Ratgeber

Kurz und knapp - Abkürzungen und ihre Bedeutung

  1. Praxiswissen: Objektive
  2. Kurz und knapp - Abkürzungen und ihre Bedeutung

Der Abkürzungs- und Buchstaben-Salat vieler Objektivbezeichnungen ist oft verwirrend, zumal fast jeder Hersteller für ähnliche Technik unterschiedliche Bezeichnungen verwendet. Hier eine Zusammenstellung der wichtigsten Kürzel, die rund um die Objektive zu finden sind.

Beachten Sie aber: Oft ist in den Objektiven auch was drin, was gar nicht draufsteht. Manche Hersteller vermerken den Einsatz asphärischer Elemente oder der Innenfokussierung in der Objektivbezeichnung, andere nicht.

Canon DO: Diffractive Optical Element = Beugungsgitter als Linsenelement für besonders kompakte BauweiseEF: Electronic Focusing = mit FokussiermotorEF-S: nur für EOS-Modelle mit APS-Format-SensorIS: Image Stabilizer = optischer Bildstabilisator L: besonders aufwendig konstruierte Profi-SerieUSM: Ultraschallmotor für Fokussierung

Nikon D: liefert Entfernungsinformation zur Kamera, z. B. für BlitzsteuerungDC: Defocusing Control = mit WeichzeichnereffektDX: nur für Kameras mit APS-Format-SensorED: Extra Low Dispersion = mit Linsenelement aus Spezialglas mit besonders geringer FarbzerstreuungG: ohne BlendenringIF: InnenfokussierungS (AF-S): Silent-Wave Motor = Ultraschallmotor für FokussierungVR: Vibration Reduction = optischer Bildstabilisator.

Olympus ED: Extra Low Dispersion = mit Linsenelement aus Spezialglas mit besonders geringer Farbzerstreuung

Panasonic/Leica ASPH: mit asphärischem LinsenelementD: Leica-Objektiv für das FourThirds-SystemOIS: Optical Image Stabilisation = Bildstabilisator

Pentax A: MF-Objektiv mit elektrischer Datenübertragung und Automatik-FunktionenAL: Asphärische Linse = zur optimierten FehlerkorrekturDA: Objektiv nur für Digital-SLRs mit APS-Format-SensorDA*: zusätzlich mit Ultraschallmotor sowie wetter- und staubgeschütztDFA: auch für analoge SLRs mit K-Bajonett geeignetED: Extra Low Dispersion = mit Linsenelement aus Spezialglas mit besonders geringer

FarbzerstreuungIF: InnenfokussierungSMC: Super Multi Coating = hochwertige VergütungSDM: Silent Drive Motor = Ultraschallmotor für FokussierungSP: Super Protection = schmutzabweisende Vergütung

Samsung AL: Asphärische Linse = zur optimierten FehlerkorrekturDC: nur für Kameras mit APS-Format-Sensor

Sigma APO: Apochromatische Korrektion = korrigiert Farbfehler für alle drei Grundfarben DC: nur für Kameras mit APS-Format-SensorDG: Bildfeld bis 24x36-mm-Format, für Digital- und Analog-SLRDF: Dual Focus = manuelle Fokussierung ohne Umschalten möglichDL: De Luxe (weniger aufwendig als APO)ELD: Extra Low Dispersion = besonders niedrige Farbstreuung.EX: besondere Oberflächenbeschichtung der ProfessionellserieHF: Helical Focusing = geradlinige Fokussierung ohne Linsendrehung.HSM: Hyper Sonic Motor = Ultraschallmotor für FokussierungIF: InnenfokussierungOS: Optical Stabilizer = optischer BildstabilisatorRF: Rear Focusing = Fokussierung mit Hilfe der HinterlinseFT: FourThirds =  für FourThirds-SystemSLD: Special Low Dispersion = niedrige Farbstreuung

Sony (Ex-Konica-Minolta) Apo: Apochromatische Korrektion = korrigiert Farbfehler für alle drei Grundfarben D: liefert Entfernungsinformation zur Kamera, z. B. für BlitzsteuerungG: aufwendige Profi-SerieSSM: Super Sonic Motor = Ultraschallmotor für FokussierungDT: "Digital Technologie" = nur für Modelle mit APS-Format-SensorSTF: "Smooth Trans Focus" = Weichzeichner-ObjektivZA: Zeiss-Konstruktion

Tamron AD: anormale Dispersion = Linsenelement aus Spezialglas um die Dispersion anderer Linsen auszugleichenAF: mit AutofokusAsph: Asphärische Linse = zur optimierten FehlerkorrekturDi: Bildfeld bis 24 x 36 mm-Format, digital optimiertDi II: nur für Modelle mit APS-Format-SensorIF: InnenfokussierungLD: Low Dispersion = mit Linsenelement aus Spezialglas mit besonders geringer Farbzerstreuung SP: Super Performance = besonders aufwendige KonstruktionXR: Extra Refractive Index = gleiche Lichtstärke bei geringerer Baugröße durch Linsenelement aus Spezialglas mit besonders hoher Brechkraft

Tokina AF: für 35-mm-SLRsAT-X: für Digital- und 35-mm-SLRsAT-X Pro: besonders aufwendigAT-X Pro DX: nur für SLRs mit APS-Format-SensorFC: Focus Clutch = manuelle Fokussierung ohne Umschalten möglichIF: InnenfokussierungSD: Superlow Dispersion = mit Linsenelement aus Spezialglas mit besonders geringer FarbzerstreuungWP: Water Proof = schmutzabweisende Vergütung

Mehr zum Thema

Die ColorFoto-iPad-App
FAQs zu den iOS-Apps der ColorFoto

Sollten Sie Fragen zur iPhone- oder iPad-App der ColorFoto haben, an einem Punkt nicht weiter kommen oder uns einen Fehler mitteilen wollen, nutzen…
Kamera kaufen Shopping Ratgeber
Ratgeber Internetkauf

Beim Online-Shopping können Sie schnell, bequem und preisgünstig einkaufen. Wir erklären, worauf Sie beim Kamerakauf achten sollten.
ColorFoto Leserreise
Drei ColorFoto-Leserreisen mit DIAMIR

Die ColorFoto-Leserreisen schicken Sie mit der Kamera nach Island, Vietnam und Kambodscha oder Tansania und Sansibar. Alle Informationen finden Sie…
Lightroom
Bildbearbeitung

Erzeugen Sie virtuelle Kopien Ihrer Fotos, dann zeigen Sie die Varianten mit anderen Größen und Korrekturen. Sie brauchen nicht mehr Speicherplatz…
Testverfahren Colorfoto
So testen wir

In regelmäßigen Abständen überarbeiten wir unsere Testverfahren. Hier stellen wir unsere neuen Messmethoden vor.