Wir machen Technik einfach
Gratis-Fotos aus dem Internet

Kostenlose Digitalfoto-Abzüge

Online-Fotodienste bieten teils für Neukunden, teils in Sonder- oder Gutscheinaktionen eine kostenlose Belichtung von Digitalfotos an. Wo und wie Sie solche Angebote finden und was bei solchen Sonderangeboten zu beachten ist, möchten wir Ihnen in diesem Artikel beschreiben.

Kostenlose Digitalfoto-Abzüge

© Archiv

Auf Rechnern stapeln sich teils hunderte bis tausende Fotos.

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre digitalen Fotos aufs Papier zu bringen, gibt es vier Möglichkeiten. Sie können die Fotos mit einem Fotodrucker selbst ausdrucken, die Bilder an einer Fotostation in einschlägigen IT- oder Drogeriemärkten zu Papier bringen, die Belichtung beim Fotofachgeschäft oder in einem dafür ausgestatteten Markt in Auftrag geben oder im Internet über einen Online-Fotodienst bestellen. Der eigene Fotodrucker oder die Druckstation ist dann vorzuziehen, wenn man die Bilder sofort benötigt und die Anzahl der Ausdrucke gering ist. Für größere Chargen ist die Bestellung über den Handel oder einem Online-Fotodienst kostengünstiger, wenngleich man hier eine gewisse Bearbeitungs- und Versandzeit einkalkulieren muss.

Bildergalerie

Kostenlose Digitalfoto-Abzüge
Galerie
Sicherheit & Internet:Internet:Netzleben

Die Grafik der Startseite von billige-fotos.de zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten das Portal bietet.

Neben Sonderaktionen des Handels gibt es auch viele Rabatt- und Gutscheinangebote der Online-Fotodienste, bei denen man teilweise nur die Versandkosten zu tragen hat. Die Belichtung ist dabei oft kostenlos. Wir haben für Sie eine Internetseite aufgespürt, die alle aktuellen Aktionsangebote der Online- Fotodienste übersichtlich und mit allen nötigen Zusatzinformationen auflistet. Auf der folgenden Seite möchten wir Ihnen dieses Online-Portal näher beschreiben. In der Folge finden Sie Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Digitalbilder für den Online-Versand vorbereiten und was Sie grundsätzlich beim Online-Versand beachten sollten. Aufgepasst: Die Versandkosten hat auch bei Gratis-Angeboten in der Regel der Kunde zu tragen!

Zur besseren Nutzung finden Sie rechts zwei Freeware-Tools (PhotoCutter und TinyPic) mit deutscher Benutzeroberfläche, die Sie nutzen können, um Ihre Fotos oder Bildausschnitte für die Standardformate 9x13, 10x15, 13x18 oder 20x30 zu beschneiden und um die Dateigröße für einen Online-oder E-Mail-Versand zu verkleinern.

Die Tools sind leicht zu bedienen und erfordern keine bestimmten Vorkenntnisse. Mit einer punktgenauen Formatierung der Bildgröße vermeiden Sie abgeschnittene Köpfe oder unerwünschte Bildverluste am Rand Ihrer Aufnahmen. Die Originaldateien bleiben stets erhalten.

Eine Verkleinerung der Bilder hält den Datenverkehr in Grenzen und beschleunigt so beispielsweise den Online- oder E-Mail-Versand. Allerdings sollte man die Bildgröße auch nicht allzu sehr herunterrechnen, damit sich bei einem bestimmten Ansichtsformat die Bildqualität nicht zu sehr verschlechtert.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Whatsapp auf PC
Mit oder ohne Download

Mit Whatsapp Web oder der Whatsapp Desktop-App nutzen Sie den Messenger bequem am PC. Wir erklären Download, Installation und Einrichtung.
Spam-Mails
6 Tipps gegen E-Mail Betrug

Betrüger versenden E-Mails, die es auf Ihre Daten und Ihr Geld abgesehen haben. Wie Sie Phishing E-Mails erkennen und sich schützen.
DSL-Symbolbild
Umzug, Ausfall & Co.

Sie wollen Ihren Provider für Internet und Telefon wechseln? Wir verraten, welche Rechte Sie bei Ausfall, Unterbrechung und Umzug haben.
Steve Jobs - Film
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video lockt im Juli 2017 mit Film-Highlights wie "The Expandables 3", "Steve Jobs" und weiteren Highlights.