Fünf Gratisprogramme für mehr Sicherheit

Kostenlose Sicherheits-Tools

Viren-Abwehr, Spyware-Schutz und Entrümpler für die Festplatte - wir haben fünf Top-Tools zusammengetragen, mit denen Sie Ihren Rechner von Schädlingen befreien und vor neuen Attacken schützen.

  1. Kostenlose Sicherheits-Tools
  2. Teil 2: Kostenlose Sicherheits-Tools
CD-ROM mit Bügelschlössern

© www.sxc.hu

CD-ROM mit Bügelschlössern

CCleaner räumt die Festplatte auf

Mit Crap Cleaner, kurz CCleaner, räumen Sie die Festplatte Ihres Rechners auf, bevor Sie ihm mit Virenscanner und Anti-Spyware-Tools an den Kragen gehen. CCleaner stöbert überflüssige Dateien auf und löscht sie, so dass die Sicherheits-Tools weniger Dateien überprüfen müssen und sich der gesamte Prozess abkürzt. Temporäre Windows-Dateien, alte Dateien im Browser-Cache, uralte Speicherabbilder und Windows-Logdateien - alles wandert in den Datenorkus.

Nach dem Start von CCleaner klicken Sie links auf "Cleaner" und wählen dann auf den Registerkarten "Windows" und "Anwendungen" aus, nach welchen Dateien CCleaner den Rechner durchsuchen soll. Den Suchvorgang starten Sie anschließend mit einem Klick auf "Analysieren". Endgültig gelöscht werden die dabei gefundenen Dateien sobald Sie rechts unten auf "Starte CCleaner" klicken. Nach Abschluss der Arbeit zeigt CCleaner in der oberen rechten Ecke den frei gewordenen Speicherplatz an. Nach dem selben Prinzip befreit CCleaner im Abschnitt "Registry" auch die Windows-Registrierungsdatenbank von möglichen Fehlern.

Bildergalerie

Crap Cleaner 2.0
Galerie
Crap Cleaner 2.0

Avira AntiVir findet Viren und Rootkits

AntiVir Personal Free von Avira schützt Ihren Rechner vor den Gefahren von Viren, Würmern, Trojanern und Dialern. Anders als die meisten anderen Gratis-Virenscanner bietet Avira AntiVir dabei auch einen so genannten OnAccess-Scanner, d.h. jede Datei auf die Ihr Rechner zugreift wird ohne Ihr Zutun automatisch auf darin enthaltene Schädlinge geprüft. Darüber hinaus rückt das Programm auch Rootkits zu Leibe, d.h. mit einer Tarnkappe ausgerüsteten Schädlingen, deren Bestandteile (Dateien, Registry-Einträge etc.) Sie mit Windows-Bordmitteln nicht aufstöbern können. Avira stellt AntiVir für privat genutzte Rechner kostenlos bereit, lediglich eine Werbeeinblendung während des täglichen Online-Updates müssen Sie in Kauf nehmen.

Nach der Installation überprüfen Sie Ihre Festplatte(n) auf eventuell bereits eingedrungene Schädlinge. Dazu doppelklicken Sie auf das rote AntiVir-Symbol in der Taskleiste und klicken hinter "Letzte vollständige Systemprüfung" auf "System jetzt prüfen".

Bildergalerie

Avira AntiVir Personal Free 8.1
Galerie
Avira AntiVir Personal Free 8.1

AVG Anti-Virus Free schützt vor Viren und gefährlichen Websites

Wie Avira AntiVir steht auch Anti-Virus Free von AVG Technologies für die private Nutzung kostenlos zur Verfügung. Beide Programme bieten einen OnAccess-Scanner, können das System automatisch zu bestimmten Uhrzeiten scannen und untersuchen auch E-Mails auf Schädlinge. Unterschied: Wo sich der Avira-Scanner auch als schlagkräftige Waffe gegen Rootkits präsentiert, setzt AVG auf mehr Schutz beim Websurfen. Dazu integriert sich das englischsprachige Programm mit der AVG Security Toolbar, einer zusätzlichen Werkzeugleiste in Internet Explorer und Firefox. Diese warnt Sie vor gefährlichen Links in Suchmaschinen-Trefferlisten, insbesondere vor Phishing-Websites und vor Seiten die Angriffe auf Ihren Browser unternehmen oder gefährliche Downloads enthalten. Gefährliche Links markiert die Toolbar mit einem roten "X", unauffällige Einträge mit einem grünen Stern.

Bildergalerie

AVG Anti-Virus Free
Galerie
AVG Anti-Virus Free 2008

Die besten Anti-Spyware-Programme finden Sie auf Seite 2...

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, YI 4K Actioncam, Samsung TV-Testsieger und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.