Microsofts Web-Browser aufpimpen

Internet Explorer 7 pro

Ein einzigartiges Tool macht den Internet Explorer 7 schneller, sicherer und komfortabler: Dank IE7pro erhält der Browser einen Werbefilter, eine Tab-Verwaltung, ein Sitzungsmanagement und vieles mehr. Diese Extras dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.

Internet Explorer 7 pro

© Archiv

Internet Explorer 7 pro

Sicherheitslücken und Probleme mit der korrekten Darstellung vieler Webseiten machten den Internet Explorer 6 für Benutzer und Webdesigner gleichermaßen zum Browser-Albtraum. Microsoft war deshalb in der Pflicht, mit dem Internet Explorer 7 deutliche Verbesserungen zu schaffen. Und das ist auch gelungen. Der seit Ende 2006 erhältliche Microsoft-Browser ist sicherer, schneller und komfortabler als sein Vorgänger. Außerdem hält er sich bei der Umsetzung des Webseiten-Codes (Rendering) weitestgehend an die Standards, die das World Wide Web Consortium (W3C, www.w3c.org) vorgibt. Das ist wichtig, weil nun fast immer gewährleistet ist, dass Anwender eine Webseite so sehen, wie sie sich der Autor vorstellt. Wer bis jetzt noch kein Update auf den IE 7 durchgeführt hat, der sollte es unbedingt tun.

Fehlende Funktionen...

Obwohl Microsoft viel getan hat, den Internet Explorer 7 mit nützlichen Funktionen für gefahrloses, flottes und bequemes Surfen auszustatten, fehlen etliche Dinge. Features, die Liebhaber anderer Browser wie Firefox (www.mozilla-europe.org/de/products/firefox), Opera (www.opera.com) und Safari (www.apple.com/de/safari) zu schätzen wissen. Zum Beispiel die Möglichkeit, Werbung auf Webseiten auszublenden. Oder die, eine Browser-Sitzung nach einem Absturz wiederherzustellen - alle Webseiten sind wieder da, als wenn nichts passiert wäre. Oder die Mausgesten: Damit steuern Sie den Browser durch einfache Mausbewegungen bei gedrückter rechter Maustaste. Zum Beispiel ziehen Sie die Maus nach links, um zur vorhergehenden Seite zu gelangen.

...endlich nachgerüstet

Mit IE7pro (www.ie7pro.com) steht eine Erweiterung für den Internet Explorer 7 bereit, die diese und viele andere nützliche Funktionen zur Verfügung stellt. Das Tool macht den Microsoft-Browser richtig benutzerfreundlich, sicherer und individueller. Tab-Verwaltung, Werbefilter, Seiten-/Tab-Wiederherstellung nach Absturz und das Blättern im Tab-Verlauf sind nur einige der vielen nützlichen Neuerungen, die Sie mit der Installation von IE7pro gratis erhalten. Dank IE7pro können Sie einfach und schnell Momentaufnahmen von Webseiten machen, Benutzer-Skripte verwenden, um Webseiten individuell zu steuern, eigene Plug-ins in den Internet Explorer einbinden, mit Mausgesten surfen und schneller als je zuvor im Web suchen.

Internet Explorer 7 pro

© Archiv

Auf den folgenden Seiten stellen wir die wichtigsten Funktionen von IE7pro im Detail vor. Und wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die Extras voll ausreizen.

So installieren Sie IE7pro

Voraussetzung für IE7pro ist, dass der Internet Explorer 7 auf Ihrem Rechner läuft. Sollten Sie noch mit einer älteren Browser-Version arbeiten, müssen Sie zuerst auf Version 7 updaten, bevor Sie IE7pro installieren können. Welche IE-Version Sie besitzen, finden Sie schnell heraus: Haben Sie Windows Vista, ist Internet Explorer 7 Standard. Unter XP starten Sie den IE. Befindet sich ganz oben eine Menüleiste ("Datei", "Bearbeiten" usw.), handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um eine ältere IE-Version. Klicken Sie in diesem Fall auf "Hilfe/Über Internet Explorer" oder einen ähnlichen Menüeintrag. Sie bekommen die Versionsnummer zu Gesicht. Gibt es keine Menüleiste und stehen die Schaltflächen "Zurück" und "Vor" ganz oben links, benutzen Sie den IE 7.

