"G.I. JOE - Geheimauftrag Cobra": Action-geladene Toy-Story

Kino-Vorschau: "G.I. JOE - Geheimauftrag Cobra" [Trailer und Galerie]

Im Zuge der aktuellen Superhelden-Inflation auf der Leinwand stürmt ab dem 13. August gleich ein ganzes Superhelden-Trupp namens G.I. JOE ins Kino, die mit der richtigen Mischung aus Action, Humor, Gadgets und fiesen Widersachern Kinogeschichte schreiben wollen. magnus.de liefert schon mal einen Vorgeschmack auf den Action-Knüller dieses Sommers.

© Paramount Pictures

"G.I. JOE - Geheimauftrag Cobra"

Im Zuge der aktuellen Superhelden-Inflation auf der Leinwand stürmt ab dem 13. August gleich ein ganzes Superhelden-Trupp namens G.I. JOE ins Kino, die mit der richtigen Mischung aus Action, Humor, Gadgets und fiesen Widersachern Kinogeschichte schreiben wollen. magnus.de liefert schon mal einen Vorgeschmack auf den Action-Knüller dieses Sommers.

© Paramount Pictures

Im Kino bewahren sie die Welt erst ab 13. August 2009 (Termin wurde von Paramount Pictures vom 6. auf den 13. August verschoben) vor ihrem sicher geglaubten Untergang, in Millionen von Buben-Spielzimmern und Comics bereits seit 1964. Die Rede ist von G.I. JOE Soldaten - die in besagtem Jahrgang von der Spielzeugfirma Hasbro als 30 cm große Action-Figuren auf den Markt kamen. Diese Spielzeugsoldaten waren international ein gewaltiger Hit und blieben zwei Jahrzehnte lang im Angebot. Im Laufe der Jahre wurden die Figuren mit "Kung-Fu-Griffen", realistischem Haar und sogar "Adleraugen" ausgestattet. Hinzu kam eine ständig wachsende Ausrüstung: Geräte, Fahrzeuge, Kostüme. 1982 führte Hasbro eine Wiedereinführung der G.I. JOE-Serie mit kleineren, etwa 10 cm großen Figuren durch. Diese Figuren unterschieden sich von ihren Vorgängern darin, dass G.I. JOE inzwischen zum Synonym für Amerikas Kampfelite geworden war. Die neue Mission von G.I. JOE war es jetzt, die Weltherrschaftspläne der skrupellosen Organisation Cobra zu verhindern.

Die ursprüngliche G.I. JOE-Serie bestand aus elf Figuren - jede bekam einen exotischen Codenamen. Doch sehr bald erweiterte man die Reihe um viele neue Figuren, Waffen und Fahrzeuge. Ergänzt wurden die Actionfiguren durch eine Comic-Serie, die über ihre Abenteuer berichtete. In diesem Zusammenhang lernte die Welt neue G.I. JOE-Ikonen kennen: Snake Eyes, Baroness, Scarlett, Ripcord, Duke, Storm Shadow, Cobra Commander und Destro. 1983 lief die erste G.I. JOE-Animations-Miniserie im amerikanischen Fernsehen und machte G.I. JOE zu einem der erfolgreichsten Bestseller im Spielzeugbereich. 1986 dehnte sich G.I. JOEs Erfolg auf die ganze Welt aus: Europa, Kanada, Mexiko, Japan, China, Südkorea und Südamerika. Seit den 1990er-Jahren und jetzt im 21. Jahrhundert erweitert sich die Bandbreite der Actionfiguren stetig - immer wieder kommen neue Figuren, neue Feinde und neue Geschichten hinzu. Mittlerweile existieren 150 animierte Serienepisoden und 300 Comic-Hefte über den Elite-Trupp. Höchste Zeit also, die Superhelden einem Publikum vorzustellen, dass sich nicht mehr regelmäßig in Spielzeug- und Comic-Läden aufhält. Deshalb bringt Paramount Pictures die G.I.JOEs jetzt ins Kino.

Kurzhandlung von "G.I. JOE - Geheimauftrag Cobra"

Der Streifen spielt in der nahen Zukunft anno 2019 und handelt von einer internationalen Spezialeinheit namens Global Integrated Joint Operating Entity, oder kurz: G.I. JOE. Diese Spezialeinheit operiert stets unter höchster Geheimhaltungsstufe, besitzt natürlich die fortschrittlichen Waffen und deren Mitglieder stammen nur von den allerbesten Militärorganisationen. Jeder einzelne von ihnen weist irgendwelche besonderen Fähigkeiten und ein hohes Maß an Kampferfahrung auf. Das gilt auch für die beiden Neulinge Duke (Channing Tatum, "Public Enemies", "Krieg der Welten") und Ripcord (Marlon Wayans, "Dungeons & Dragons", Scary Movie 1 & 2) die just zu Beginn des Film in die G.I. JOE Einheit integriert werden. Die weiteren Team-Mitglieder sind Snake Eyes (Ray Park, "Star Wars I", "X-Men"), Scarlett (Rachel Nichols, "Alias - Die Agentin", "Star Trek 2009"), Heavy Duty (Adewale Akinnuoye-Agbaje, "Die Mumie kehrt zurück", Die Bourne Identität"), Breaker (Said Taghmaoui, "Drachenläufer", "8 Blickwinkel" und ihr Anführer General Hawk (Dennis Quaid, "The Day After Tomorrow", "8 Blickwinkel").

Dermaßen elitär zusammengestellt gibt es eigentlich nichts und niemand, was die G.I. JOE Einheit jemals aus der Ruhe bringen könnte, wäre da nicht der Waffenhändler Destro (Christopher Eccleston, "The Others", "Nur noch 60 Sekunden") samt seiner nach Weltherrschaft trachtenden Verbrecherorganisation Cobra. G.I. JOE sieht in Cobra die einzige ernstzunehmende Gefahr, zumal ihr hochgradig gefährliche Killer wie die Baroness (Sienna Miller, "The Edge Of Love", "Der Sternwanderer"), Storm Shadow (Byung-hun Lee) und der Doctor (Joseph Gordon-Levitt) beiwohnen.

© Paramount Pictures

Wer wissen will, wer am Ende die Oberhand behält, begebe sich ab 13. August ins Kino.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, YI 4K Actioncam, Samsung TV-Testsieger und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.