Das Warez-Lexikon

Hacker-Slang: AIOs, DDL, IRC, LD, TS & Zero-Days

Ist TC besser als TS? Ist Screener nicht nur ein anderer Ausdruck für Cam? Und was hat es eigentlich mit AIOs, Portables und Rips auf sich? Das Warez-Lexikon informiert, was hinter den speziellen Raubkopierer-Ausdrücken steckt.

  1. Hacker-Slang: AIOs, DDL, IRC, LD, TS & Zero-Days
  2. HDTV-Rip
  3. Screener, SCR
Auge

© Archiv

Auge

Raubkopierer stehen mitunter vor einer schweren Wahl: Sollen sie Bond007.TS.LD.German.XVID-NTG oder lieber Bond007.CAM.German.Read.NFO.XVID.AOE herunterladen?

Was für Normalanwender zu den großen Geheimnissen des Internets gehört, geht Szene-Insidern schon nach kurzer Zeit in Fleisch und Blut über. Die Rede ist vom kryptisch anmutenden Raubkopierer-Slang.

Die Lösung: Die erstgenannte Raubkopie des Kinofilms ist zu bevorzugen. Zwar handelt es sich bei beiden Releases um illegale Mitschnitte mit einer Digital-Videokamera. Doch das Kürzel TS sagt aus, dass die Kamera nicht in der Hand gehalten, sondern auf einem Stativ aufgebaut war, was gleichbedewutend mit einer besseren Bildqualität ist. Zudem wurde der Ton nicht mit dem Mikro aufgenommen, sondern direkt vom Projektor.

Das folgende Warez-Lexikon erklärt die wichtigsten Begriffe, so dass auch Anwender, die überhaupt nichts mit Raubkopien zu tun haben, mitreden können.

Bildergalerie

Zoozle.net
Galerie
Sicherheit & Internet:Sicherheit:Viren, Malware &…

Zoozle.net bezeichnet sich selbst als "Die Suchmaschine für Downloads". Dementsprechend beliebt ist das Angebot.

0-Dayz

0-Dayz / Zero-Days

© Archiv

In Raubkopiererkreisen sehr beliebt sind 0-Dayz. Diese Programme sind oft nur einige MByte groß und deswegen schnell geladen.

Bei den auch als Zero-Dayz bezeichneten Warez handelt es sich um Releases, die vor oder zeitgleich mit der Veröffentlichung des Originals in Umlauf gebracht werden. In den meisten Fällen sind 0-Dayz Raubkopien von Programmen, die als Shareware vertrieben werden. 0-Dayz erfreuen sich enormer Beliebtheit, da sie oft nur mehrere MByte groß sind und sich so auch für die Verteilung per WWW eignen. Derzeit bieten auffallend viele chinesische DDL-Sites 0-Dayz an.

Add-on

Der meist im Zusammenhang mit Ripz von PC-Spielen gebräuchliche Ausdruck beschreibt Zusatzpakete für bereits veröffentlichte Releases. Hat etwa eine Gruppe alle Videos aus einem PC-Spiel entfernt und den Rip veröffentlicht, können diese fehlenden Elemente in Form eines Add-ons nachgereicht werden.

AIO, All in One.

Auch unter der Abkürzung AIO bekannte Sammlungen von Raubkopien, die entweder ausschließlich aus Produkten eines Herstellers bestehen oder in der mehrere Appz eines Anwendungsbereichs, beispielsweise Security, Sound oder Videobearbeitung zusammengefasst sind. Meistens gibt der "Hersteller" die Anzahl der enthaltenen Raubkopien durch einen Zusatz wie "40 in 1" an. Obwohl diese Form der Veröffentlichung in der Szene nicht akzeptiert wird, haben AIOs in den letzten beiden Jahren stark zugenommen.

Appz

Überbegriff für alle Raubkopien von Anwendungs-Software. Dabei spielt es keine Rolle, ob die raubkopierten Programme in Form von 0-Dayz, Ripz oder Isoz veröffentlicht werden und ob sie unter Windows, Mac oder Linux laufen.

BIN/CUE

Siehe >ISO.

