Wir machen Technik einfach

Inhaltsverzeichnis PCgo 9/2009

Ab dem 7. August finden Sie die neue Ausgabe der PCgo mit folgenden Themen am Kiosk: Ist Ihr PC fit für Windows 7? Diese CD checkt Ihr System; Gratis-Karten für Ihr Navi: Neue Kartenquelle im Internet; 10 Tricks, die jede Film-DVD knacken; Jacko gratis: Thriller, Beat it! und Co: Hier gibts alle Hits u.v.m.

Inhaltsverzeichnis PCgo 9/2009

© Archiv

Inhaltsverzeichnis PCgo 9/2009.

Editorial: Schnell weg, schnell da

7 Minuten - dann war Windows 7 ausverkauft. Zumindest bei einer Sonder-Vorverkaufsaktion, die Microsoft am 15. Juli durchführte.

Drei Monate vor dem offiziellen Verkaufsstart konnten schnelle Käufer sich die ersten Exemplare sichern, und zwar zum Schnäppchenpreis von 50 Euro. Die Stückzahl war jedoch sehr gering, Amazon Deutschland konnte gerade einmal 1.500 Stück anbieten, alle deutschen Saturn-Filialen zusammen erhielten 15.000 Lizenzen zum Verkauf. Da musste man schon sehr viel Glück haben, um an das neue Windows zu kommen. Der Ansturm zeigt jedoch eins: Die Nutzer sind heiß auf das neue Betriebssystem. Doch läuft Windows 7 überhaupt auf Ihrem PC? Wenn Sie sichergehen wollen, legen Sie einfach unsere Check- & Update-DVD ein. Auf Knopfdruck prüft sie Ihr System und sagt Ihnen, ob Sie auf das neue Betriebssystem umsteigen können. Und falls Ihr PC nicht fit für Windows 7 ist, geben wir Ihnen jede Menge Tipps, wie Sie es doch zum Laufen bringen. Mehr dazu lesen Sie ab Seite 40.

Jörg Hermann

© Archiv

Chefredakteur PCgo

150 Euro geschenkt - wer will das nicht? Von uns können Sie's haben, zumindest den Gegenwert davon. Auf Ihrer Heft-DVD finden Sie eine topaktuelle Deutschland-Karte für Ihr Navi. Sie funktioniert für alle Garmin- und TomTom-Geräte und basiert auf dem Material von OpenStreetMap. Die Karten stehen den kommerziellen Karten der Navi-Hersteller um nichts nach - nur im Preis, denn sie sind völlig kostenlos, während ansonsten zwischen 150 und 200 Euro fällig werden. Wie Sie auch andere europäische Länder herunterladen und nutzen können, lesen Sie ab Seite 100. Kamera voll? Nach dem Urlaub sind die Speicherkarten der Digitalkamera rappelvoll - und jetzt? Damit Ihre Urlaubserinnerungen nicht in irgendwelchen Verzeichnissen auf Ihrer Festplatte in Vergessenheit geraten, haben wir für Sie einige Bilderdienste getestet. Bei welchen es sich lohnt, die besten Fotos entwickeln zu lassen, lesen Sie ab Seite 114. Außerdem haben wir einen Blick auf das neue iPhone geworfen, zeigen, wie Sie ohne viel Aufwand Serienbriefe erstellen, geben Ihnen Tipps zu Ihrem DSL-Router und vieles mehr.

Viel Spaß beim Lesen, Ihr Jörg Hermann Poing, den 23.07.2009

Auf Seite 2: Das komplette Inhaltsverzeichnis im Überblick...

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Synology-NAS, TomTom-Navis, Medion-Notebook, 27-Zoll-Monitor und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.