Fluch von Naxxramas

Instrukteur Razuvious

Normaler Modus

Als erstes müsst ihr Instrukteur Razuvious besiegen. Dieser macht euch mit der Heldenfähigkeit "Ungleichgewichtsschlag" und der Waffe "Riesige Runenklinge" zu schaffen. Ihr habt zwei säurehaltige Schlamm-Karten in eurem Deck. Damit lässt sich die Runenklinge leicht zerstören.

Der Instrukteur wird versuchen, eure Diener mit starken Zerstörungs-Zaubern vom Feld zu fegen. Das ist aber nur gegen schwächere Exemplare wirklich effektiv. Diener mit vielen Lebenspunkten überstehen die Zauber in der Regel. Denkt immer an die Heldenfähigkeit eures Priesters, denn diese Heilung wurde aus einem guten Grund erfunden. Nutzt sie!

Außerdem zu bemerken: Razuvious setzt beinahe ausschließlich auf starke Zauber, ebenbürtige Diener spielt er nur selten. Zum Glück für den Spieler verhält sich der Boss recht linear und ist damit einfach vorherzusagen. Hier die beiden wiederkehrenden Muster:

  • Das Einsetzen der Heldenfähigkeit um einzelne Diener zu töten
  • Scharmützel spielt Razuvious immer dann, wenn der Spieler mehr als einen Diener auf dem Spielfeld hat.

Für das Gewinnen des Matches ist es gut, einen "Säurehaltigen Schlamm" auf der Anfangshand zu haben und nach Möglichkeit den "Gedankenkontrollstein" möglichst früh zu aktivieren. Damit könnt ihr die Spott-Diener bereits im Early-Game kontrollieren. Die Kontrolle über das Spielfeld erlangt ihr, indem ihr die Diener des Instrukteurs mit euren eigenen erledigt. Bevor ihr mächtigere Diener auf das Feld legt, empfiehlt es sich, Razuvious in ein Scharmützel zu ziehen, indem ihr zwei kleinere, unwichtige Diener ausspielt. Dann könnt ihr euren Diener immer wieder gegen die Heldenfähigkeiten des Bosses heilen und seine Lebenspunkte angreifen.

Damit ist die erste Etappe des normalen Modus auch schon geschafft, Instrukteur Razuvious ist weg vom Fenster und ihr um eine Karte reicher.

Heroischer Modus

Hilfreiche Karten außerhalb des vorgeschlagenen Decks: FrostelementarUntergangsverkünderAlexstraszaEisblock, Eislanze, Frostblitz und Wasserelementar

image.jpg

© de.hearthhead.com/

Diese zusätzlichen Karten sind im heroischen Modus gegen Razuvious sehr nützlich. (Magierkarten sind enthalten)

Im heroischen Modus ist Razuvious, logischerweise, noch härter. Sein wenig vorsichtiges - man könnte von aggressiv sprechen - Vorgehen macht diesen Boss auf heroischer Schwierigkeit sehr gefährlich. Dabei werden die Heldenfähigkeit und die Waffe noch um einiges Mächtiger. Die "Runenklinge" verursacht jetzt heftige 20 Schadenspunkte am Helden. Ja, 20. In Worten: zwanzig. Legt also im richtigen Moment euren Spott ein, um den Schaden des Instrukteurs auf eure Diener zu lenken.

Dabei braucht ihr etwas Glück, denn Razuvious setzt seine Waffe zufällig im Kampf ein. Sollte er das zwei Mal direkt hintereinander tun, dann solltet ihr an einen Neustart des Kampfes denken, eine Niederlage ist zu diesem Zeitpunkt schon so gut wie sicher.

Zusätzlich steht dem Instrukteur natürlich noch seine Heldenfähigkeit, der "Ungleichgewichtsschlag" zur Verfügung. Dieser wurde gegenüber dem normalen Modus auch verbessert. Für vier Schadenspunkte die der Schlag pro Einsatz austeilt, zieht er Razuvious nur noch einen Manapunkt ab. Dementsprechend wischt der Instrukteur Diener mit vier oder weniger Lebenspunkten munter vom Feld. Darin stellt er sich auch nicht ungeschickt an, seid also vorsichtig, welche Diener ihr auf das Feld führen wollt.

Beginnt den Kampf unbedingt mit "Säurehaltigem Schlamm" auf der Hand, damit ihr die erste Klinge des Instrukteurs gleich abwehren könnt. Typischerweise wird die erste "Runenklinge" gerufen, sobald der Gedankenkontrollstein aktiviert wurde. Ihr könnt Razuvious auch mit "Frostelementar" einfrieren, solltet ihr diese Karte in eurem Deck haben. Achtet darauf, dass immer genügend eurer Diener auf dem Feld liegen, damit der Boss lieber diese mit seiner Heldenfähigkeit und seiner Waffe trifft, als euch.

Sollte der Instrukteur zu viele Diener besitzen und ihr einen "Untergangsverkünder" in eurem Deck haben, könnt ihr diesen nutzen, um wieder klar Schiff zu machen. Indem ihr im Late-Game den Drachen "Alexstrasza" spielt, könnt ihr die Lebenspunkte des Instrukteurs auf 15 Reduzieren. Jetzt noch mit allem was ihr habt, Dienern und Zaubern, angreifen und Razuvious sollte auch im heroischen Modus seine letzte Schlacht geschlagen haben.

Alternativ würde sich gegen Instrukteur Razuvious ein Frost-Magier anbieten, Karten wie "Eisblock", "Eislanze", "Frostblitz" und "Wasserelementar" vervollständigen den Spielstil, der sich gegen Razuvious empfiehlt.

Habt ihr den Instrukteur hinter euch gebracht, geht es gegen Gothik den Ernter.

Mehr zum Thema

Aufmacher mit Spiele-Screenshots
Neuerscheinungen Dezember 2014

Die Spiele-Releases im Dezember 2014 bieten vor allem für Action-Freunde viele neue Titel. Hier sind die wichtigsten Games des Monats für PC, PS4,…
Rainbow Six: Siege (PC, PS4, Xbox One)
PC, PS4, Xbox One & Co.

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.
Retro
Retro-Gaming

Vom NES-Klassiker zum PC-Goldie: Wir gehen der Frage auf den Grund, welche Spiele gut altern - und welche nicht.
Screenshot: LS 2015
LS15 Mods als Download

Wir haben die besten Landwirtschafts Simulator 2015 Mods inklusive Download-Link. Mit diesen Gratis-Erweiterungen machen Sie dem LS2015 Beine.
Hearthstone: Das Große Turnier - Trailer
Spiele-Videos

Blizzard spendiert seinem digitalen Sammelkartenspiel Hearthstone eine neue Erweiterung mit 132 neuen Karten.