BitTorrent

Von Bram Cohen entwickeltes Protokoll für ein dezentrales P2P-Netzwerk, in dem jeder Nutzer gleichzeitig Client und Server ist. Dieses Prinzip macht BitTorrent zur ersten Wahl für Anwender, die große Dateien, etwa ISOs, tauschen wollen.

Verschiedene Programme unterstützen das BitTorrent-Protokoll. Ein Großteil der Nutzer setzt Azureus, Bitcomet und µTorrent ein. Die weltweite Beliebtheit von BitTorrent hängt auch damit zusammen, dass im Internet zahlreiche Seiten zu finden sind, die täglich neue Torrentz veröffentlichen.

Bekannteste Anlaufstellen sind ThePirateBay.org, Torrentz.com und Torrent-Finder.com. Aber auch die Warez-Suchmaschine Zoozle.net findet Torrentz.

Cam

Ausschließlich im Zusammenhang mit der unrechtmäßigen Verbreitung von Kinofilmen genutzter Ausdruck, der besagt, dass der Streifen mit einer in der Hand gehaltenen Digital-Videokamera mitgeschnitten wurde. Aufgrund der teils extrem schlechten Qualität und der Bemühungen der Kinobetreiber, illegale Filmaufnahmen zu unterbinden, werden hierzulande kaum noch Cams veröffentlicht.

CCD

Siehe ISO.

Crack

Bezeichnet eine Datei, die dafür sorgt, dass sich ein kopiergeschütztes Produkt unrechtmäßig verwenden lässt. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um eine modifizierte EXE-Datei (Patched EXE) oder einen speziellen Crack-Patch, der die Original-EXE-Datei manipuliert. Cracks, die meist nur wenige KByte groß sind, werden oftmals auch getrennt von der dazugehörigen Anwendung zum Download angeboten.

Im Web gibt es eine Reihe einschlägiger Seiten, die alle Arten von Cracks, Key Gens und Serials zum Download anbieten. Bekannt sind vor allem Crack.ms, Cracks.am und Serialsite. Bei der Suche kommen Astalavista.box.sk und Zoozle.net zum Einsatz. Zu beachten ist, dass aufgrund der großen Beliebtheit - und der damit verbundenen, raschen Verbreitung - Cracks oft mit Viren verseucht sind.

DDL Site

DDL / Direct Download Sites

© Archiv

Bockwurst Files gehörte zu den bekanntesten deutschsprachigen DDL-Seiten. Die Seite ist seit Januar 2005 down.

Abkürzung für Direct Download Site, also Webseiten, die Warez zum Download anbieten. Bekanntestes deutschsprachiges DDL-Angebot war Bockwurst Files. In den letzten Monaten ist die Anzahl der DDL-Seiten angestiegen, besonders aktiv sind russische und chinesische Anbieter, etwa 9down.com. Bei Seiten wie VPSite.ru handelt es sich per Definition hingegen nicht um eine DDL Site, da die Raubkopien auf den Servern von Free-Hostern wie Rapidshare und Freeload gespeichert sind.

Dox

Raubkopierer-Slang für Docs (Kurzform von Documents). Obwohl es die Bezeichnung vermuten lässt, handelt es sich bei Dox nicht ausschließlich um raubkopierte Dokumente wie Komplettlösungen von Spielen. Vielmehr steht der Ausdruck für alle im Zusammenhang mit PC-Spielen veröffentlichten Extras. Dazu zählen Add-ons, No-CDs und auch Cracks.

DVD-Rip

Bei DVD-Rips handelt es sich um raubkopierte Filme, die von den Release Groups als DivX- oder Xvid-komprimierte AVI-Dateien in Umlauf gebracht werden. Grund für diese Komprimierung ist die Reduzierung der Dateigröße: Während DVD-Kopien bis zu 4,7 GByte groß sind, kommen DVD-Rips maximal auf 800 MByte.

Allerdings kommt es auch vor, dass DVD-Rips aus zwei jeweils 800 MByte großen AVI-Dateien bestehen, was der Bild- und Tonqualität zu gute kommt. Zudem sagt die Bezeichnung DVD-Rip aus, dass es sich bei der Quelle um die offizielle Verkaufsversion der Video-DVD handelt.

