneiden von Internet-Radio ist hingegen erlaubt. Ob Sie eines der beiden Programme bevorzugt nutzen oder beide zugleich, bleibt Ihnen überlassen. Wir bevorzugen TheLastRipper. Im Mini-Workshop 2 zeigen wir Ihnen, wie das Tool funktioniert.

Musik und noch viel mehr

Dass Last.fm noch viel mehr ist als ein Internet-Radio mit individuellen Sendungen, verrät schon ein flüchtiger Blick auf die Website. So handelt es sich vor allem um eine "soziale Software": Menschen mit gleichem Musikgeschmack können sich über Last.fm kennenlernen und ihre Profile miteinander verknüpfen, sich austauschen und gemeinsam neue Lieder entdecken. Außerdem bietet Last.fm ein "Event-System": Es erstellt dem Nutzer eine Liste von Konzertempfehlungen, basierend auf gehörter Musik. Wirklich praktisch.

Scrobbeln für Fortgeschrittene

Aktuelle Top-Hits mit einem Klick

© Archiv

Das Scrobbeln funktioniert nicht nur beim Musik hören über Last.fm. Mit den entsprechenden Einstellungen erkennt Last.fm auch, wenn Sie Musik mit Ihrer Mediaplayer-Software hören, etwa iTunes, und nutzt die Infos, um Ihnen zukünftig Musik noch besser empfehlen zu können. Mit der Last.fm-Software - siehe Abschnitt "Website oder Software?" und Mini-Workshop 1 - können Sie Plugins für Ihre Mediaplayer-Software installieren, um das Scrobbeln daraus zu ermöglichen ("Extras/Plugins herunterladen...").Beachten Sie, dass sich unter "Extras" vor "Scrobbeln aktivieren" ein Häkchen befinden muss. Auch Musik, die Sie mit Ihrem iPod hören, können Sie in Ihrem Last.fm-Profil berücksichtigen. Das iPod-Scrobbeln konfigurieren Sie in der Last.fm-Software über "Extras/Optionen.../iPod".

Mini-Workshop 1: Die Last.fm-Software

Während Sie mit der Last.fm-Software Musik hören, lernt diese Ihren Musikgeschmack besser und besser kennen.

(1) Als Last.fm-Nutzer registrieren

Aktuelle Top-Hits mit einem Klick

© Archiv

Während der Musikwiedergabe sehen Sie Infos zum Lied und zum Künstler.

Während der Installation der Last.fm-Software werden Sie nach Ihrem Benutzernamen und nach einem Passwort gefragt. Da Sie beides noch nicht besitzen, klicken Sie auf den Link "Ein neues Last.fm-Benutzerkonto registrieren". In Ihrem Browser wird die Seite www.lastfm.de/join angezeigt. Geben Sie die gewünschten Daten ein, setzen Sie ein Häkchen vor "Ich stimme ... zu" und klicken Sie auf "Registriere dich...". Gehen Sie zurück zum Installations-Assistenten und geben Sie Benutzernamen und Passwort ein. Folgen Sie den restlichen Setup-Schritten.

(2) Musik hören über Last.fm

Um das Musik hören zu starten, geben Sie hinter "Künstler" einen Ihrer Lieblingsmusiker ein und klicken auf "Spielen". Wenn Ihnen der Titel gefällt und Sie hören mindestens bis zur Hälfte zu, wird das Lied gescrobbelt. Nutzen Sie auch die Schaltflächen "Lieben", "Bannen" und "Weiter", wie auf dieser Seite beschrieben. Um die Wiedergabe anzuhalten, klicken Sie auf "Stoppen".

Wie Sie TheLastRipper korrekt einsetzen, erfahren Sie auf Seite 3...

Mehr zum Thema

Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial
Photoshop-Alternative

Die freie Bildbearbeitung Gimp hat in der neuesten Version mächtig an Bedienkomfort gewonnen. Farben, Kontrast, Ausschnitt und Schärfe sind damit im…
Gimp kreativ erweitert
Photoshop-Alternative

Gimp ist kostenlos und eine gute Photoshop-Alternative. Mit diesen 5 Plug-ins lässt sich die Open-Source-Software sinnvoll erweitern.
Photoshop-Alternativen (Symbolbild)
Photoshop-Alternativen

Für Privatanwender muss es nicht immer das teure Adobe Photoshop sein. Wir stellen kostenlose Alternativen für PC und Mac vor.
Filme auf PC
Anleitung

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.
Any Video Recorder
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können