Internet Explorer 7 pro

© Archiv

Während des Setups von IE7pro setzen Sie vier Häkchen, um bestimmte Funktionen von Anfang an zu aktivieren.

Falls Sie den Internet Explorer 7 geöffnet haben, schließen Sie ihn. Starten Sie das Setup und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten. Wählen Sie als "Setup-Sprache" "Deutsch" aus. Bei "Zusätzliche Aufgaben auswählen" setzen Sie vor alle vier Vorschläge ein Häkchen. Der Internet Explorer 7 startet automatisch und meldet, wenn die Installation geklappt hat. Sollten Sie IE7pro doch nicht verwenden wollen, können Sie die Erweiterung leicht deinstallieren. Gehen Sie dazu über das Windows-Startmenü in "Systemsteuerung/ Software". Wählen Sie aus der Liste der installierten Programme "IE7pro" aus und klicken Sie anschließend auf "Entfernen".

So verwenden Sie IE7pro

Über ein Menü konfigurieren und steuern Sie die einzelnen Funktionen von IE7pro. Sie rufen es auf, indem Sie auf das blaue Symbol "e" in der Statusleiste des Internet Explorers mit der rechten Maustaste klicken. Zu den "Einstellungen..." von IE7pro, die über das "e"- Menü abrufbar sind, gelangen Sie auch über "Extras/IE7pro Preferences". Den Rechtsklick auf das "e" können Sie auf Linksklick umstellen: Gehen Sie dazu unter "e/Einstellungen..." in den Bereich "Einstellungen" und setzen Sie unter "Allgemeine Einstellungen" ein Häkchen vor "Linksklick, um IE7pro-Menü anzuzeigen".

Internet Explorer 7 pro

© Archiv

Über das "e" in der Statusleiste des Internet Explorers rufen Sie Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten für IE7pro auf.

So erhalten Sie Hilfe zu IE7pro

Im Web finden Sie Hilfe, wenn Sie Fragen zu IE7pro haben. Allerdings ist das umfangreiche IE7pro-Wiki (http://wiki.ie7pro.com) leider nur auf Englisch verfügbar. Es liefert Anleitungen zu allen Funktionen, die die Browser-Erweiterung bietet. Außerdem stehen Tipps zum Internet Explorer selbst im Wiki, etwa eine Übersicht von Tastaturbefehlen, mit denen sich der Microsoft-Browser einfacher steuern lässt. Teil des IE7pro-Wikis sind die IE7pro- FAQ (http://tinyurl.com/3d37pj), die Antworten auf die häufigsten Fragen.

Andere Add-Ons

Neben IE7pro gibt es auch andere Erweiterungen für den Internet Explorer, die es durchaus Wert sind, einmal ausprobiert zu werden. Eine Übersicht über etliche Add-ons finden Sie auf der offziellen Add-on-Seite von Microsoft: www.ieaddons.com. Auf der englischsprachigen Website sind die Erweiterungen nach Themen wie Sicherheit ("Security"), Zeitersparnis ("Time Savers") oder Unterhaltung ("Entertainment") sortiert. Kostenlose Add-ons lassen sich direkt herunterladen.

Internet Explorer 7 pro

© Archiv

Microsoft selbst bietet eine Download-Site mit Add-ons für den Internet Explorer 7.

Mehr zum Thema

Whatsapp auf PC
Mit oder ohne Download

Mit Whatsapp Web oder der Whatsapp Desktop-App nutzen Sie den Messenger bequem am PC. Wir erklären Download, Installation und Einrichtung.
Whatsapp Alternativen
Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese 10 Messenger-Apps für Android, iOS und Windows Phone sind der perfekte Ersatz.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Cloud-Speicher
Meta-Cloud

Diese Meta-Dienste und Cloud-Tools fassen kostenlosen Cloud-Speicher von Google, Dropbox und Co. zusammen - oft besser als das Original.
Dropbox, Google Drive & Co.: Steckdose mit Logos
Verschlüsselung, Explorer-Zugriff & Co.

Wir haben Tipps für Add-ons und Apps für Google Drive und Dropbox. Damit kommen Verschlüsselung, Zugriff im Windows-Explorer und mehr.