E-Bookz

E-Bookz / Dox

© Archiv

Ganz gleich, welche Publikation in digitaler Form veröffentlicht wird - früher oder später lässt sie sich als E-Book herunterladen.

Der Ausdruck beschreibt alle raubkopierten Publikationen, die in digitaler Form vertrieben werden. In den meisten Fällen handelt es sich bei E-Bookz um unrechtmäßige Kopien von PDF-Dateien, die entweder im Internet erworben wurden oder - bei PC-Fachbüchern und Computermagazinen - auf der mitgelieferten CD/DVD gespeichert waren. Immer seltener veröffentlich werden E-Bookz, die auf einer gescannten oder abgetippten Vorlage basieren.

eDonkey2000, eMule

Das nach dem Aus von Napster lange Zeit führende P2P-Netzwerk eDonkey2000 ist in der Beliebtheitsskala inzwischen weit hinter BitTorrent zurückgefallen. Hauptgrund dafür ist die langsame Übertragungsgeschwindigkeit, die sich meist im zweistelligen KByte-Bereich bewegt. Die meisten Nutzer setzen die Software eMule ein und suchen mit Hilfe von FileDonkey.com und Zoozle.net nach neuen Raubkopien.

File Sharing

Überbegriff für das Tauschen von Dateien. Dabei spielt es keine Rolle, ob das verwendete P2P-Netzwerk zentral oder dezentral aufgebaut ist. Der Unterschied: In zentralen File-Sharing-Netzwerken laufen alle Informationen der ausgetauschten Daten über einen oder mehrere zentrale Server. Fällt einer dieser Server aus, bricht das ganze File-Sharing-System zusammen. Bekannt wurde das File Sharing durch das Napster-Netzwerk, aktuell ziehen BitTorrent und eDonkey2000 die meisten Nutzer an.

Fixed EXE

Auch als Patched EXE bezeichneter Crack, der den Kopierschutz eines PC-Spiels oder einer Software aushebelt. Auch bei No CD und No DVD handelt es sich im Grunde genommen um Fixed EXEs. Beliebteste Anlaufstelle dafür ist Gamecopyworld.

FTP

Abkürzung für File Transfer Protocol, der Grundlage aller FTP-Server. Wie World Wide Web, Usenet und Internet Relay Chat (IRC) elementarer Bestandteil des Internets.

FTP-Server

FTP-Server stellen im Kreislauf der Raubkopien die erste Verbreitungsstufe dar, da Release-Gruppen ihre Warez auf solchen Servern lagern. Von hier aus laden Eingeweihte, die die Adresse und die Zugangsdaten kennen, die Raubkopien herunter und stellen sie in P2P-Netzwerken, dem IRC und dem Usenet zur Verfügung.

Weiter geht's auf der folgenden Seite mit H wie HDTV-Rip bis R wie Romz.

Mehr zum Thema

Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Synology-NAS, TomTom-Navis, Medion-Notebook, 27-Zoll-Monitor und mehr.
Netflix App Screenshot Neuheiten
Neuerscheinungen in der Übersicht

Was wird bei Netflix neu dem Programm hinzugefügt? Unsere Übersicht zeigt neue Filme und Serien die Netflix demnächst ab Dezember 2016 bietet.
Naturaufnahmen
Tutorial

Der Jahreswechsel naht: Unsere Anleitung zeigt in 13 Schritten, wie Sie mit Powerpoint einen eigenen Foto-Kalender erstellen.
Screenshot: Hosts - Editor
Anleitung

Unter Windows 7 bis 10 können Sie über die Hosts-Datei einzelne Webseiten zuverlässig sperren. Wie das geht, erklärt unsere Anleitung.
Gearbest-Angebote und Coupons
Tablets, Smartphones, Mini-PCs

Nach dem Cyber Monday ist noch nicht Schluss. Beim Online-Shop Gearbest warten weitere gute Deals. Wir haben Angebote und Coupon-Codes im Überblick.