Tests, Praxis und Vollversionen

Inhaltsverzeichnis PC Magazin 3/2010

Ab dem 05. Februar finden Sie die neue Ausgabe des PC Magazins mit folgenden Themen am Kiosk: Windows in 3 Sekunden neu installiert: Perfekt bei kaputten Treibern, Viren, Abstürzen; NEU: Gigabit aus der Steckdose: 8x schneller als Ihr herkömmliches Power-LAN; Windows-Tuning: Schneller spielen, surfen & arbeiten u.v.m.

Cover PC Magazin 3/2010

© Archiv

Cover PC Magazin 3/2010

Editorial: Griff in die Seele

Ich gebe es zu! Seit anderthalb Jahren bin auch ich ein iPhone-Jünger. Und ja, ich organisiere damit mittlerweile den größten Teil meines Lebens. Alle meine Kontakte befinden sich auf dem Apfelfon, meine Aufgabenliste ebenfalls und als akkubetriebener Sekretär verwaltet das Teil sogar alle meine Termine.

Und weil es so viele schicke Apps gibt, übernimmt einer dieser elektronischen Sklaven sogar die Organisation aller meiner Passwörter. Nach der Lektüre des Beitrags zu Handy-Viren in dieser Ausgabe bleibt mir dazu aber tatsächlich nur noch eines festzuhalten: Ich Idiot! Selbst als IT-Profi ist man offensichtlich nicht davor gefeit, sich in falscher Sicherheit zu wiegen, nur weil eine Bedrohung nicht permanent im Raum steht. Ein iPhone, ein Android oder auch ein Windows-Mobile-Knochen sind eben auch nur kleine, leistungsschwache Computer und es war nur eine Frage der Zeit, bis die Viren-Entwickler diese Plattformen für sich entdecken. Eigentlich würde ich gerne ignorieren, dass es bereits Botnetze aus Mobiltelefonen gibt. Im Grunde möchte ich nicht wissen, dass es bereits verschiedene Angriffe auf unsere Hosentasche gegeben hat. Doch die Bedrohung weiter zu tabuisieren, stärkt nur die Position der Malware-Entwickler.

Inhaltsverzeichnis Christian Stephan PC Magazin

© Archiv

Christian Stephan, Chefredakteur PC Magazin.

Die ist ohnehin schon wesentlich gefährlicher als bei herkömmlichen PCs. In unserem Taschen-Organisator stehen eben alle wichtigen Dinge: Geburtstagsdaten, Telefon-Nummern, Adressen, gültige E-Mail-Daten, eben alles, was uns in unserem Alltag bewegt. Und mit diesen Daten können Phisher viel anfangen. Etwa präparierte Geburtstags-Mails schicken und gleich einen vertrauenswürdigen Absender spoofen. Oder validierte Adressen an betreffende Händler verkaufen. Was ein ambitionierter Hacker mit unseren PIN-Daten, Passwörtern und Verbindungsdaten anfangen kann, mag ich mir gar nicht ausmalen. Denn was mir schon damit einfallen würde, wird von jemandem mit echter krimineller Energie mit Sicherheit bei weitem übertroffen. Mein iPhone werde ich jetzt nicht dem Mülleimer überantworten, aber mit meinen Daten muss ich wohl wieder vorsichtiger sein.

Christian Stephan Chefredakteur PC Magazin

Auf Seite 2: Das komplette Inhaltsverzeichnis im Überblick...

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Sennheiser-Headset, Xbox-One-Tagesangeboten, Asustor-NAS, Powerline-Set und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.