Mail-Software

Hotmail Wave 4

Speicher unbegrenzt

image.jpg

© PC Magazin

Landkarten versenden: Mit der integrierten Bing-Suche im neuen Hotmail-Client ein Kinderspiel!

Da gerade von tausend E-Mails die Rede war - auch in Hotmail Wave 4 gilt: Falls Sie es tatsächlich schaffen, 5 GByte an Speicher voll zu bekommen, stellt Ihnen Microsoft nach Bedarf kostenlos weiteren Speicherplatz zu Verfügung. Sie werden also nie in die Verlegenheit kommen, E-Mails aus Platzgründen löschen zu müssen.

Auch im neuen Hotmail steht es Ihnen jederzeit frei, Ihre E-Mails mit geeigneten Begriffen durchsuchen zu lassen. Neu: Über das Symbol rechts neben dem Suchfeld rufen Sie eine erweiterte Suche mit den üblichen Optionen auf. Um die Anzeige auf E-Mails eines bestimmten Absenders zu beschränken, brauchen Sie allerdings nicht einmal die Suche zu bemühen.

Klicken Sie im Posteingang oder in einer Schnellansicht eine beliebige E-Mail des Absenders mit der rechten Maustaste und im aufklappenden Kontextmenü mit der linken Maustaste die Verknüpfung Für diesen Absender an. Im Kontextmenü erscheinen daraufhin weitere Optionen, unter anderem E-Mail senden und E-Mail suchen.

Mit letzterer filtern Sie die Anzeige nach diesem Absender. Wie schon im alten Hotmail-Client können Sie E-Mails nach Datum, Absender, Betreff und Größe sortieren. Hinzugekommen ist eine Option, welche die Anzeige nach Unterhaltungen zusammenfasst (Schaltfläche Anordnen nach, Auswahl von Unterhaltungen, siehe Abbildung).

In Hotmail Wave 4 können Sie Ihre E-Mails nach allen möglichen Kriterien ordnen und anzeigen. Alle wichtigen Funktionen sind praktisch mit einem einzigen Handgriff erreichbar. Angesichts der Tatsache, dass es eben, wie oben beschrieben, auf einfache Weise möglich ist, eingehende E-Mails automatisch zu blockieren oder zu verschieben, wird der Anwender wohl nur in Ausnahmefällen auf Regeln zurückgreifen. Nichtsdestotrotz bietet der neue Hotmail-Client auch diese Option.

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Regel zu erstellen: Bewegen Sie den Mauszeiger in der linken Navigation über die Kategorie Ordner. Es erscheint ein Symbol mit einem Zahnrad (Quickinfo: Mehr Aktionen für Ordner). Klicken Sie dieses an und wählen Sie im aufklappenden Menü Regeln verwalten. Klicken Sie nun auf der Seite Regeln verwalten auf die Schaltfläche Neu, konfigurieren Sie die neue Regel und klicken Sie anschließend auf Speichern.

Zu guter Letzt noch ein paar weitere neue Features, die besondere Erwähnung verdienen: Wenn eine E-Mail auf ein Video verlinkt, können Sie dieses in bester Qualität direkt im Hotmail-Client ansehen. Bilder zeigen Sie sofort in optimaler Auflösung und mit extrem schönen Effekten als Diashow an (z.B. passt sich der Hintergrund automatisch der Bildfarbe an).

Die Integration der Bing-Suche macht sich beim Verfassen neuer E-Mail-Nachrichten besonders vorteilhaft bemerkbar. Um dem Adressaten beispielsweise eine Landkarte zu senden, wählen Sie im Menü zur Aktionsschaltfläche Aus Bing den Befehl Karten und Orte. Geben Sie danach im rechten Fenster entsprechende Suchbegriffe ein, z.B. München und Odeonsplatz.

image.jpg

© PC Magazin

Anordnen nach Unterhaltungen: Die Ansicht fasst alle Antworten zusammen.

Dort klicken Sie die erscheinende Landkarte einfach an, um sie in Ihre E-Mail zu übernehmen. Der Empfänger braucht später nur mehr die Startadresse anzugeben, um einen Routenplaner generieren zu lassen.

Wenn Ende des Monats die zweite Rollout-Phase abgeschlossen sein wird, profitiert der Hotmail-User außerdem von den Office Web Apps. Die ermöglichen es nämlich nicht nur, Office-Dokumente direkt im Hotmail-Client anzusehen und zu bearbeiten und zwar auch dann, wenn Microsoft Office auf dem Computer, an dem er sich gerade befindet, gar nicht installiert ist.

Beim Verfassen neuer E-Mails wird dann als Einfügeoption neben Anlagen zusätzlich die Auswahl Office-Dokumente zur Verfügung stehen. Damit kann der Benutzer in einer E-Mail de facto bis zu 200 Dokumente zu je 50 MByte versenden. Der Empfänger erhält in der E-Mail Verknüpfungen zu den Dokumenten, die Hotmail automatisch auf Windows Live SkyDrive speichert.

Mehr zum Thema

Wir zeigen, welche Alternativen zu AdBlock Plus es gibt.
AdBlock Plus Alternative

PC Magazin stellt AdBlock Plus Alternativen für Chrome, Firefox und den Internet Explorer vor. Mit unseren Tipps blenden Sie spielend leicht Werbung…
Die Whatsapp-Alternative bietet mehr Sicherheit & Anonymität.
Sichere Whatsapp Alternative

Mit den richtigen Einstellungen ist Telegram eine sichere Whatsapp-Alternative. Wir zeigen, wie Sie die App einrichten und die Verschlüsselung…
Home Cloud mit Laptop, Smartphone, Tablet und WD Festplatte.
WD My Cloud, MyFritz & Co.

Wir zeigen, wie Sie Cloud-Server im Heimnetzwerk einrichten. Wir erklären Western Digital My Cloud, AVM MyFritz und Synology Quickconnect.
Internet Breitband-Download
WLAN-Tipps

Jeder IT-Profi braucht ein paar nützliche Werkzeuge, um sein WLAN schnell und sicher zu halten. PC Magazin zeigt nützliche Tipps und Tools.
Whatsapp auf PC
Mit oder ohne Download

Mit Whatsapp Web oder der Whatsapp Desktop-App nutzen Sie den Messenger bequem am PC. Wir erklären Download, Installation und Einrichtung.