Freeware-Server und Daten-Killer

Kleine Tools, großer Nutzen

Sie besitzen mehrere PCs, wollen diese aber nur über eine Tastatur bedienen? Ihnen fehlt die Zeit, Websites immer wieder auf Neuigkeiten zu prüfen? Dann haben wir Freeware-Tipps für Sie.

Kleine Tools, großer Nutzen

© Archiv

Kleine Tools, großer Nutzen

Synergy

Kleine Tools, großer Nutzen

© Archiv

Mit Synergy steuern Sie ohne zusätzliche Hardware beliebig viele PCs mit nur einer Maus und einer Tastatur. Die Rechner müssen nur jeweils über einen eigenen Monitor und eine Netzwerkverbindung verfügen. Sie richten den Synergy-Server auf dem PC ein, an dem Maus und Tastatur angeschlossen sind.

Auf den übrigen Rechnern installieren Sie den Client. Dann legen Sie am Server fest, in welcher Reihenfolge die Rechner angeordnet sein sollen, etwa über- oder nebeneinander. In der entsprechenden Anordnung erscheinen dann die Client-PCs auf dem Bildschirm. Sobald Sie die Maus auf einen der Monitore setzen, landet sie auf dem entsprechenden Rechner, an den dann alle Eingaben weitergeleitet werden.

Numerical Chameleon

Das bedienerfreundliche Numerical Chameleon rechnet eine große Zahl von Einheiten um. Die Freeware konvertiert die eingegebenen Werte mit einstellbarer Genauigkeit von bis zu 1000 Stellen nach dem Komma. Insgesamt 3200 Zahlentypen aus 82 Kategorien sind in dem Tool vordefiniert. Dazu gehören nicht nur alle wichtigen physikalischen Einheiten wie Länge, Fläche oder Volumen, sondern auch Wechselkurse, Zeitzonen oder Bildschirmauflösungen.

DynDNS-My-PC

Kleine Tools, großer Nutzen

© Archiv

Dank DynDNS-My-PC können Sie einen eigenen Web-, FTP- oder Mail-Server auch ohne feste IP-Adresse aufsetzen. Dennoch ist er für jedermann erreichbar. Um die Überleitung der Besucher auf Ihren Server kümmert sich das Tool. Es setzt auf kostenlose IP-Dienste wie DynDNS.org, die statische Domainnamen anbieten, welche auf dynamische IP-Adressen verweisen. DynDNS-My-PC sorgt dafür, dass bei jeder Einwahl Ihre derzeitige IP an DynDNS.org übermittelt wird.

Die bei der DynDNS.org-Anmeldung zugewiesenen Account-Infos tragen Sie in die betreffenden Felder von DynDNS-My-PC ein. Je nach Verbindungstyp (Direkteinwahl oder LAN) ermittelt die Software unterschiedlich Ihre aktuelle IP. Bei einer direkten Einwahl kann die Adresse vom Tool bestimmt werden, bei der Einwahl über ein Netzwerk muss sie über den externen IP-Check ermittelt werden.

Pugnax

Pugnax nimmt Ihnen die Suche nach Änderungen auf Ihren Lieblings-Websites ab. Dazu teilen Sie der Software die URLs mit und lassen das Tool in regelmäßigen Abständen prüfen, ob es Änderungen gegeben hat. Damit Pugnax nicht gleich Alarm schlägt, wenn nur ein Werbebanner getauscht wurde, stehen für den Aktualisierungs-Check verschiedene Abgleichsmethoden zur Auswahl. Erkennt die Freeware ein Seiten-Update, zeigt es die neue und die alte Version nebeneinander an.

FileAssassin

Kleine Tools, großer Nutzen

© Archiv

Manche Dateien lassen sich im Windows-Explorer nicht löschen, da sie im Hintergrund permanent gesperrt sind. Dafür verantwortlich können schädliche Programme sein, aber auch eine fehlgeschlagene Software-Deinstallation oder ein Programmierfehler innerhalb einer Anwendung. Die Freeware FileAssassin macht gesperrten Dateien den Garaus, indem es den Zugriff auf die betreffende Datei blockiert, sie dadurch entsperrt und die Datei anschließend von der Festplatte fegt.

Für besonders hartnäckige Kandidaten bietet das Tool eine spezielle Löschmethode beim Systemstart an, noch bevor Windows die übrigen Programme lädt. Sie sollten FileAssassin jedoch mit Vorsicht verwenden, denn auch Systemdateien, die Windows im laufenden Betrieb vor Beschädigung schützt, eliminiert das Tool.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Format- und Kopierschutzwahn: Viele E-Book-Anbieter bedienen nur bestimmte Reader.
E-Books und Hörbücher

Der Kopierschutz verhindert, dass Anwender E-Books in andere Formate umwandeln können. Wir zeigen, wie es trotzdem geht und wie Sie den Kopierschutz…
Outlook
Office 2007, 2010 und 2013

Was tun, wenn eine Office-Anwendung nicht starten will oder immer wieder aus unerklärlichen Gründen abstürzt? Wir zeigen am Beispiel Outlook, was…
Android-Apps teilen
Trick

Ein Android-Smartphone - zwei Google-Play-Konten: Mit diesem Trick können Sie gekaufte Android-Apps auch auf Geräten von Familienmitgliedern und…
Liberkey Anleitung
Anleitung

Unsere Liberkey Anleitung erklärt, wie Sie einen persönlichen USB-Stick mit Portable Apps erstellen und ihn mit Updates aktuell halten.